Posts by aurum

    Ich finde, da wäre bzgl. Innenraumlänge deutlich mehr gegangen, denn die ist kürzer als beim normalen VW T4 bei längerem Außenmaß

    Beim T1 klebst du fast an der Frontscheibe. Das war das Allerletzte an Fahrkomfort (vom Gestank im Wagen mal abgesehen), da war der T2 schon deutlich besser.

    ich verstehe den Zusammenhang nicht
    der T4 ist 1990 rausgekommen und hat Frontmotoren, die in einem richtigen Vorderwagen mit Knautschzone und Motorhaube untergebracht sind
    und die als Verbrenner mit der Peripherie ganz sicher mehr Platz benötigen als E-Motoren
    und dennoch ist die Innenraumlänge hinter der 1.Sitzreihe beim Buzz trotz größerer Außenlänge und kompakter wirkender Front mit weit vorn beginnender Frontscheibe kürzer als beim T4
    T1....3 mit Heckmotoren (Frontlenker) sind sicherheitstechnisch indiskutabel so ganz ohne Knautschzone

    (und der Fahrkomfort auf der Vorderachse sitzend ist natürlich auch nicht optimal, klar)

    warum mag die erste Sitzreihe so weit hinten sein beim Buzz? Crashsicherheit? Ich finde, da wäre bzgl. Innenraumlänge deutlich mehr gegangen, denn die ist kürzer als beim normalen VW T4 bei längerem Außenmaß

    also falls es nicht sehr gute Gründe für diese Anordnung gibt

    das ist doch noch wirklich harmlos im Vergleich zu dem, was ich selbst bei meinem eigenen zeug schon gesehen habe:
    es lag ganz oben auf einem der Kofferwagen und somit ziemlich perfekt in der Höhe der Klappe am Flieger (Beladung ohne Förderband)
    tscha, und dann wurde es nicht wie von mir erwartet einfach rübergehoben, sondern von da oben runtergestoßen und dann auf dem rauhen Asphalt bis zur Ladeluke am anderen Flugzeugende geschleift

    kannstedirnichausdenken....

    selbst wenn das Diagramme von 2 E-Autos wären, würde ich den Zusammenhang zu diesem thread nicht sehen/verstehen


    ich verstehe abgesehen davon auch nicht, wieso du herleitest, dass der eine Motor der Batterie mehr abverlangt

    der eine Motor hat halt hohes Drehmoment bei geringen Drehzahlen und der andere niedriges bei höheren und über größeren Drehzahlbereich
    Leistung ist dennoch ähnlich

    sowas gibts auch bei den verbrennern und sagt auch nichts über den Spritverbrauch/Effektivität

    Leuude
    ich hatte doch schon einen Artikel verlinkt, nach dem das dort eben nicht inkludiertes Inner-EU-Roaming ist

    aber hier noch der googlelink, bei dem man auf die Seiten von telekom und telefonica verwiesen wird, wo dann Bonaire offiziell als Ausland Gruppe "teuer" bezeichnet wird
    https://www.google.com/search?…mobilfunk+bonaire+roaming


    und dass dort nicht mit Euro bezahlt wird, muss man auch nicht mutmaßen, sondern könnte es fix googln und sich dann die Tipperei der Spekulationen sparen ;-)


    jomei, so ein Huhn hat halt auch Gefühle und würde sich diskriminiert fühlen, wenn es in der Arztwarteschlange zurückgesetzt wird

    https://www.google.com/search?…x-b-d&q=huhn+gef%C3%BChle :P

    das ist eine kaufmännische Entscheidung beim Hersteller, ob er ein Lager für ein paar Euro ins Ersatzteilsystem nimmt oder nur große Baugruppen, wie hier den Motor

    das hat nichts speziell mit E-Mobilität zu tun und auch nichts mit z.B. fair agierenden
    Einzelhändler-Kaufleuten

    nöö
    die Kaufleute sorgen schon dafür, dass die Autos nicht ewig halten und nicht ewig wirtschaftlich zu reparieren sind
    Lager im E-Motor kaputt? Motor muss neu
    denn: 1. wurde in dem Motor natürlich keins der 1.000en Standardkugellager eingebaut und 2. wird dies Lager nicht als Ersatzteil geführt, denn es wird ja der ganze Motor als Ersatzteil vorgehalten und das bringt doch (nach der Garantiezeit) viel mehr Folgeumsatz....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    noch dazu betrifft wohl hauptsächlich die Leaf aus den besonders warmen US-Bundesstaaten
    und nur die bis 2015, als die batteriearchitektur geändert wurde
    auch wenn ich kein Fan von Batterieautos bin, ist der Artikel bzw. eben die "steinzeitlichen" Leaf kein wirkliches Argument dagegen

    der Große ist aber noch nicht gefallen! noch verschanzt er sich jenseits des Dnepr, der halt eine schwer überwindbare Landschaftsgrenze ist

    Text war zu lang. (nee, ich habs nicht richtig zusammengebracht, dass Sotavento deine gute Windrichtung ist und das Board eben für Sotavento)
    zu den Konkaven hab ich keine Meinung
    ich habe nie Vergleichsfahrten gemacht und fahre einfach, was ich, warum auch immer, habe

    mir ist nicht klar, was du damit zu erreichen hoffst, was ein symmetrisches Board in den mittleren Maßen deines shapes nicht kann

    engere cutbacks und sicherere Buttomturns bei Wind von rechts?
    mir scheint es eher an dir zu liegen, wenn du mit Wind von rechts nicht klarkommst ;-)

    ich befürchte, das Board bringt dich nicht entscheidend weiter

    ich hoffe aber wirklich, dass ich mich irre und deine Mühe belohnt wird

    und was erhoffst/versprichst du dir von der Monokonkave im Vergleich zu leichtem V mit oder ohne Konkaven?

    ich seh das mit der beschriebenen Bastellösung skeptisch bzgl. belastung und/oder Platzbedarf im Camber, obwohl ich schon viel mehr oder weniger professionell repariert habe
    Aufbohren der 4 Nieten und Ersatzteil z.B. aus einem defekten Spendersegel reinnieten oder hilfsweise schrauben scheint mir notwendig
    ich baue sowas und natürlich die Latten aus meinen geschrotteten Segeln aus vor dem Entsorgen
    nur habe ich noch nie ein naishsegel gehabt oder gar entsorgen müssen


    neulich hat ein zum Exitus durch nicht-nochmal-reparatur verurteiltes Superfreak 2 S2Dragon von mir und einem Freund als Organ(Latten)spender das Leben verlängert