Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Die neuen Hallenpläne sind frisch veröffentlicht, windsurfen natürlich wieder in Halle 8a:


                             Interaktiver Hallenplan                     

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Habe schon eine Karte über den boot Club, da spart man ein paar Eur Eintritt und bekommt Infos rund um die Messe. Man muss sich halt registrieren.....

  • boah leute respekt dass euch das so interessiert - hab ich nie versstanden, aber das ist wohl ein bereich wo meine schrulligkeit noch deutlicher zum vorschein kommt als sonst ;)


    auf die boot fahren habe ich ehe als strafexpedition empfunden und nicht als spass

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • "meine schrulligkeit"


    ach, au contraire - das macht Männer attraktiv (sagt der Philosoph Jordan Peterson)


    "Strafexpedition zur Boot"

    Als Berufsanfänger bin ich immer mit meinem bruder hin und habe dort immer viel Material gekauft.


    Ich würde heute wieder fahren, wenn eben die Industrie weitestgehend geschlossen da wäre - und ich da anschauen und direkt bestellen könnte, vg Boris

  • Wassersport ist ja mehr als Surfen, ich finde es schon interessant die vielen Ideen rund ums Board zu sehen, SUP, Foil, Board mit E-Antrieb usw., das begegnet mir sonst das Jahr über selten bis gar nicht, auch wenn ich diese Konzepte nie nutzen werde.


    Die Argumente gegen die Boot sind denen gegen die SURF sehr ähnlich, ohne beide wäre Surfen aber viel weiter zurück.


    Ausserdem gehe ich noch in die Segelhalle, dort gibt es super Tampen, Kajak und Tauchen interessiert mich auch, man kann viel an einem Ort sehen, wenn man will....

  • ....

    "Strafexpedition zur Boot"

    Als Berufsanfänger bin ich immer mit meinem bruder hin und habe dort immer viel Material gekauft.


    ....

    da gehts drum dass ich beruflich hin "musste"


    wenn man dann noch standdienst bei einem aussteller hat - für einen techniker die hölle bei einer publikumsmesse.


    auch recherchen wenn man in der branche arbeitet sind "zach" auf der boot - hab das nur selten gemacht - zu ineffizient


    ispo als fachmesse war deutlich besser.


    aber offenbar haben viele spass an der boot - sei euch unbenommen

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Ich hoffe ich kann aus einer großen Auswahl von Neoprenanzügen versch. Hersteller wählen?

    Der wahre Benefit der BOOT für mich.

    Wir waren dieses Jahr dort um genau das zu tun. Günstig war das jetzt nicht besonders, aber eben ist es super 5-6 Marken und dazu noch unterschiedliche Modelle anzuprobieren, bevor man sich sowas kauft. Bei Schuhen genauso. Und gerade beim Neo ist die Passform schon sehr sehr wichtig.


    leider war das angebot begrenzt, hätte gerne noch dünnere Sommeranzüge zur auswahl gehabt, es gab aber eigentlich nur Shorties und dickere Winteranzüge oder die relativ günstigen Preisklassen, dafür aber aus denen auch diverse Schnäppchen.

    Vielleicht besser am 1. WE hinfahren, da dürfte die auswahl noch größer sein.


    Grüße

    teenie

  • Bei Schuhen habe ich bisher nur bescheidenes Sortiment, bei den niedergelassenen Händlern gesehen.

    Werde auf jeden Fall wegen den Schuhen mal vorbeischauen, aber auch was es sonst so gibt.

    Wie sieht es eigentlich mit Segel Schnäppchen aus?

  • Wenn Surfkeppler und Schuhmacher wieder kommen gibt es dort die üblichen verdächtigen ca. 25 - 30% günstiger. Damit meine ich die Marken Duotone, Gaastra und NP. Von anderen Firmen gibt es manchmal Restbestände der Shops und dann oft nur am ersten WE.

    Das kannst Du einfacher über die Online Shops der genannten Händler bekommen.


    Schuhauswahl fand ich in den letzten Jahren eher mau, Neos gab es viele und auch Trapeze.

    Gabeln fast nur Alu von grossen Herstellern.


    Für Boards gilt das gleiche wie für Segel.


    Insgesamt wird dieser vermeintliche Schnäppchen Markt immer kleiner,ich finde zum Glück, da eine Messe kein Ramschladen sein sollte.

  • Ausstellerverzeichnis ist auch online:
    https://www.boot.de/de/Ausstel…/Aussteller_Produkte_2020

    Decathlon ist neu, oder?

    Halle 8a

    Wasserbecken Beachworld
    Liquid Force Division of Wasserski Langenfeld GmbH
    Liquid Force Division of Wasserski Langenfeld GmbH
    SP Media Agentur Hof GmbH
    hejfly GmbH
    OK Surf + Kiteschule Holger Hartmann
    Surf N Sail Makkum V.O.F.
    TPE Sport Distribution und Handelsagentur Tom Eierding
    Aviango GmbH Siren Supsurfing
    New Sports GmbH
    VDWS-Service GmbH
    SüdwestRing Versicherungsmakler GmbH
    SENSOSPORTS GmbH
    EM-Sports Marcus Hartmann
    Tuttles Fun Sport Matthias Preuße
    Wasserski Langenfeld GmbH
    Blue Rush Wetsuits Ltd.
    SP Media Agentur Hof GmbH
    Jeronimo Store Inh. Karl-Heinz Bier-Niemeyer
    SP Media Agentur Hof GmbH
    Surfers Paradise Ralf Madert
    POD Point of Distribution a Division of Point of Sports GmbH
    AQUA MARINA
    Mike Jucker Hawaii Ltd.
    SX3 Group S.r.l.
    Tecno Unlimited Srl
    TIKI FACTORY sarl
    Gofar Sports Co., Ltd.
    Kite Simulator
    Senses Projects GmbH & Co.KG
    Wasserski Langenfeld GmbH
    Heinrich Sous OHG Blue Power Marine
    Sport Vibrations Ulla Svoboda & Wolfgang Svoboda OHG
    APM Marketing GmbH
    Boards & More GmbH
    Boards & More GmbH
    The Gun Sails von Osterhausen GmbH
    GTSports GmbH
    Choppy Water GmbH
    Turkish Chamber of Shipping
    FÄDD Inhaber: Tim Cortsen
    Wassersport Europa GmbH
    Warehouse One GmbH & Co. KG
    Surf Keppler GmbH
    Surf Keppler GmbH
    Charlottje & Jesper Lutz Kotthaus
    Surf & Sportshop Wolfgang Schumacher
    The Wave
    Surfers Paradise Ralf Madert
    Delius-Klasing-Verlag GmbH
    Vetus B.V.
    Freebie Srl
    Creaglobe GmbH
    Windgear BV
    Warehouse One GmbH & Co. KG
    White Wave AG / Indiana SUP
    Anhui Yaska Leisure Product Co., Ltd.
    Windsurfer Europe SRLS
    AV Boards Srl
    Jays Company
    Skimboardbahn
    Weihai Dafang Outdoors Product Co., Ltd.
    Daimler AG Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland VAN/VEM
    DECATHLON Deutschland SE & Co. KG
  • Daimler AG Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland VAN/VEM?

    Produzieren die jetzt auch Wasssersportartikel, Segelboote o.ä.?

    So'n Surfboard mit nem Stern drauf hätte schon was 8o

    Nein, aber Surfer's-Auto...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.