Hybrid Gabelbaum Empfehlungen

  • Hallo Kollegen,

    ich möchte mich zu meinem 50. Geburtstag und in diesen belasteten Zeiten demnächst mit einem Gabelbaum belohnen. Länge soll 160-210 cm sein.

    Ich will nicht wieder billiges Zeug kaufen, das bald wieder kaputt ist, aber ich hab auch nicht so viel Geld für ein High End-Produkt. Mein kleiner Alu-Boom ist schon schwer zu verstellen, meine grosse Carbongabel flutscht seit zig Jahren wunderbar. Ich habe daher an eine Hybridgabel gedacht mit Carbonendstück, aber nur wenige Produkte gefunden. Könnt Ihr mir da weiterhelfen? Die Hybridgabel von Gun gibt es nicht in der passenden Länge und das GA-Produkt ist so teuer, da kann ich mir schon fast eine reine Carbongabel kaufen

    Liebe Grüsse

    Patrick

  • Du hast Dir die Antwort doch oben schon gegeben. Kauf Vollcarbon und Du hast ewig Ruhe. Meine Empfehlung ist AL360...

    Im Surfshop bekommst Du ja auch noch Rabatt, den Endpreis solltest Du mit GUN vergleichen.

  • Das Alu bricht, das Carbonendstück eher nicht also bring bei Gabelbrechern nur Carbon etwas!

    Besonders im Salzwassereinsatz.

    Süßwasser reicht Alu, ist aber nicht so steif und bringt die Energie durch verbiegen nicht optimal aufs Material

  • Dass Alu generell weniger steif ist, würde ich so pauschal nicht bestätigen.
    Ich hatte mal nen Tecnolimits Custom King, der war ultra-steif und im Surfshop habe ich schon einige wirklich wabbelige Carbongabeln in der Hand gehabt.

    Bei der Einschätzung bzgl Bruchgefahr bin ich aber voll dabei.

  • Hier wurde schon mehrfach diskutiert: Ein Carbon-Endstueck bringt nur optischen Mehrwert.


    Ich hatte Mal eine von NP: Kein Gewinn an Stabilität. Und wenn der Alu-Holm oxidiert, läuft das Carbon-Endstueck auch nicht mehr und wird ziemlich unansehnlich.


    Dann besser eine gute Alu, wenn Süsswasser.

  • wenn dein Budget nicht für eine neue Carbongabel reicht kauf entweder eine gebrauchte Carbongabel

    oder eine gute Alugabel, das Carbonendstück bringt aus eigener Erfahrung nichts.

    Schau dir mal die Neilpryde XA an, hat mir einen sehr guten Eindruck gemacht.

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • Dass Alu generell weniger steif ist, würde ich so pauschal nicht bestätigen.
    Ich hatte mal nen Tecnolimits Custom King, der war ultra-steif und im Surfshop habe ich schon einige wirklich wabbelige Carbongabeln in der Hand gehabt.

    Bei der Einschätzung bzgl Bruchgefahr bin ich aber voll dabei.


    Das hatte auch mal ein Gabelvergleich im WSJ zu Tage gebracht. Da waren die "besten" Alugabeln "steifer" als die schlechtesten Carbons. Das aber auf die Steifheit reduziert und nicht Haltbarkeit.


    Dass eine Hybrid grundsätzlich nur für die Optik ist, kann ich nicht ganz unterschreiben. Wenn man die Gabel permanent ganz ausgezogen nutzt, ist da durchaus ein Vorteil zu spüren zum Aluendstück.

    Was ich allerdings unterschreiben kann, dass man für das Geld auch fast die mMn beste Gabel der Welt in Carbon bekommt (neu) und die fährt man auch noch nach 10 Jahren mit Vergnügen, da ist die Hybrid/Alu bereits seit min. 8 Jahren in der Tonne.


    Gruß


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hallo Patrick,


    die AL360 hat auch gar 60cm Verstellbereich. Also entweder 150-210cm oder 160-220cm.


    Gruß


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • ich bin auch grosser fan von al360, habe mir in 2019 aber auch eine P7 (model 2020) geholt. mMn auch sehr gut verarbeitet, fühlt sich wunderbar an - zur haltbarkeit kann ich natürlich nix sagen, aber der preis ist halt eine andere nummer als al360.

    die kurve und alles gefallen mir sehr gut.


    achja - vergiss hybrid, mMn besonders bei gabeln: entweder oder

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Weils ein scheiß war, habe 5 Stück abgerissen!

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • Moin

    welche Firma außer Al360 bietet so eine perfekte Ersatzteilversorgung ?

    Genau..

    keine

  • Moin

    welche Firma außer Al360 bietet so eine perfekte Ersatzteilversorgung ?

    Genau..

    keine

    Point7

    😉

    (Meine persönliche Erfahrung und auch die von ein paar anderen Surfern, die mich auf Ersatzteile angesprochen haben)

  • bei NP habe ich bis jetzt auch alle Ersatzteile bekommen

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!