Posts by simmo

    Hallo zusammen,

    mein Sohn hat endlich mal ein paar Videos vom Surfen zusammengeschnitten..


    External Content m.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Wer Lust hat, kann ja mal reinschauen. Ist sein erstes Video, das er geschnitten hat.


    Schönen Sonntag noch.


    Jan

    Das kenne ich. Hatte ich original so an unserem See, der aber nur 40 km entfernt ist. Mein Zeitfenster gab aber kein hin und herfahren mehr her. Bin dann ohne Trapez gefahren, um wenigstens ein bisschen aufs Wasser zu kommen...

    Moin Christoph,

    ich habe den Dawn Patrol in 3/2. würde ich mir nicht mehr holen, das Neopren ist super schnell ausgeleiert, man merkt deutlich den Preisunterschied zu den teureren Rip Curl Wetsuits, die ich vorher immer hatte.

    Der Dawn Patrol von meinem Sohn hatte sich nach 2 Monaten an gewissen Stellen völlig aufgelöst, wurde dann über die Garantie von Rip Curl getauscht. Sein F-Bomb macht keine Probleme.

    Beim Neo würde ich nicht sparen.

    Gruß

    Jan

    Moin zusammen.

    Ein kurzes Update zu meinem Genesungsverlauf nach dem Achillessehnenriss am 27.10.


    Eigentlich sollte ich am Montag die Freigabe vom Orthopäden bekommen, den Fuß in der Orthese voll belasten zu dürfen. (Op am 03.11. dann 4 Wochen gar keine Belastung, dann 2 Wochen Belastung mit 20 kg)


    Dem war leider nicht so. Ich muss jetzt noch erstmal eine Woche den Fuß mit 40 kg belasten und dann eine Woche mit 60 kg. Die Orthese muss ich dann auch noch bis zum 15.02 tragen... Das war erstmal ein kleiner Rückschlag für das Gemüt, der aber doch schnell überwunden wurde... Alles andere hilft auch nicht.


    Gestern war dann der erste Physiotermin, der sich als sehr schmerzhaft darstellte. Ich hatte schon ziemlich unterschätzt, dass die Ruhigstellung des Fußes auch die Beweglichkeit des Gelenks beeinträchtigt... Irgendwie waren meine Gedanken die ganze Zeit nur bei der Sehne...


    Mental geht es mir auf jeden Fall gut, die regelmäßigen Workouts für Körper und auch für den Kopf gestalten die Tage doch sehr kurzweilig. Zudem hat man auch mal genug Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, was wirklich wichtig ist im Leben..


    Daraufhin habe ich mir dann erstmal ein paar neue Segel bestellt, auf deren Ankunft ich jetzt sehnlichst warte..😂😂


    Mein Ziel ist es, in den Osterferien mit den neuen Segeln zum ersten Mal auf dem Wasser zu sein..


    Ich wünsche euch und euren Familien ein frohes Fest.

    Bleibt gesund.


    Schöne Grüße

    Ich hatte noch nie Bedenken, bei einem Surfshop mit einer einfachen Überweisung zu zahlen. Selbst nicht, wenn ich dort das erste Mal gekauft habe. Käme mir gar nicht in den Sinn, da mit Paypal mit Käuferschutz zu bezahlen. 🤷🏻‍♂️

    Bei uns ist erstmal der Osterurlaub aufgrund Corona ins Wasser gefallen. Dafür hatte ich danach ein paar gute Wochenenden in Holland. Im Sommer waren wir 3,5 Wochen in Viana, das war ein absoluter Traum, obwohl wenig Welle war.

    Der Herbsturlaub auf Fehmarn war auch sehr cool.

    Wenn ich mich nicht verletzt hätte und Coronamäßig wieder was machbar wird, wäre für mich die Saison noch nicht zu Ende. Surfe die Winter immer durch in Holland und eigentlich stand Tarifa für die Weihnachtsferien auf dem Plan. Fällt aber jetzt aus zweierlei Gründen weg.

    Mit 43 schaffe ich es noch nicht, 3 Monate freiwillig zu pausieren😉

    Ich fahre ja auch so eine "Exoten"-Marke: S2Maui. Der Segeldesigner ist ja Art Szpunar, aber der Mastermind in Hintergrund von S2Maui ist ja Barry Spanier. Und bei dem sind viele der heute bekannten Segeldesigner "in die Schule" gegangen.


    BTW Zitat eines deutschen PWA-Slalomfahrers zu S2Maui: "....Gott sei Dank für uns haben die von S2Maui im Weltcup nicht so viel Budget. Die Teile sind gehen wirklich gut....." Mal schau'n, ob sich die Segel in Zukunft etwas weiter verbreiten. In Frankreich sind sie recht stark vertreten, in Norddeutschland in der Welle auch, und natürlich auf Hawaii.

    Könntest du etwas genaueres zu den Segeln sagen? Fährst du das Dragon?

    Mich würde interessieren ob es eher flach oder profiliert ist, Verarbeitung und Haltbarkeit von deinen Erfahrungen her etc.

    Danke.