Surfmarkt 2020 - wer überlebt?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Sagen wir mal so.

    Nach der Krise, in der 2021 Saison, müssen die Hersteller mehr Innovation bieten als sonst, da Kompensationsbedarf am Markt besteht.

  • des wird dann a Segel fürs Eissurfen oder?


    :5:

    Wenn man Greta Glauben schenken muss, wird auch das nix.

    Wir hatten hier 2 Nächte diesen Winter mit morgens -1 Grad, das ist nicht viel.

    Ansonsten immer mehr...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • So lange ich aufs Wasser darf und Material verbrauche, egal ob Anzug oder Segel, werde ich versuchen es sofort zu ersetzen, es kann auch 2019er Material sein.

    Im Wingfoilen sehe ich großes Potential, weil es so leicht ist. Die Händler die da die Nase vorne haben, werden sicherlich die Kriese meistern.

  • also ich hab schon beschlossen, ich belohne mich, wenn alles überstanden ist, mit einem neuen Segel!

    Genau das hab ich auch vor !

    Völlig richtig ...ich werde eher mehr konsumieren (hier ist ausschließlich Windsurfmaterial gemeint) als weniger ....wenn die Industrie/Händler jemals wirklich einen "Boost" benötigt hat dann eben sofort nach dem depperten Corona .... Es wäre schön wenn keine der aktuellen Marken verloren geht ....(Wunschdenken - Realität ? :/ ...?)


    Das gilt aber vor allem auch für Italien/Spanien /Frankreich / ....ich werde gerne wiederkommen und gerne so viel wie möglich Geld als Gast dort lassen ... in der Hoffnung zumindest wirtschaftlich einen unterstützenden Beitrag leisten zu können ....

  • Ich hab mich schon im Herbst/Winter belohnt...vielleicht kommt noch eine nachträgliche Corona-is-done Belohnung...mal schauen ;-)

  • Ich bin mir da nicht sicher. Np ist 2020 nicht optimal gestartet. Wie viel von den Finanzproblen war ist, keine Ahnung. Evtl. haben sie aber vorher schon soviel Probleme das sie gar nicht noch soviel verlieren können. ( Werksumbau,...) Sollten sie aber vorher schnell reagiert haben und schon ordentlich investiert haben sehe ich schwarz.

  • NP ist als Marke mit am stärksten am Markt,

    Woran machst du das fest?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hat mal einer nen €, kauf mir nee Windsurfmarke^^

    Ich glaub North-Sails ist noch zu haben...kost aber best. Mehr als 1€... ;-)

  • Ich habe gehört, dass da jemand dran interessiert ist. Ich rede von North-Windsurf.

    North-Kiteboarding ist ja schon in neuer Hand.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ich habe gehört, dass da jemand dran interessiert ist. Ich rede von North-Windsurf.

    North-Kiteboarding ist ja schon in neuer Hand.

    Na da bin ich jetzt gespannt....

  • Überleben wird derjenige, die die Zeit jetzt nutzt und sich nicht in die Ecke setzt und rumheult.

    Kreativ sein, kürzer treten, Optimismus behalten!

    Vielleicht auch mal helfen lassen.

    In der Krise zusammenhalten wäre ja auch nicht verkehrt ;-)

  • Nach meiner eigenen Erfahrung (und Erfahrungsaustausch mit anderen) sind JP und NP deutlich schlechter organisiert als ION/Fanatic/Duoton.

    Daran mach ich das fest.

  • in der aktuellem Krise geht es nicht um den monatlichen Cashflow (der ist eh bei allen nun negativ), sondern um die aktuelle eigene Kriegskasse bzw. der der Investoren. Demnach steht B&M wesentlich besser da als Shiro, die seit 2018 krank sind und bereits Tafelsilber verkauft haben (Verkauf von Cabrinha). Oder wie sehen das die Insider?