Posts by Carl Aasch

    Raucher können andere Menschen mit ihrem Rauch vergiften, zB ihre Kinder beim Qualmen im Haushalt oder im Auto.


    Alkohol-Konsumenten können zB bei der Arbeit oder im Straßenverkehr schwere Unfälle verursachen oder im Suff ihre Angehörigen verprügeln oder durch dauerhaften Konsum in die Armut treiben.


    Können Covid-Geimpfte sich noch infizieren und andere Menschen anstecken? Offensichtlich ja.


    Können wir das Virus durch Impfung ausrotten? Definitiv nein.


    Ich bin zwar sehr bewusst geimpft und muss aber auch akzeptieren, dass andere Menschen die Impfung ablehnen.

    Eine Impfpflicht halte ich nach den mittlerweile vorliegenden Erkenntnissen für überflüssig.

    Noch weiter gedacht könnte man noch berücksichtigen, dass Raucher im Durchschnitt deutlich früher versterben und damit weniger Rente kosten. Ein schneller Tod durch Herzinfarkt oder Schlaganfall verursacht auch kaum Kosten, und auch ein paar Jahre Lungenkrebs fallen da kaum ins Gewicht.

    Die fitte aber demente 100jährige im Altenheim ist viel teurer.


    Sorry für den fiesen Ansatz, den habe ich von meinem ziemlich verkorksten und zynischen Bio- und Chemielehrer. Ihm war es vor etwa 25 Jahren ein wichtiges Anliegen, uns vom Rauchen abzuhalten… Bei mir hat‘s geklappt und ich hoffe auf eine lange Zeit als Rentner mit viel „time on water“ 😎

    Mein Fazit zur XT2 ist aber, dass sie absolut untauglich ist fuer Strand und Meer. […] verlaesslich ist sie nur in eine Richtung, naemlich Spannung erhoehen […]

    Die Verlängerung funktioniert super, auch in Salz und Sand. Es gibt nicht wenige Pros (auch mit Verträgen von anderen Zubehör-Anbietern), die diese Verlängerung verwenden. Zuletzt habe ich sich auch bei Dani Bruch auf Teneriffa gesehen, da ist auf jeden Fall “heavy duty” erforderlich…

    Ich selbst habe auch nur gute Erfahrungen gemacht.


    Das Lockern klappt nicht gut, wenn wenig Spannung oder viel Reibung auf dem Tampen ist. Daher unbedingt korrekt fädeln und das richtige Loch für “Rollenblock quer” oder “gerade” verwenden.

    Und man benutzt den Hebel nur für das erste bisschen lockern, danach wie eine klassische Verlängerung über die Klemme. Ich sehe viele Surfer, die wie die Verrückten auf den Hebel hauen - wie bei einem Buzzer 😣

    Bei meiner North PowerXT war der Knopf auch mal defekt, ich meine innen gebrochen (von außen nicht erkennbar). Boards and more hat in Nullkommanix ohne Berechnung nen Ersatz geschickt, der Einbau war völlig problemlos.


    Wenn Deine Verlängerung doubleheelslide halbwegs aktuell ist, sollte das sehr einfach zu regeln sein. Schick doch erstmal Bilder hin

    Vielleicht kann man es als Regierung so angehen und die Pandemie als besiegt erklären, wenn allen Bürgern ein Impfangebot gemacht wurde bzw. alle 6-12 Monate eine Auffrischung oder Update Impfung möglich ist. Aber auch davon sind wir noch entfernt..

    Das sehe ich anders. In unserer Region (Münster-Osnabrück) kannst Du Dich in sehr vielen Arztpraxen und Impfzentren spontan impfen lassen. Hier fallen reihenweise Termine (auch Biontech) aus und Astra und J&J sind quasi „unvermittelbar“.

    Insofern würde ich sagen, dass jeder hier ein „Impfangebot erhalten hat“ (Zumindest für die Erstimpfung und Zweitimpfung nach neuester Stiko Empfehlung 4 Wochen) und gehe davon aus, dass unsere Gegend damit nicht alleine ist. Einen deutschlandweiten Überblick habe ich nicht.

    Also ich kann mit Aquasure Neopren kleben. Das ist halt ein Füllkleber und kein Kontaktkleber, wie zB Blackwitch oder M2.

    Letztere beiden haben bei mir nie wirklich gut funktioniert.

    Aquasure ist auch ausgehärtet noch einigermaßen flexibel, eignet sich daher zumindest auch für nicht allzu lange Risse - v.a. wenn man es nur ganz dünn aufträgt.

    Die alten Fanatic Skate würde ich mit in die Suche einbeziehen. So um 2007/2008 gab es sehr universell einsetzbare Boards. Und mit 98 hat es auch etwas mehr „Restvolumen“, wobei ich ein 107er tatsächlich auch für besser geeigneter halte. Preislich in gutem Zustand (nicht weich, keine Schrott-Reparaturen) aber eher bei 250 - 300€

    Die zwei losen Fäden sind total harmlos.m, kommt sehr sicher vom Board tragen.

    Ich würde ggf der Länge nach auf die Naht (oder auch nur punktuell) Aquasure Neoprenkleber von Mc Nett auftragen. Wenn man das sauber dünn und gleichmäßig aufbringt, sieht das sogar ganz manierlich aus.

    Pattex ist ein Kontaktkleber, das bringt da gar nichts außer Schmiererei…


    Alternativ kann ich noch diese Adresse empfehlen: https://www.neopren-service.com

    Da habe ich schon mal nen Anzug mit nem größeren Riss eingeschickt, wurde sehr ordentlich repariert.

    Ich verstehe nicht, wozu man eine gut sitzende Finne beschleifen sollte. Nur damit mehr Sand zwischen Finne und Box passt..?!

    🤔


    Für mich ist das einfach ein Montagefehler, nix anderes. Und definitiv keine 4 Seiten Diskussion wert…

    Zur Vervollständigung des Bildes ein Foto wie gut die anderen Schrauben aussehen… ist schon seltsam, was auch immer da passiert ist…


    E9A8D5FA-9D2C-4615-B1AC-3FA54D5C8525.jpg

    Check sicherheitshalber mal, ob unter dem Kunststoff auch die dafür notenduge Metallplatte montiert ist. Wer weiß, was da noch so zurechtgepfuscht wurde.


    Und (nur für alle Fälle) zu den Schrauben: Mit ner Gripzange bekommt auch abgerissene Schrauben rausgedreht. 5mm Überstand reichten mir, als ich mal vor der Herausforderung stand…

    da steht was von WD40? Risiken? Wohin damit

    WD40 (und ähnliche Fette) haben mMn an Kunststoffen nix verloren.

    Seifenwasser sollte auch helfen, kannst Du durchs Schraubenloch einfüllen - ich habe sowas noch nie gebraucht.


    An der Finnenvorderseite kann man doller klopfen als an der Rückseite.

    Vorsichtig mit nem weichen Gummihammer oder mit Gummistreifen dazwischen.


    Abwechselnd Vorder- und Rückseite hilft mMn am besten, so habe ich bisherige jede Finne rausbekommen.

    Impfschutz insbesondere gegen Covid ist nicht schwarz-weiß. Auch ein in Prozenten geringerer Schutz vor der Erkrankung kann dennoch ggf zuverlässig gegen schwere Verläufe schützen. Meines Wissens gibt es entsprechende Hinweise auch im Bezug auf die Delta-Variante.