Neusiedlersee

  • Tja, meine Freundin und ich hatten gerade den Neusiedlersee im Auge für die letzte beiden Juni-Wochen, weil Windsurfen nur an 2. Stelle stehen soll (Freundin kann nach gebrochenem Mittelhand-Knochen des Zeigfingers noch nicht surfen). Somit hätten wir einiges landschaftlich mit Velo zu entdecken und ich hätte vielleicht die eine oder andere Windsurf-Option. Aber das mit der Wasserhöhe stimmt uns schon eher skeptisch. 800km Anreise sind ja nicht ganz ohne. Wir schauen somit weiter. (Eigentlich war Gardasee geplant, aber das ist Velo schnell mal etwas belastend für die Hand meiner Freundin).

    Es gibt auch Routen die ohne großartige Steigungen verlaufen, zum Beispiel im Hinterland von Torbole. ich selbst fahre kein E-Bike. Apropos, E-Bikes kann man dort überall leihen. Das würde die Hand der Freundin entlasten, damit noch Kraft für andere Aktivitäten verbleibt.

  • Tja, meine Freundin und ich hatten gerade den Neusiedlersee im Auge für die letzte beiden Juni-Wochen, weil Windsurfen nur an 2. Stelle stehen soll (Freundin kann nach gebrochenem Mittelhand-Knochen des Zeigfingers noch nicht surfen). Somit hätten wir einiges landschaftlich mit Velo zu entdecken und ich hätte vielleicht die eine oder andere Windsurf-Option. Aber das mit der Wasserhöhe stimmt uns schon eher skeptisch. 800km Anreise sind ja nicht ganz ohne. Wir schauen somit weiter. (Eigentlich war Gardasee geplant, aber das ist Velo schnell mal etwas belastend für die Hand meiner Freundin).

    ab zum Walchensee !

    gigantische Kulisse und Möglichkeiten, habe ich vorher auch nie erwartet

    super Idee, gekauft!

  • Tja, meine Freundin und ich hatten gerade den Neusiedlersee im Auge für die letzte beiden Juni-Wochen, weil Windsurfen nur an 2. Stelle stehen soll (Freundin kann nach gebrochenem Mittelhand-Knochen des Zeigfingers noch nicht surfen). Somit hätten wir einiges landschaftlich mit Velo zu entdecken und ich hätte vielleicht die eine oder andere Windsurf-Option. Aber das mit der Wasserhöhe stimmt uns schon eher skeptisch. 800km Anreise sind ja nicht ganz ohne. Wir schauen somit weiter. (Eigentlich war Gardasee geplant, aber das ist Velo schnell mal etwas belastend für die Hand meiner Freundin).

    Es gibt auch Routen die ohne großartige Steigungen verlaufen, zum Beispiel im Hinterland von Torbole. ich selbst fahre kein E-Bike. Apropos, E-Bikes kann man dort überall leihen. Das würde die Hand der Freundin entlasten, damit noch Kraft für andere Aktivitäten verbleibt.

    z.b. entlang der sarca

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Podersdorf geht ohne Probleme. Bin letztes Wochenende mit 46 er Slalomfinne gefahren. Man muss halt weiter in den See reinlaufen, aber es geht schon.

    Halse direkt vorm Strand sollte man halt bleiben lassen…

  • Um deine letzte Frage bez. Neusiedlersee zu beantworten - und dir die Entscheidung noch ein wenig zu erschweren ;) - ja, du kannst an allen Spots problemlos parken. Manche machen eine Kombi aus Park+Surfgebühr, bei manchen ist Parken gratis dafür mehr Surfgebühr, im Schnitt kannst du für 1 Auto + 1 Person Surfen ca. 10 EUR rechnen. Mein Lieblingsspot ist Illmitz, da war ich vor 2 Wochen sogar noch mit 70er Mast foilen - jetzt ist aber Schluss.

  • .... Seit langem mal wieder nicht an der Gardasee im Juni.

    keine revanche bei der onehour? ;)

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • start versemmeln kann ich überall

    defi
    gardasee


    uuuund
    btt
    neusiedlersee

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Schau, schau, da dürfte doch noch einmal eine Foil Session gehen (mit 70er Mast) am Wochenende. Wasserstand ist wieder knapp auf Foil-Niveau und nächsten 2 Tage soll es noch ordentlich regnen :)

  • da sind jetzt 2 oder 3 cm dazugekommen seit samstag - so viel ist das nicht

    hoffentlich schüttets noch ordentlich, am langen WE haben wir wieder regatta an der gatschlackn

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Schau, schau, da dürfte doch noch einmal eine Foil Session gehen (mit 70er Mast) am Wochenende. Wasserstand ist wieder knapp auf Foil-Niveau und nächsten 2 Tage soll es noch ordentlich regnen :)

    bei gutem, anhaltendem Nordwind sollte es jedenfalls tief genug in Illmitz sein

  • heute abend kommt in eco auf ORF2 ein bericht zur wassersituation am neusiedlersee


    steht dann üblicherweise noch 7 tage in der Mediathek


    pasted-from-clipboard.png


    https://tv.orf.at/program/orf2/eco228.html

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Der Wasserstand ist sehr, sehr niedrig für die Jahreszeit, was hoch problematisch ist.


    Allerdings sollten einige Berichte auch nicht unnötig reißerisch übertreiben.


    So konnte die Windsurf Slalom ÖM - samt genutzten 44 cm Finnen (als Maximum) mitte Juni 2022 in Podersdorf bei NW und SSO problemlos durchgeführt werden.


    Akuter Handlungsbedarf und dringendes Verbesserungspotential bei der Wassernutzung, Grundwasserspiegeln, Schilfmanagement etc gibt es natürlich. Vom Risiko, dass durch notwendiges! Ablassen von großen Seewassermengen Salze etc verloren gingen, sind wir mittelfristig deutlich entfernt.


    Vielmehr dürfte die Konzentration zugenommen haben, da ja destilliertes Wasser verdunstet - und keine Salze und Schwebestoffe.

  • Heute ging in Podersdorf bei NW die 44er Finne (Segel 8.4) ohne jede Grundberührung in 3 Stunden.


    Rein- und rausgelaufen bin ich etwas weiter als sonst.

  • Breitenbrunn vorgestern.

  • ohje, und das Anfang Juli, wo der Hochsommer erst noch kommt


    Bin gespannt, ob man weiter nur auf das lächerliche "Schilfmanagement" setzt, oder doch mal den zweitlängsten Fluss Europas anzapft, der keine 30km nördlich vorbeifließt. Oder eben sterben lassen.

  • War vorgestern Abend in Rust. Ein Bekannter ist beim Loop mit dem Top im Schlamm stecken geblieben. Der Anblick unbezahlbar. War 50m dahinter und bin vor Lachen fast vom Board gekippt. 10 min später hats mich auch erwischt. Steckengeblieben im Gatsch mit ner 25er Finne.

  • hängt alles offenbar auch stark von der windrichtung ab, letzte woche waren noch leute mit 44er finne unterwags


    die hafen ein-und ausfahrten werden immer problematischer


    dass breitenbrunn "mühsam" ist ist ja nix neues, und falls es da im den yachtclub geht noch weniger


    ich fürchte wir werden uns mittelfristig vom windsurfrevier neusiedlersee verabschieden müssen



    bis dahin halte ich mich an die offizielle pegelmessung


    pasted-from-clipboard.png


    https://wasser.bgld.gv.at/hydr…asserstand-neusiedler-see


    von einleitungen, umleitungen etc halte ich persönlich garnix, bin aber nicht wirklich in dem thema drin

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti