Posts by coastglider

    wenn ich die ganzen Themen so durchlese , kommt mir immer mehr der Gedanke ,

    das der ganze Account Fake ist.


    Falls nicht , mafa : Was bitte soll er auf der Nordsee ?

    Er hat sich ein ziemlich großes Board gekauft , ein 5,8 er Segel und fährt am liebsten bei 16Knt.
    Soll er doch erstmal auf dem See mit seinem Material üben .
    Aufsteigen , Fahren , Gleiten , Trapez , Schlaufen .

    verstehe ich nicht , wieso ist die Ratsche Zeitverschwendung ?

    Und wozu zwei Mastfüsse ? Meiner kommt jedes Jahr neu und fertig.

    Moinsen ,

    bei mir ist das Teil gestern auch reingeflattert.


    Ist mir auch gleich aufgefallen das Pryde nicht mehr vertreten ist.

    Im Februar habe ich da noch jede Menge Pryde Segel gesehen .


    Finde ich nicht schlecht aber

    bei den Preisen hat er ja , glaube ich , wieder ordentlich angezogen:/

    Ich habe meine Ausgabe heute bekommen .
    Nur mal schnell durchgeguckt da ich nicht viel Zeit hatte .

    Und gleich über das Sailloft Quad in 4,9 gestolpert :confused:


    Echt jetzt ?

    Dann noch falsche Vorliek und Boomlängen dazu ? Was soll das ?


    Keine Ahnung ob bei den anderen Specs der anderen Marken auch noch Fehler drin stecken ,

    Aber so macht das doch keinen Sinn .


    Ich fange morgen mal an etwas genauer drin zu stöbern ...

    Tach,

    so wie Mafa das beschreibt ist das doch genau das richtige für dich .

    Der Verein ist in deinem Wohnort .

    Schnappst dir dein Board und übst mit Vereinssegel in der für den Wind und deinen Lernerfolgen richtigen Größe.

    Riggs kannst du mit nehmen zu anderen Seen oder in den Urlaub . Was willst du mehr ?


    Selbst wenn dir dein Board in dieser Saison schon zu groß werden sollte , hast du dann ja Ausweichmöglichkeiten .


    Das würde ich eine Saison machen , danach weißt du auch was du brauchst und worauf du achten mußt beim kauf .


    Übrigens hat Mafa dir das auch schon in dem anderen Thread geschrieben .

    Moin ,

    ganz ehrlich ?
    Ich hätte das Fass schon vor gut einem Jahr aufgemacht .
    Deswegen gibt es bei mir , wenn ich mal was verkaufe , nur Ware gegen Vorkasse.
    Wer das nicht möchte oder kann , bekommt auch nichts von mir.
    Am besten ist eh persönliche Übergabe .


    Wie du das jetzt am besten öffentlich machst ohne dir selbst zu schaden ( Verleumdung) , keine Ahnung 🤔

    Hi,

    ich war im Januar vor ein paar Jahren in Lahamy Bay .
    Es war tatsächlich KEIN Wind .

    Und was möchtest du bitte mit zwölf knoten ?


    Ich war aber auch schon im öfter September an der Soma Bay und hatte von mal 14 Tagen ,

    14Tage Wind fürs 4,2 er .

    Ein Jahr später von 2 Tage das kleine Geschirr, 10 Tage null Wind und dann wieder 2 Tage top.


    aurum hat schon recht , Statistik hin oder her . Sie bringt dir nichts wenn sie gerade in deiner Woche daneben liegt.

    Wir waren einmal im Winter in Ägypten .

    Da aber in Lahamy Bay.

    Was soll ich sagen , 11 Tage kein Wind . 2 Tage fürs 7,5er :(

    Dafür hatten wir nach dem Urlaub Schwimmhäute zwischen den Fingern vom Schnorcheln.

    Ein sehr schönes Riff Direkt vor dem Hotel.


    Peter Müller kann ich aber empfehlen wenn dir der Wind im Dezember reicht.

    Schau dir mal die Windstatistik an für Dezember .