Posts by coastglider

    Manomann ,

    das kann doch nicht so schwer sein.

    Du kommst aus Bremen , dann fahr doch endlich mal nach Oldenburg wie ich es dir schon vorgeschlagen hatte .


    Hier der link zu den Trapezen in dem Shop.

    https://www.online-surfshop.de…fen/hufttrapeze?user=4177


    Es geht nichts übers anprobieren .

    Das Ding muß passen ob du Anfänger bist oder Aufsteiger oder was weiß ich .


    Also die Zeit die du sonst nur vor dem Rechner verbringst mal für einen Ausflug nutzen und zum Trapezkauf fahren.


    Nächste Woche gibts Wind und stehst ohne Trapez da😟

    Moin ,

    ich hatte vor ein paar Wochen mal kurz das ION Curv 10 im Laden probiert.


    Vom Gewicht und der Passform gefiel es mir sehr gut .

    Nicht zu hart und nicht zu weich .

    An den Seiten nicht zu hoch , da drückte nichts .

    Auch der Gurt war lang genug und die Hackenplatte störte mich eigentlich nicht.


    Leider hatten die es nur mit dem Kitehaken , sonst hätte ich es direkt mitgenommen.


    Mein altes Trapez ist mir zu weich geworden und wird im Wasser ziemlich schwer.

    Moin ,

    also ich habe den Keyfender im Mai bekommen und schon öfter benutzt.


    Das Teil sieht im ersten Moment größer aus als er ist . Er läßt sich sehr gut unter dem Neo verstauen.

    Bei mir , links über dem Gurt des Hüfttrapez.


    Vorteile : - Wasserdicht :super: ,

    - Bedienung des Schlüssels ohne den Schlüssel zu entnehmen.

    - Weiches Neo-Halsband ,

    - Mehrere Schaumstoffinserts um den Innenraum des Cases an den Schlüssel anzupassen.


    Nachteil : - Beim ersten mal ein bißchen fummelig den Schlüssel einzulegen .


    Fazit : Ich würde Ihn mir wieder kaufen .

    Ich hatte meinen Schlüssel bisher immer im Auto liegen und einen festen ohne Transponder dann beim surfen

    um den Hals unter dem Neo.

    Das Problem dabei ist , wenn der Bus geklaut wird und nicht alle Schlüssel vorhanden sind,

    gibt es keinen Cent von der Versicherung .

    Einen Vergleich zu anderen Aufbewahrungsboxen kann ich nicht anstellen, da ich nie eine andere in den Fingern hatte .

    Wie sieht es bei Sailloft mit Neuerungen für 2020 aus ?

    Neben dem angekündigten Foil-Segel kommt im Januar etwa ein neues Quad, im Februar/März das neue Curve und Mai/Juni ein neues Cross.

    Aktueller Stand, wenn alles gut geht.

    Schon wieder ein neues Quad ?

    Früher hatte Sailloft mal einen Zweijahresrhythmus .

    Weißt du was geändert wird ?

    Moin ,

    habt ihr über Indiegogo bestellt ?

    Ich suche da die Möglichkeit per Paypal zu zahlen .

    Hatte gelesen das das gehen sollte , finde aber die Option nirgends.


    Komische Seite , sollte auch in Deutsch sein . Finde ich aber auch nicht .


    Moin

    Ich wiege ja auch nur 9kg mehr als du bei gleichen Segelgrößen.

    Für mich kommt nur noch Carbon in Frage . Steifer und haltbarer .

    Früher oder später fangen die Alu-Gabeln an zu gammeln .Leider sieht man das erst wenn es zu spät ist .

    Du mußt sie also früher ersetzen.

    Dann das Gezerre am Endstück wenn es korrodiert ist.


    Ich fahre jetzt , auf Empfehlung mehrere User hier im Forum , eine AL360 Slim in 140-190.

    Leicht ovale Holme mit nur 25mm Durchmesser , ich empfinde sie als sehr leicht und bin bis jetzt sehr zufrieden.


    Stell dir vor , du hast einen nagelneuen Neoprenanzug und gerätst in Seenot. Hilft er dir ?



    Für die , die bei epischen Bedingungen auf dem offenen Gewässer unterwegs sind, ist das doch eine vernünftige Lösung .

    Dazu vielleicht noch ein Restube oder Secumar und fertig.

    Moin

    Du willst keine Umgewöhnung ,

    warum nimmst du kein 3,8 er Bionic ?


    Gerrit hat mir mal gesagt : Bei normal Wind für das jeweilige Segel ,

    die Latte über der Gabel etwa in der Mitte des Mastes .

    Bei viel Wind , die Latte in etwa hinter den Mast.

    Geringe Schothornspannung .

    Das kommt bei mir, bei allen Bionics gut hin.

    Moin ,

    danke für eure Erfahrungsberichte . Das hört sich ja alles gut an.

    Danke Totti für das Angebot .

    aurum : Ich glaube das mit dem 140er Boom ist tatsächlich die bessere Wahl.


    Ich werde Totti morgen mal kontaktieren .

    Moin ,

    ich hole den Thread nochmal hoch.


    Meine Frage bezüglich des Holmdurchmessers :

    Die 25mm bei der Slim bzw. die 28mm bei der normalen Al360 ,

    die sind ohne Belag gemessen oder?


    Ich überlege welche Gabel sinnvoll für mich ist .

    Größtes Segel ist mein 5.2 er bei 70kg und eher kleinen Händen ( Handschuhgröße 7-8 )


    Ich hatte mal irgendwo gelesen das der Belag sehr empfindlich ist , hat sich das mittlerweile geändert ?

    Moin ,

    Mir fällt da nur die Arlo Go ein .

    - Stromversorgung wahlweise über Akku oder Stromnetz.

    - Verbindung via LTE ( nur bei Bewegungserkennung )

    - Push oder E-Mail Benachrichtigung aufs Handy bei Bewegungserkennung.

    - Nachtsicht

    - Lautsprecher und Mikrofon


    Nutzt aber tatsächlich , nur wenn du nebenan wohnst und schnell mal mit der Keule rauslaufen kannst , wenn du Alarm bekommst .


    Gibts im Amazonas

    https://www.arlo.com/de/products/arlo-go/default.aspx