Posts by hary

    Test am Gardasee.

    Video eindeutig viel später wohl irgendwo am Starnberger oder Ammersee aufgenommen mit dem Material, was dann noch aufzutreiben war. Dabei wurde, wie z.B. beim Loftsails erklärt, nicht immer optimal getrimmt.


    Was mir aufgefallen ist, ist dass der Herr Göllnitz zwar kompetent weiß, was Sache ist, dass ihm aber bei seinem Auftritt doch noch einiges zum YouTube Influencer fehlt. Da sollte sich die Redaktion hinsichtlich der Besetzung noch etwas überlegen. Das könnte der Reichweite gut tun.

    am Bostalsee wars umgekehrt, aber gestern war noch 10 mal so viel Eis, heut waren es 17 Grad (Lufttemperatur natürlich) und gestern ähnlich, und nur Sonne, aber trotzdem erstaunlich, wie lange sich das Eis hält.

    Heut konnte man nicht überall, aber an einigen Stellen Eisfrei ins Wasser. Hat jemand übrigens noch einen Tip wie man die dicken Schuhe besser ankriegt? durch stetes Fußwachstum beim Junior, sind die nur noch gerade so passend, aber wenn sie besser angingen hielten sie vielleicht noch bis zum Frühsommer (wenn man keine mehr braucht) durch, ich will nicht schon wieder neue kaufen, diese sind jetzt grad mal vom Spätsommer?

    Socken drunter ziehen - sollte aber eigentlich bekannt sein.

    Die Datierung von newt3 ist sicherlich ziemlich korrekt. Darauf deuten auch die Schlaufen hin, sind ja doch ziemlich vorsintflutlich und verzichtbar. Nach den Fotos scheint das Teil nicht viel Wasser gesehen zu haben: Sup oder Kinder-Nutzung!

    und es hat sich bis jetzt nix geändert ;)

    Nicht ganz: Seinerzeit konnte man den Lateraldruckpunkt noch ziemlich statisch über die benetzte Fläche ermitteln. Heute ist das bei 50 km/h über die Finne eine sehr dynamische Geschichte geworden.

    Wenn sie im Container delaminieren, liegt das sicherlich nicht an der direkten Sonneinstrahlung, sondern an einem allgemeinen Problem mit Wärme. Das lässt sich in keiner Weise auf die heutigen Aufbauten von Cobra übertragen.

    Eindeutig die große Variante. Sie ist nicht nur leicht sondern auch groß! Da passen Hebel und Breite besser zusammen. Und berücksichtigt auch, daß es Frauen im Regelfall auf dem Brett dann doch gerne etwas gemütlicher haben und auch ohne Top-Speed und radikalste Manöver zufrieden sind. (Ausnahmen bestätigen die Regel.)

    Bei den Reisebeschränkung ist wahrscheinlich auch zu berücksichtigen, daß dann die Produktionsüberwachung durch die Brands vor Ort, sicherlich auch nicht so gelaufen ist, wie sonst üblich und auch notwendig.

    Bin Mal gespannt, was da noch auf uns zukommt.

    Wenn ihr schon die passende Finne suchen müsst, habt ihr dann zumindest den passenden Mastfuss? Wenn nein dürfte so etwas noch viel schwieriger aufzutreiben sein.