COVID-19 auch Korea PWA World Cup Cancellation, Auswirkungen auf die Surf-Branche

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Das liegt an der Jahreszeit. Im Frühling/Sommer überlebt das Virus nicht lange an der Luft.

    Wie bei der Grippe. Die kommt auch verstärkt im Winter und flaut dann wieder ab.

    Das verstehe ich ebenfalls nicht. Momentan ist die Lage an der Grenze zu Italien akut. Im Tessin wurden gestern 23°C gemessen. China, Thailand, Australien etc. haben teilweise auch nicht Winter und es gibt Fälle. Also mit dem Klima kann es nicht zusammenhängen. Zudem ist doch das ideale Nährklima für Bakterien und Virusse "warm und feucht".

    Die Temparatur hat (zumindest in diesem Bereich) keinen direkten Einfluss auf die Viren, trotzdem verbreiten sich Viruserkrankungen in kaltem Klima besser. Grund: Bei kalten Schleimhäuten kann der Körper weniger gegen die Vermehrung der Viren in den Zellen machen, dadurch vermehren sich die Viren dort deutlich schneller und führen so zu einem Ausbruch der Krankheit (daher ist i.d.R. auch erst die Nase von einer Erkältung betroffen). Der Viren werden also nicht stärker, aber die Menschen schwächer.

  • Danke, wird schon nicht so schlimm sein. Ich gehöre zum Glück nicht zur Risikogruppe und würde eine Erkrankung mit hoher Wahrscheinlichkeit überleben. Nichtsdestotrotz müssen wir auf allfällige Szenarien vorbereitet sein - aber wir haben ja unsere schönen Luftschutzbunker in jedem Haus :-)


    Das mit den Schleimhäuten macht Sinn, habe ich mir gar nicht überlegt!

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

  • Wartet mal ab, das Erwachen kommt noch. Die meisten chinesischen Fabriken sind seit Wochen zu. Heute sollte es eigentlich Rückmeldung geben, ob die Arbeit wieder aufgenommen wird. Ich glaube da in keiner Weise dran, denn die Zustände sind um ein vielfaches schlimmer als vor Wochen, als die Fabriken abgeschlossen wurden.

    Ich weiss das von den Factory's, wo z.B. Severne produziert und auch wo die ganzen Foil's herkommen, da wo Loft/Simmer usw. herkommen. Das heisst, dass 2020 nicht viel wie geplant produziert wurde und 2021 nicht wie geplant in Produktion geht. Denn 2021 ist ja eigentlich ab Juli auf dem Wasser (Wave/Freestyle).

    Schauen wir mal, wie das weiter geht und ob man trotz Virus wieder produzieren wird.

    Ist eigentlich ein separates Thema wert...

    Das sind auch meine Info´s. Meine Finnenhersteller hat mir schon nach Schützmittel gefragt. Die dürfen arbeiten wenn die für deren Personal für 2 Wochen Schützmittel auf Vorrat haben.

  • Was ist denn mit Schutzmittel gemeint? Atemschutzmasken? Ein Impfstoff ist ja noch nicht so schnell verfügbar.

    Allgemeine Hygieneregeln beachten, oft und ordentlich Händewaschen (20 sec), Menschenansammlungen meiden, ebenso offensichtlich kranke Menschen (mindestens 1m), nicht ins Gesicht fassen, im Betrieb nicht jedem die Hand geben.

    Wenn man selbst Symptome zeigt: Atemschutzmaske tragen (um andere nicht zu gefährden). Kranke Kollegen nach Hause schicken, selbst frühzeitig krankmelden.

    Die Masken an sich bringen zwar was, sind aber oft nicht das Problem.

  • Die Baumarkt Papiermasken sind doch eh nur ein Witz und halten nix ab...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Die Baumarkt Papiermasken sind doch eh nur ein Witz und halten nix ab...

    Werden aber schön ausgeteilt.... Einige glauben dran wegen zu wenig Aufklärung

    Warum sollen Sie nicht helfen? Sie verhindern Effektiv, dass Tröpfchen (z. B. beim Niesen) in die Atemwege gelangen.Damit wäre das Hauptriskio abgedeckt. Die Viren schwirren ja nicht einzeln durch die Luft. Natürlich sind FFP3 Masken besser da dichter, aber für die Normalbevölkerung so nicht zwingend notwendig. Der beste Effekt der Maske liegt in der vermeidung von den eigenen, potentiell Ansteckenden Händen im Gesicht.

  • hmm - nein, mein letzter Stand war, dass einfacher Mundschutz gegen die Viren nicht ausreicht und man dafür die Spezial (antiviralen) Mundschutz braucht (z.B. auch für Influenza = Grippe). Ich mag den nicht so und empfinde ihn bei der Arbeit als einschränkend.


    Ja, es stimmt - für die Bevölkerung "reicht" einfacher Mundschutz (z.B. gegen Anniesen) aus.

  • Am sinnvollsten wäre die sofortige, europaweite Stilllegung des Reiseverkehrs. Alles was in Italien oder Teneriffa grade passiert, ist bereits vor 2-3 Wochen passiert. Leider haben wir keine vorausdenkenden Politiker. Was kann man als Einzelner machen? Vorräte anlegen, Menschen-Mengen und Menschentreffpunkte (große Einkaufsmalls, Supermärkte) vermeiden. Ganz wichtig: Infektionsbrennpunkte wie Wartezimmer von Ärzten und Krankenhaüsern vermeiden. Wer auf dem halbwegs aktuellen (und trotzdem nur retrospektiven) Stand bleiben will, sieht sich die Coved-19 Seite auf der Homepage vom Robert-Koch-Institut an.

  • Leider haben wir keine vorausdenkenden Politiker.

    War klar, dass so ein pauschaler Blödsinn kommen musste.

    Passt in die heutige Zeit.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • die Politiker sind auch nicht an allem Schuld!

    Was hätten die den machen können? Stubenarest ausgangsperre?

    Mein Rezept ist viel Surfen,alleine auf dem Wasser ist man ziemlich sicher.

  • die Politiker sind auch nicht an allem Schuld!

    Was hätten die den machen können? Stubenarest ausgangsperre?

    Mein Rezept ist viel Surfen,alleine auf dem Wasser ist man ziemlich sicher.

    Klar, monatelang Grenzen dicht, Flugverkehr einstellen, Ausgangssperre. Wegen 5 Webasto-Mitarbeitern.

    Und wer das bezahlen soll, hat er auch gleich übersehen.

    Hauptsache es gibt einen Schuldigen: Die doofe rot, schwarz, grün, gelbe Politik.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Nun, es sind nicht mehr nur 5 Webasto-Mitarbeiter. Das Virus ist in Deutschland angekommen. Die Todesrate ist nach jetzigem Wissen 10-mal höher als bei der Virusgrippe. Ja Grenzen dicht und Einschränkung des Personenverkehrs im Inland sind die einzigen wirksamen Optionen zur Eindämmung. Anscheinend ist es jetzt aber schon zu spät. Jeder erkannte Fall spiegelt ein Geschehen wieder, das mindestens 14 Tage zurückliegt.

  • "Die Todesrate ist nach jetzigem Wissen 10-mal höher als bei der Virusgrippe.".


    Das ist sehr schwierig. Schaut man nur auf Virusgrippe-Pat. im Krankenhaus, dann ist die Mortalität der gewöhnlichen Virusgrippe >8%.


    Es ist auch noch unklar, wie die Mortalität beim Corona Virus sein wird, bei Pat. in hiesigen Krankenhäusern, aufgrund besserer Möglichkeiten im Vergleich zu China.


    Corona ist nicht die schwarze Pest II, aber dennoch werden Menschen rund um die Welt daran sterben. Und wie bei der gewöhnliche Grippe werden es vorallem, kranke, alte und Männer sein.

  • Die Politiker können sich sehr gut ausmalen, was passiert, wenn alle Grenzen dichtgemacht und

    sämtlicher Verkehr untersagt wird. So vorrausschauend sind sie schon.