Ich bin wohl betrogen worden..

  • Diese Gebühren sind Teil des Preises, den wir Kunden zahlen.

    Die Kunden zahlen die Gebühren und bei Kreditkarten auch die Kosten der erfolgreichen Angriffe; die sind in den Kreditkartengebühren ja enthalten (die Kreditkartengesellschaften sind ja keine Heilsarmee).


    Die Händler tun mir auch nicht leid; wer seine Kalkulation nicht richtig im Griff hat, wird irgendwann scheitern.

  • warte mal

    du willst jetzt behaupten, daß du dir wegen onlineshopping 2 teure geräte anschaffen mußt, die du sonst nicht angeschafft hättest, weil du sie anderweitig nur nutzt, weil du sie wegen onlineshopping eh anschaffen mußtest?


    ich sag mal so:das ist zwar völlig absurd, anzunehmen, aber selbst in solch fall (Neukauf statt gebraucht) sind allenfalls unter 300,- Mindestanschaffung für Windowsnetbook und günstiges handy notwendig und keinesfalls 1.000

  • warte mal

    du willst jetzt behaupten, daß du dir wegen onlineshopping 2 teure geräte anschaffen mußt, die du sonst nicht angeschafft hättest, weil du sie anderweitig nur nutzt, weil du sie wegen onlineshopping eh anschaffen mußtest?


    ich sag mal so:das ist zwar völlig absurd, anzunehmen, aber selbst in solch fall (Neukauf statt gebraucht) sind allenfalls unter 300,- Mindestanschaffung für Windowsnetbook und günstiges handy notwendig und keinesfalls 1.000

    Meine Kosten für on Air, Notebook 15 zoll 224 Euro und Handy siemens sx , moment muss mal eben holen und nochmal zurück, war der Rasierer, so jetzt siemens sxg 75 (Mittelklasse Handy, wer kann der kann) für Zahlenkombi Empfang .--- Apple hätte natürlich das bessere Softwaredesign . Tut aber 7 mal so weh wenn das Apple nach der Garantie seinen Geist aufgibt als mein billigeres Z handy von Sony, das auch sehr schnell in die ewigen Jagdgründe ging. Ps. mein Siemens SXG75 verdient sogar Geld in Sachen Naturalien wie --Mitleidskaffee von Kollegen--- wenn du öffentlich, auf Arbeit, damit hantierst.

  • zum telefon: haha, was für ein hightechteilchen sogar mit Kamera und UMTS

    völlig überdimensioniert für den zweck

    ich hab ein Samsung E1200 in benutzung

    google das besser nicht ;-)

  • zum telefon: haha, was für ein hightechteilchen sogar mit Kamera und UMTS

    völlig überdimensioniert für den zweck

    ich hab ein Samsung E1200 in benutzung

    google das besser nicht

    Samsung E 1200 , grins für den Ladenpreis kommt man ned mal satt :verdaechtig:mit der Family durch den drive in.:saint: Aber ich liebe diese Teile , erfüllen ihren Zweck und können x-fach runterfallen.

  • Diese Gebühren sind Teil des Preises, den wir Kunden zahlen.

    Die Kunden zahlen die Gebühren und bei Kreditkarten auch die Kosten der erfolgreichen Angriffe; die sind in den Kreditkartengebühren ja enthalten (die Kreditkartengesellschaften sind ja keine Heilsarmee).


    Die Händler tun mir auch nicht leid; wer seine Kalkulation nicht richtig im Griff hat, wird irgendwann scheitern.

    Herrlich,


    die Gebühren zahlt der Kunde? Wir haben über den Konzern gute Konditionen, aber wenn ich mir anschaue, was eine Buchung hier im Supermarkt kostet... Ich habe aufgehört mich über steigende Gebühren meiner Hausbank aufzuregen, weil ich im Monat ein vielfaches davon für die Kartenzahlung meiner Kunden ausgebe. Und natürlich wird erwartet, dass auch die Packung Kaugummi mit Karte bezahlt werden kann. Was meinst Du warum man zum Beispiel bei Barclay eine Karte ohne Gebühren bekommt, wenn man im Jahr mindestens €2500,- Umsatz macht?!

  • 1. Es ist doch völlig egal ob die Packung Kaugummi oder ein Space Shuttle mit Karte bezahlt wird. Die Gebühren sind prozentual.


    2. EC kostet den Händler ca. 0,2% Gebühren. Wer damit nicht klarkommt sollte seinen Laden schließen.

    Kreditkarte 0,8% aufwärts.


    3. Die Barclaycard ist immer ohne Gebühren. Egal welcher Umsatz.

  • Zu 3.

    Derartige Banken leben davon, dass Kartenumsätze in Raten bezahlt werden. Die Karte selbst ist Gebühren frei, die Raten selbst haben einen Zins an der oberen Grenze nahe sittenwidrig .

    Angesichts der Verschuldungsrate eines immer grösser werdenden verschuldeten Bevölkerungsanteils in DE ein lohnendes Geschäftsmodell.

    Ob das sozial korrekt ist, ist eine andere Diskussion.

  • Herrlich,


    die Gebühren zahlt der Kunde?

    Du wirst doch aber hoffentlich meine Annahme bejahen, daß sämtliche Kosten in die Warenkalkulation gehören (also auch die Kreditkartengebühren oder eben PayPal).


    Sicherlich kann man über die Kalkulationen sprechen.

    Nichtsdestotrotz ist das eine erhebliche Belastung für einen Unternehmer, der hochpreisige Artikel grundsätzlich immer über den Preis verkaufen muss. Insofern ist die Erwähnung oder Diskussion hierüber wohl zulässig, über den Sinn dieses Bezahlweges auch.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Klar, da hast du Recht; Diskussionen sind immer erlaubt.


    Den Sinn des Bezahlweges (du meinst wohl in erster Linie PayPal) muß jeder für sein Geschäft individuell ermitteln. Viele Kunden erwarten eine sichere Zahlungsart im Shop und das muß halt auch bedacht werden (will ich Kunden gewinnen bzw. halten oder nicht). Mir ist auch Überweisung als Vorkasse am angenehmsten; manche Kunden haben damit aber Probleme.


    Bei hochpreisigen Produkten läuft es ja meistens auf individuelle Verhandlungen heraus und dann können die Kosten der vom Kunden gewünschten Zahlart in das Angebot hereingerechnet werden.


    Es muß am Schluß halt für den Verkäufer etwas übrig bleiben; umsonst arbeitet niemand gerne (auch ein Angestellter nicht).

  • Es ist eben nicht so einfach. Zu den prozentualen Gebühren kommt noch, dass es eine Mindestgebühr gibt, gerade beim Kaugummi macht es eben den Unterschied, das Spaceshuttle ist definitiv drüber. Dann nehmen unsere Banken noch ein Autorisierungsgebühr, dafür dass sie zulassen, dass ihr Kunde mit seiner EC-Karte bezahlen kann. AmEx lag zuletzt bei 1,5% vom Umsatz, damit haben die mehr an einem Einkauf verdient als der Großteil der Supermärkte in Deutschland... Und man kann es eben nicht immer einkalkulieren, je nach Geschäftsmodell und Anteil an Kartenzahlung. Leider sind die Einkaufskonditionen nicht für alle gleich, der Kunde sieht aber nur das Preisschild. Viele Firmen arbeiten ja mit Rückvergütungen und Staffelrabatten, dass muss man finanziell und platztechnisch auch erst einmal hinbekommen.


    Aber eigentlich ist das ja auch nicht das Thema hier :). Und ich bin auch ein Freund von "Paypal an Freunde", wohlwissend, dass ich eventuell irgendwann einmal damit auf die Schnauze falle. Oder eben die Kosten für den Käuferschutz selber übernehme, wenn mir etwas nicht ganz geheuer ist. Und ich gebe gerne zu, dass ich nach Möglichkeit per Paypal bezahle, da ich zu hause kein Online-Banking habe, sondern lediglich im Büro und dann wird es mit vorab überweisen immer schwierig.


    Gruß, David

  • ich möchte hier mal auf eine andere Betrugsmasche hinweisen, auf die ich neulich leider reingefallen bin.

    In meinem Fall erhielt ich eine Nachnahmesendung ohne etwas explizit bestellt zu haben. Meine Frau hat die Sendung bei der Post abgeholt und bezahlt (98,90€) Drin war dann ein ‘Voucher’ für eine ‘kostenlose‘ goldene Kreditkarte. Ich kann mich dunkel erinnern mal einen Anruf erhalten zu haben, bei dem mir Werbematerial für eine derartige Kreditkarte angeboten wurde. Bestellt habe ich aber definitiv nicht.


    Das Geld ist wohl weg, Habe die angebliche Bestellung storniert. Scheue den Aufwand einer Anzeige.

    Kennt jemand diese Masche oder gibt gar ähnliche/gleiche Erfahrungen?

  • Falsches Thema?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • ich hab die letzten 3 beiträge hierher verschoben, erscheint passender als 2021 ;)

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti