Umstieg Sitztrapez Hüfttrapez

  • Laufer, Proffitt, G. Asmussen, M. Asmussen, Rasmussen, ...


    du musst auch mal die richtigen Videos ansehen !!


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • OK Gunnar Asmussen scheint in dem von silversurfer22002 gepostetem Video tatsächlich ein Hüfttrapez zu tragen. Allerdings hat er ein Jahr später bei seinem Speedrekord ein Sitztrapez getragen:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • tempograd , wie ist es eigentlich mit der Trapezhose von der Größe? I(ch meine wenn man im Sommer Lycra

    und im Winter einen 6mm Neoprenanzug fährt ) geht das?

    Geht nicht wirklich, die Hose passt eigentlich nur gut mit genau einer Neodicke.

    Sorry das ich auch antworte, aber ich hatte sowas mal als Kitetrapez ausprobiert.

    Ist aber schon 10Jahre her, war aber auch eine DaKine.


    Womöglich sind die Hosen daher wieder out, war ja anfangs der Kiterstil...


    Grüße

    teenie

  • Sorry, aber sind wir jetzt nicht etwas an der Frage vorbei.

    Ich glaub anton2 ist es relativ egal was irgendwer in Lüderitz fährt.


    Ich fühlte mich jedenfalls mit Hüfttrapez genauso schnell wie mit dem jetzt wiederbelebten Sitz.

    Das von totti beschriebene Hochrutschen kommt bei einer Sitzwindel halt praktisch nicht mehr vor - und das kann beim Hüft schon nerven.


    Ein Hüfttrapez könnte für Einsteiger halt in der Hinsicht einfacher sein, da man eine wenige tiefe Hakenposition hat.

    D.h. Ein- und Aushaken könnte damit etwas leichter fallen für den Anfang. Man fühlt sich als Trapezeinsteiger nicht so sehr als hätte man eine Ritterrüstung an. Außerdem finde ich ist man mit einem Sitztrapez nicht ganz so reaktionsschnell, besonders bei den gut gepolsterten Typen. Hatte ein ION Octane oder Fuel mal im Shop ausprobiert - das Ding war zwar sehr bequem, aber mir war es einfach zu "wuchtig". Wie eine Hängematte zum Surfen.....


    Ich mag bei Sitztrapezen mehr die etwas dünneren, schlankeren, wie den NP Race Seat STD oder das Severne POD.

    Aber das sollte jeder selbst im Shop testen. Im Wasser ist halt so ein dünn gepolstertes Trapez weniger hinderlich finde ich.


    Das ist jetzt nur meine Ansicht, ich empfinde, auch wenn die Zugverteilung auf die Körpermitte mehr das "Absitzen" im überpowerten Zustand ermöglicht ermöglicht, so bietet das Hüftrapez für mich das gefühlt etwas bessere Hebelverhältnis. Das kann aber auch nur subjektiv so sein.


    Ich finde beide haben Ihre Berechtigung, wenn mir der Mist mit meinem Rippenbogen nicht passiert wäre würde ich vermutlich noch mit Hüfttrapez fahren.

    Aber und davor kann/muss ich leider nochmal warnen, der Zug geht voll auf die unteren Rippen. Ich bin sogar der Ansicht, dass sich in den Jahren als Hüfttrapezfahrer im Bereich des Trapezes meine unteren Rippen leicht verändert haben. Erstaunlicherweise ist mir die gleiche Veränderung bei einigen Surfprofis auch aufgefallen - hatte früher nie darauf geachtet.


    Beim Hüfttrapez würde ich unbedingt auf weich gepolsterte Kanten achten, weiterhin, dass es nicht zu hoch ist und die Hakenbreite unbedingt zur Trapezgröße passt, also keine "Einschnürung" erfolgt. Beim Sitz auf elastische und weich gepolsterte Beingurte und es sollte eine gute Beweglichkeit ermöglichen.

  • tempograd , wie ist es eigentlich mit der Trapezhose von der Größe? I(ch meine wenn man im Sommer Lycra

    und im Winter einen 6mm Neoprenanzug fährt ) geht das?

    Hi Rüdi,

    also da muss ich Dir gestehen, das hab ich noch nicht ausprobiert, da ich bislang nur mit Short und Lycra drunter gefahren bin.

    Ich würde aber sagen, dass es geht. Ich seh die Problematik mehr in Richtung Glatthaut oder kaschiert. Auf kaschiertem Neo ists (zumindest mit meinem Shorty verhält sich das so) kein Thema, der Stoff "klebt" im nassen Zustand nicht am Neo. Bei Glatthaut könnte ich mir aber vorstellen, dass es ev. stört.

    Die Hose ist aber relativ weit geschnitten und die Beingurte, bzw. der "Gürtel" können verstellt werden, also die paar mm sollten bzgl. der Größe schon gehen.

  • Finde ich auch cool, die Hosen. Leider sieht man auf den Bildern nur die Hose, keine Haken-Befestigung.

    ..schau mal hier: http://motion.soulonline.nl/fi…otion_leesvoer_ezzy11.jpg

    David Ezzy, im Bild rechts hat meine Dakine Nitrous mit dem Surfhaken an - einziger Unterschied meine ist schwarz.

    Er fuhr/fährt die Kombi wohl auch in Hookipa....also in der Welle.


  • Ich finde es echt krass, dass Themen die in Surfshops, bei Herstellern und Surfern mit denen ich rede Konsens sind hier umgedreht werden und als alleine Meinung dargestellt werden. Bei dir fliegt der Apfel nach Newton nicht vom Baum runter sondern in den Himmel.



    https://www.wsmfunsport.de

    Sitztrapeze bieten sich gerade für Leute an, die den Schwerpunkt etwas tiefer benötigen, um richtig Vollgas geben zu können.


    https://www.addicted-sports.co…rtechnik/schnellersurfen/

    Viele Speedsurfer fahren allerdings Sitztrapeze


    https://www.surfshop-w7.de/syklon-sitztrapez-p-9402.html

    Das macht dieses Windsurf Trapez nicht nur für den Freizeit-Sitztrapezsurfer interessant, sondern auch für echte Speed Cracks, denen der Hebel eines Hüfttrapezes nicht ausreicht.


    https://www.dakine-shop.de/det…13IgYzEAQYBSABEgIxsfD_BwE

    Windsurf Sitztrapez von DaKine eignet sich perfekt für Surfer, die gerne mit Speed übers Wasser gleiten


    https://www.prolimit.com/produ…r/men/windsurf-harnesses/

    It is designed to let you put the power down

  • und ? was willst du jetzt schon wieder an Quatsch äußern ?

    Deine Behauptung, das ALLE Speedfahrer Sitztrapez fahren, ist schlicht gelogen gewesen !! dies habe ich dir widerlegt, feddich


    Gehe doch mal an typische Speedspots, dort fährt eben nicht jeder, wie von dir behauptet, ein Sitztrapez, sondern manche eben auch Hüfttrapeze


    siehe mal den Beitrag von Carsten, der in der Scene unterwegs ist.


    davon ab, ich war beim ersten Mal mit einem Hüfttrapez auf Anhieb 3 kn schneller als anschließend mit meinem Sitztrapez, welche ich schon > 25 Jahre fahre

    trotzdem komme ich mit den Hüfttrapezen nicht zurecht.


    Schaue doch mal beim DWC ... wieviele da ein Sitztrapez fahren ... 10 oder 20% der Teilnehmer ?!?!

  • Eine Menge Speeder und Slalompiloten haben wegen dem vermeintlichen Mehr an Kontrolle bei den häufig widrigen Bedingungen auf Hüfttrapeze umgestellt. Das ist Fakt und kann man in hunderten Videos und Fotos selbst recherchieren.

    Ob es nun 50/50 ist, kann ich nicht sagen. Es gibt doch genug Bilder und Videos auf der PWA Homepage, Lüderitz Speed und Prince of Speed.

    Da nützen auch die Werbeversprechen nix, die grundsätzlich natürlich ihre Berechtigung haben.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Eine Menge Speeder und Slalompiloten haben wegen dem vermeintlichen Mehr an Kontrolle bei den häufig widrigen Bedingungen auf Hüfttrapeze umgestellt. Das ist Fakt und kann man in hunderten Videos und Fotos selbst recherchieren.

    Ob es nun 50/50 ist, kann ich nicht sagen. Es gibt doch genug Bilder und Videos auf der PWA Homepage, Lüderitz Speed und Prince of Speed.

    Da nützen auch die Werbeversprechen nix, die grundsätzlich natürlich ihre Berechtigung haben.

    Genau das was du schreibst zum Thema Kontrolle, habe ich weiter oben geschrieben.

  • Eine Menge Speeder und Slalompiloten haben wegen dem vermeintlichen Mehr an Kontrolle bei den häufig widrigen Bedingungen auf Hüfttrapeze umgestellt. Das ist Fakt und kann man in hunderten Videos und Fotos selbst recherchieren.

    Ob es nun 50/50 ist, kann ich nicht sagen. Es gibt doch genug Bilder und Videos auf der PWA Homepage, Lüderitz Speed und Prince of Speed.

    Da nützen auch die Werbeversprechen nix, die grundsätzlich natürlich ihre Berechtigung haben.

    Genau das was du schreibst zum Thema Kontrolle, habe ich weiter oben geschrieben.


    Ich habe dir ja auch (ausnahmsweise) nicht widersprochen und auch niemanden sonst direkt angesprochen oder zitiert, ist mir eh zu anstrengend. :tongue:

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Deine Behauptung, das ALLE Speedfahrer Sitztrapez fahren, ist schlicht gelogen gewesen !! dies habe ich dir widerlegt, feddich

    Habe ich nirgens geschrieben, dass alle Speedfahrer Sitztrapez fahren. Ich hatte lediglich auf das Thema Lüderitz geantwortet, dass in den Videos, welche ich mir angeschaut habe, alle Sitztrapez fuhren und habe nachgefragt wer denn da (in Lüderitz) Hüfttrapez fährt? Weil es mich interessiert hat.

  • Habe ich nirgens geschrieben, dass alle Speedfahrer Sitztrapez fahren. Ich hatte lediglich auf das Thema Lüderitz geantwortet, dass in den Videos, welche ich mir angeschaut habe, alle Sitztrapez fuhren und habe nachgefragt wer denn da (in Lüderitz) Hüfttrapez fährt? Weil es mich interessiert hat.

    https://luderitz-speed.com

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • also in meinem umfeld fahren die schnellen slalomleute fast alle hüfttrapez, die sind trainiert und können kürperspannung halten.


    ich bin schlechter trainiert, älter und mag nmein sitztrapez, drum bleib ich b.a.w. dabei, meiner frau gefällts auch besser weil sie dann keine rückenprobleme hat.


    ich habe hier aber den überblick verloren worum es dem TE geht, ob er in lüderitz oder pwa gewinnen will, rückenprobleme hat, slalom oder freestyle fährt, weche veränderung / verbesserung er sich erhofft.

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • ich befürchte, dass es weniger um den jeweiligen Inhalt des Threads, sondern mehr um das Rechthaben (gegenüber dem restlichen Forumgesocks :-) geht. Viele liebe Grüße, Boris


    P.s. normalerweise würde ich schreiben - don't feed the troll, aber bisschen Ablenkung von den Unbillen der Arbeit ist sehr schön

  • Eine Menge Speeder und Slalompiloten haben wegen dem vermeintlichen Mehr an Kontrolle bei den häufig widrigen Bedingungen auf Hüfttrapeze umgestellt. Das ist Fakt und kann man in hunderten Videos und Fotos selbst recherchieren.

    Ob es nun 50/50 ist, kann ich nicht sagen. Es gibt doch genug Bilder und Videos auf der PWA Homepage, Lüderitz Speed und Prince of Speed.

    Da nützen auch die Werbeversprechen nix, die grundsätzlich natürlich ihre Berechtigung haben.

    Schon bißchen näher am ursprünglichen Thema 😊.

    Warum hat man mit HT mehr Kontrolle?

    Beweglichkeit, schnellere Reaktion möglich, größere Hebelkräfte?

  • Zurück zum Thema.

    Ich will gerne schneller durch Vermeidung von Fehlern im Setup, etc. zum Hüfttrapez wechseln. Da sollen die Antworten her.

    Ob ich dann bei dem bleibe ist natürlich erst später zu beantworten.