stabilste/langlebigste segel

  • hallo


    welche sind die stabilsten/langlebigsten segel eurer meinung nach. gerne auch ältere modelle. habe ein hot sails maui aus 2010 und ein arrows aus 2004 sowie auch moderne gun segel zu hause. obwohl gun heutzutage noch eher als "stabil" gilt kommen mir die regelrecht filigran im vergleich vor. mir gehts nicht um leichtbau, das macht bei meinem fahrkönnen kaum spürbare unterschiede. ich bin maximal ein bisschen früher erschöpft und muss pause machen, aber in hinblick auf mein technisches könne ist das gewicht völlig egal würd ich sagen. was denkt ihr so darüber bzw. was könnt ihr empfehlen (egal ob ältere oder neue segel).


    lg

  • Ezzy Sails würde ich nennen.

  • ezzy hab ich auch ganz oben auf der liste!!!


    aja, hab vergessen das es mir bei den segeln um kraftvolle 4 oder 5 lattige powerwave segel im bereich von 4.0 bis 7.0 geht...


    UND: kennt ihr vll kleine custom segelschmieden die nach wunsch besonders stabil bauen?

  • Sailloft würde ich in den Ring schmeißen, ob sie noch Custom Segel machen, weiß ich nicht

  • Hi choco schau einmal bei Mojo Custom Boards die haben auf ihrer HP Custom Segel. Auch in ihren neuen Videos zu sehen.

    Google mal 5-oceans

    Oder schreib einfach mal Bertalan an.

    Sollten wir wieder Reisen dürfen, leg ich dir zum Angucken der Segel (bei Wind) Balatonfenyves ans Herz. Oder mach dir bei Wind mit Bertalan was aus. Der Spot dort ist suuuper genial!



    LG Rene

  • danke! die 5 oceans hab ich schon mal im internet unter die lupe genommen. erwecken aber auch eher den anschein, dass sie "normal" und nicht "ultra strong" gebaut sind. die preise sind jedenfalls für custom segel sehr attraktiv. immer noch billiger als manche großserien segel abzüglich rabatt 😀

  • Da auch ältere Modelle genannt werden dürfen, würde ich an das North Sails VOODOO gern erinnern. ;-)

  • Bei den regelmäßigen 'Innovationen' bei den eingesetzten Folien dürften sich allgemeine Aussagen ohne Bezug zum Produktionsjahr für die meisten Marken verbieten.

  • Meine Ezzy Zeta sind sehr stabil, und die ziehen so viel, das ich die Segel 0,5 m² kleiner fahren kann, bei gleicher Windstärke, als meine Gunsails. Ähnlich gut und stabil und leistungsstark, als die Ezzy Segel, sind aber auch die Witchkraft-Segel.

  • die naish session und force mit Xply 166 leben auch sehr lange. spreche da von den segelreihen ca 2010 bis 2016, ob die neueren auch so sind weis ich nicht

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Ich habe Beste Haltbarkeiterfahrungen mit Gun (Sunray 9.6 2014 und 8.615). Meine anderen Segel mit vergleichbarem Baujahr sehen deutlich mitgenommener aus. Dabei war das 8.6 von allen Segeln wohl am meisten im Einsatz.

  • Ezzy Bump und Jump (war glaube ich von 1998). Habe ich selbst ewig gefahren und ist jetzt noch bei Django im Einsatz. Meine beiden Gun Segel habe ich aber auch schon viele Jahre.


    Grüße

    Dag

  • SIMMER ONShore Wave ´99 ....aber die habe ich schon alle aufgekauft .... :D ...


    Ernsthafter: Simmer Icons ´09 - 2012 ... die späteren Jahrgänge wurden etwas leichter ....


    EZZY -( 4 und 5-Latter) immer .

  • SIMMER ONShore Wave ´99 ....aber die habe ich schon alle aufgekauft .... :D ...


    Ernsthafter: Simmer Icons ´09 - 2012 ... die späteren Jahrgänge wurden etwas leichter ....


    EZZY -( 4 und 5-Latter) immer .

    Cheetah mit 6 Latten sind auch klasse! Tiger, Zeta, Cheetah..... 🤙

    Fährt Ezzy auf Tabou, Goya und RRD

  • Da wären noch Morpho aus Hindeloopen. Recht ähnlich wie Ezzy (werden da auch genmacht) und die unzerstörbare Masttasche von HOT.

    Ein Naish Force habe ich auch noch nicht direkt beim Surfen kabutt bekommen. In einigen Jahrgängen sind die größeren Wavesegel deutlich leichter gebaut als die kleineren. Mein 5,7er Force aus 2005 hat deshalb nicht lange gehalten.