Patrik Foil Ride in Carbon LTD?

  • Happy

  • Manno, haben will !!! Brauche Budgetbewilligung für nächstes Jahr... :P


    FoilDude: Da du ja mehr als geübt unterwegs bist mit FutureFly Camel, PD Foil Race, etc., warum hast du dir noch zusätzlich dieses Board gegönnt? was erwartest bzw. bietet das Foil Ride im Gegenzug?

  • Manno, haben will !!! Brauche Budgetbewilligung für nächstes Jahr... :P


    FoilDude: Da du ja mehr als geübt unterwegs bist mit FutureFly Camel, PD Foil Race, etc., warum hast du dir noch zusätzlich dieses Board gegönnt? was erwartest bzw. bietet das Foil Ride im Gegenzug?

    Ich erwarte mir einfach Spaß. Ich fahre mit diesem Board Front-Flügel bis 800 und Segel von 5,7-8,0. Das Board ist jetzt für mich jetzt nicht unbedingt zwingend nötig, da ich mir aber nur noch nicht Cobra Boards kaufe und Totti mir diese Möglichkeit angeboten hat, habe ich zugeschlagen. Denn ein Board in dieser Bauweise und dieser Größe gibt es nicht so oft. Alternative wäre nur der Future Fly 145.

  • Hi FoilDude,

    hat dein Foilkopf in die Box gepasst ohne große Anpassung?

    Mein Foilkopf passt nicht. Ich bekomme ihn gerade mal ein paar Millimeter in die Box. Wenn ich ihn da rein kriegen will muss ich den Foilkopf ziemlich heftig Abschleifen.

    Bei meinen alten Foilbrett (Starboard Foil 147l) passt er sehr gut. Damals musste ich nur minimal den Foilkopf abschleifen damit er passte.
    Wenn ich den Foilkopf jetzt extrem Abschleife damit er ins Patrick FoilRide passt hab ich Angst das er im alten Foilboard zu viel Spiel hat.


    Wie macht ihr das, wenn ein Foil in mehre Boards passen soll? Zu kleine Foilbox abschleifen oder zu große Foilbox mit Harz und evtl. Glasfaser/Carbonmatten kleiner machen?


    Hier noch Bilder zur Veranschaulichung.


    Vielen Dank für eure Tipps.


    20200901_183304_autoscaled.jpg

    20200901_183321_autoscaled.jpg

  • Die meisten Finnen und foilköpfe sind im Übermaß produziert. Patrik und da vor allem fullcore sind sehr genau auf Maß gearbeitet. Das heißt dann meist foilkopf schleifen. An der Box würde ich nur etrem wenig schleifen! Und da auf keinen Fall wenn das Gewebe schon zu sehen ist.


    Meistens war bei meinen Köpfen auch nur der obere Teil ( der zuerst in die Box kommt) über den Schrauben zu groß. Nach unten würde es immer weniger zu schleifen.

  • Hi,

    Ich habe meinen foilkopf auf 15,8-15,9mm geschliffen da ich ja noch eine foil comp 100 und einen Foil comp 91 air Inside habe und der Mast passt in allen boards perfekt.

    Die Boxen der beiden Full Core boards sind absolut identisch.

    Der IQ Foil passte zudem ohne beschleifen perfekt in alle Boxen.

  • ok. Vielen Dank.

    Dann werde ich heute Abend mal Foilkopf abschleifen so lange bis es passt.

  • So nach 2h Arbeit fehlen jetzt nur noch ca. 5mm. Da muss ich morgen nochmal ran.


    Bekommt ihr euren Foil so ganz in die Box order zieht ihr ihn dann über das festziehen der Schrauben gar in die Box?


    Shims sollte ich ja nicht brauchen da der Foil ja einen Kranz hat.


    20200902_180253~2_autoscaled.jpg

  • so ganz ohne anziehen der schrauben

  • Mit anziehen der Schrauben;-) bei mir. Aber dann bewegt sich beim fahren nix:-) vergewissern dich das der Kopf für die boxtiefe nicht zu lang ist. Nicht daß er ober anstößt und du an der Seite schleifst

  • Mit anziehen der Schrauben;-) bei mir. Aber dann bewegt sich beim fahren nix:-) vergewissern dich das der Kopf für die boxtiefe nicht zu lang ist. Nicht daß er ober anstößt und du an der Seite schleifst

    Ja auch so mein Gedanke. Das er halt fester sitzt wenn ich den Foilkopf gar mit den Schrauben reinziehe in die Box. Ihn dann da auch wieder rauszukriegen ist wieder was anderes.

    Ja hab geschaut der Kopf ist nicht zu lang er ist vorne 0.5cm und hinten 1cm kürzer als die Box. Deshalb auch die Frage nach den Shims.


    Wenn ich den Foil durch Vor- und Zurückbewegen in die Box einführe und dann wieder rausnehme, dann ist da immer so schwarzer Staub an dem Kopf danach. Ich nehme mal an das ist etwas Material von der Foilbox, die durch die Reibung beim rein und rausnehmen entsteht. Hatte ich beim alten Brett auch.

    Hoffe das ist normal. Ist das bei euch auch so?

    Hab den Foilkopf extra immer mit 800er Schleifpapier nochmal möglichst glatt gemacht bevor ich probiert hab ob er passt und wieviel ich noch schleifen muss.

  • Den Staub habe ich auch. Der Kopf sitzt vorne auf dem Shim - habe so ein kurzes Shim (2-3cm) von Phantom - war dabei

  • So der Foilkopf sitzt jetzt super in der Box.

    20200904_145459_autoscaled.jpg


    Beim Montieren des Foils sind mir noch ein paar Unterschiede der Foilbox des Patricks zu meinem alten Board aufgefallen.
    Die Schraubenmulde ist rund und nicht oval und auch kleiner als bei meinem alten Board. Bei meinem alten Board konnte ich mit den Fingern reinlangen und die Schraube greifen und rausholen. Beim Patrik muss ich das Board umdrehen damit die Schraube dank der Schwerkraft rausfällt.

    Die Schraubenmulde ist auch tiefer mein Winkelschlüssel mit dem kurzen Ende und dem langen Hebel konnte die Schraube nicht mehr erreichen. Hab mir jetzt eine T-Griff Imbus Schlüssel gekauft. Damit geht es jetzt.
    Weiter bräuchte ich 5mm kürzere Schrauben als vorher. Vorher hatte ich 60mm lange Schrauben. Die sind jetzt etwas zu lang. Hab mir mit vielen Unterlegscheiben beholfen fürs erste. Muss mir dann noch 55mm Schrauben besorgen.

    20200904_145400_autoscaled.jpg


    So Schrauben hab ich auch montiert. Morgen soll etwas Wind kommen bei uns am See.
    Werde dann morgen mal das Brett testen. Freue mich schon. :)

    20200904_172520_autoscaled.jpg

  • Die Serienboards von Cobra haben ovale Löcher. Dafür kann man zu den Boards hier sagen, dass die Box auf jeden Fall hält und deutlich stabiler ist.

    Dann kann man auch gern auf den Umstand verzichten... ;-)

    Ich werde es Patrik aber mal mit auf den Weg geben. Ich gehe davon aus, dass das eh die HD Boxen sind, die auch im AI und FC stecken und die hatten bisher alle runde Vertiefungen.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ja genau, Oval wäre im AI sehr hilfreich. Zumal die Schrauben beim umdrehen nicht rausfallen, bei mir. Da müsste ich erst nacharbeiten, was ich mal lieber sein lasse.

    Und, nein, habe keine Schraube locker.

    Nach dem Surfen ist vor dem Surfen