Posts by mov44

    WELTKLASSE!!!

    Voll stylisch :thumbup:

    Mit welcher Kamera hast du gefilmt?

    So wie auf der rechten Spalte zu lesen, weht nicht den ganzen Tag. Stimmt schon mit zB. Maestral 13 Uhr ....

    Für ein paar Stunden gehts schon, wobei es in dieser Zeit (2 bis 3 Stunden....vielleicht auch bissl mehr...) auch "Windspitzen" gibt

    weiß nicht wie lange die andauern, aber da gehts es recht gut.

    So wars als ich dort war. Als der Wind anfing (Maeastral) ging die erste halbe Sunde mit 8,1 nur wenig weiter. Wurde aber besser und ich kam dann ohne Pumpen ins Gleiten....wie lange das angehalten hat...vielleicht nicht ganz eine Stunde....kann ich nicht schätzen, ich war immer ohne Uhr unterwegs, da unten brauch ich keine Uhr. :)


    Windsicher ist es dort, mit Foil geht da noch was.


    Ich kann nur von meinem Erlebnis berichten, Rüdi weiß mehr :-)

    Die Heizung von Rüdi hat jetzt auch ein Arbeitskollege von mir gekauft und eingebaut. In einem VW T4 oder T5 (Sorry , was für T weiß ich nicht genau)

    Er verwendet die beim Fischen das er sich aufwärmen kann hat er gemeint.

    Er hatte auch beim Erststart eine "Dampfsauna"

    Sein Test findet kommendes Wochenende statt. Ich lass mich überraschen wie gut das funktioniert.

    Die Scheinwerfer & Rückleuchten erinnern mich an den alten BMW. Besonders geil ist der Fuchsschwanz... Mega... :thumbup:

    Wäre auch was um ans Segeltopf zu machen. Wiedererkennungswert auf dem Wasser... AUBEZAHLBAR 8o

    BMW die 02er Serie pures Auto, genau wie der E30/E34/E21 usw.. Totti-Amun weiß ganz sicher was ich meine.

    Toll gemacht Tott! Sehr schöne Arbeit! Gefällt mir sehr gut!

    Es ist nur der Schlauch wo die warme Luft raus kommt im Inneren vom Bus.

    Der Rest ist draußen. Okay ,die Steuerung schon auch innen.

    Somit kann nix passieren, oder?

    Wir hatten damals einen Heizstrahler der auf die Gasflasche aufgeschraubt wurde.

    Gas aufgedreht, mit einem Anzünder den Strahler in Gang gesetzt, sowas hatten wir bis Mitte der 90er. Nicht fürs Schlafen,fürs Umziehen in der Übergangszeit.

    kaktus , der pure Luxus den du da hattest! Absolute Tiefenentspannung! Besser geht´s glaub ich nimmer....wenn du bei der Einfahrt nach einigen zu viele After Surf Bierchen umkippst brauchst einen Schwimmreifen, weil da landest eh schon im Wasser ^^


    Kann man das Domizil auch kaufen?

    Frage für den Fall, das ich mal im Lotto gewinne ^^ (....aber das wird sicher nix, der Gewinn wird ins Material investiert :D )


    Spaß off......Wenn ich die Fotos von kaktus sehe....ganz ehrlich ADABEI, schei. auf´s Rauchen, hau dich ins Auto und fahr los :thumbup:

    die paar stunden schaffst du und dann ab auf´s Wasser! Ich bin auch Raucher, aber kein "Begnadeter" also ich muß nicht.

    Von Graz aus hatten wir reine Fahrzeit ca. 8Stunden und ein paar Zerquetschte, incl. Fähre, excl. Pausen, excl. Warten auf die Fähre.

    Bremen - Ploče laut Google 22 Stunden laut googlemaps || Vielleicht doch lieber paar Stunden drauf packen und nach Vasiliki , Lefkada ..

    für beide Ziele bleibst du sicher auch zwei Wochen oder Drei ? (Bei der Entfernung)

    Sind die Apartments in Vasiliki direkt am Strand/Spot das du dein(e) Segel aufgebaut lassen kannst?

    Übrigens, wenn du bei Water Donkey einlagerst ,kannst du deine Segel auch aufgebaut lassen. Der weg zwischen Wasser und wo die Segel hängen wären ca. 50 Meter (wenn überhaupt!)

    Viganj allgemein, sorry.

    Tolle Infos für dich ADABEI !

    Ist ein schöner Spot, hast Ruhe und keine Hotelburgen.

    Du findest dort sicher was.

    Den Bird kenn ich persönlich nicht, nur hier von den Beschreibung im Forum, aber den Rocket. Den würde ich mitnehmen (würde ich wie damals Mitte Mai dort sein)

    Wenn es mit einem Board los gehen soll.

    2 Wochen finde ich ideal, du kommst tiefenentspannt zurück.

    Ich glaube, dass sich die Diskutiererei demnächst aufgehört haben wird. Wir haben heute in Österreich die 30.000er Marke geknackt. Auf Deutschland übertragen wären das 300.000 pro Tag.

    Bei uns hat sich in den letzten Wochen die Zahl jeweils verdoppelt.

    Das heißt also kommende Woche dann 60.000, übernächste dann sechsstellig.

    Die "bösen Wissenschaftler" haben leider wieder Recht behalten.

    Es wird also demnächst wirklich das halbe Land krank oder in Quarantäne sein.

    gerade vorhin im Radio in der Arbeit gehört, arg.....

    na ich bin gespannt wo die Zahlen in einer Woche sind...

    Jetzt kommen auch wieder die "Schreibtisch-Test´s" Antigentest werden wieder gültig, war auch bei uns im Radio....

    Ich hab auch was von Bundesheer gehört.....das es die noch gibt !!! wow, hätte mir gedacht das die "tot-gespart wurden"

    (ja, ja die Katastrophe in Galtür haben´s bei uns schnell vergessen) sorry mein Sarkasmus , ist schon wieder "off"


    ....bin ich froh das ich mehr als genug Arbeit habe, damit auch Ablenkung....

    Hi ADABEI


    Am Spot, einen Steinwurf von Water Donkey habe ich damals als ich noch mit Kombi unterwegs war, geparkt. Also DIREKT am Strand.

    20 Meter vom Wasser. Kein Problem, hinter meinem Auto ist das Restaurant wo wir immer Essen waren.

    Sind ein paar mal vom Apartment in der Früh mit dem Auto runter weil wir gleich nach dem Surfen am Abend nach Orebic sind.

    Material hatte ich eingelagert beim Water Donkey, bin fast mitten auf der Straße dort gestanden, hat keinen interessiert. Mein Material konnte ich stresslos mit einigen vielen Zwischen-Schluck-Bierpausen mit ausreichend tratschen locker einlagern.

    Das waren zwei Boards und zwei große Segeltaschen, Neo´s und eine Tasche mit Krimskrams.

    (wir waren damals Mitte Mai dort, Wind war jeden Tag)


    Wir waren hier: siehe Bild rote Linie

    viganj.jpg


    Vom Apartment war es ein Spaziergang von 5 Minuten zum Water Donkey

    Weil Hanglage und wir den oberen Stock gemietet hatten mit Balkon und der Preis wirklich unschlagbar war, wollte wir nix anderes.


    Fahrräder kannst du dir beim Water Donkey auch leihen.


    Apartments gibt es dort reichlich. Kannst auch direkt mal auf die Seite schauen....


    https://www.water-donkey-de.com/


    LG Rene

    Schön zu lesen das es dir gefallen hat Michlsurf .

    Finde ich toll das du das so verbinden hast können, so würde ich es auch machen. Wenn du noch mal im Herbst in unsere Gegend kommst, dann kann ich dir die Weingegend in der Südsteiermark empfehlen. Von Graz ca. 30 Minuten auf der Autobahn Richtung Slowenien. Buschenschank und Sturm (nicht der Wind, das Getränk. kurz gesagt, halb fertiger Wein. Recht süß, sehr traubiger Geschmack, such dir dann ein Zimmer dort, das schmeckt so gut das man nicht mehr fahrtüchtig ist ^^ )


    Entschuldigt für den OT, aber "Schleichwerbung" für unsere Region lag mir auf der "Zunge" (in den Fingern) ;)