Lej de Silvaplauna

  • Hallo Andreas

    6 Kiter-Beaufort entsprechen ungefähr 5 Windsurfer-Beaufort ;-)

    Also auf srf.ch kann ich auch eine sehr vielversprechende Prognose entnehmen. ich sehe zwar nur den Silsersee, aber die beiden Seen sind ja gleichgeschaltet mit der Tendenz, dass der Silvaplanersee etwas mehr Wind hat. Wo hast du bei srf.ch nachgeschaut?

    srf.ch -> Meteo -> Schweiz -> Surf- und Segelwetter:

    Wetter.jpg

  • Danke für den Hinweis der Unterteilung. Hatte nur bei srf.ch - Meteo -Prognosen geschaut. Wußte nicht, daß es noch weitere Unterteilungen gibt. :thumbup:

  • Ich glaube, dass alle Thermikseen diese Woche ganz gut funktionieren.

    Meine Wahl wäre der Urnersee, Isleten, gestern und heute gute Thermik auf der Webcam bei Surfclub-Uri.ch und trotz viel Schwemmholz im Wasser waren ein paar Windsurfer am Axen unterwegs, aber ich weiß nicht, wie gefährlich es dort für den Finnenkasten momentan wirklich ist.


    Da es in der Höhe SW-Strömung hat, dürfte die NO-Strömung im Flachland dem Malojawind im Engadin nichts anhaben und der Silvaplanasee sollte auch funktionieren.


    Ich würde davon ausgehen, dass es gute Foiltage an diesen beiden Seen haben wird und man mit Finne und 9qm auch seinen Spaß haben kann.


    Starke überregionale Strömungen aus Nord (am Reschensee fahrbar) oder Nordwest (Walensee) sind nicht vorhergesagt.


    Nordostströmung ist eigentlich der Motor für Breva am Comersee, aber ich weiß nicht, ob die Höhenströmung aus SW das dort wieder zunichte macht.


    LG


    Patrick

  • der Nordüberdruck im Föhndiagramm könnte gegen Silvaplana sprechen.


    Ich würde bei Geni Jauch bei Windsurfing-Urnersee.ch anrufen und mich erkundigen, wieviel Schwemmholz auf dem See unterwegs ist und wenn möglich an den Urnersee fahren.

  • Aktuell stört leider der Norddruck die Thermik erheblich.

    War heute im ganzen Oberengadin unterwegs ... waren alle Windrichtungen zu beobachten.

    Bin mir nicht sicher ob es morgen schon wieder besser sein wird, obwohl die Prognosen nicht schlecht sind. Tippe auf ganz knappen Gleitwind bis 4Bft ...

    Ich denke für Donnerstag könnte es wieder besser klappen mit der Thermik.


    Interessiert mich momentan aber nicht sehr ... muss packen und die Windprognose für El Medano checken ... ab morgen kann ich leider keine Liveinfos von Silvaplana mehr geben ;).

    Life beginns at 10kn - Foilstyle ist Spass, wenn andere noch auf Wind warten ...

  • Viel Spaß und gute Reise

  • Danke für die Info's und dir viel Spass und immer genug Wind :windsurfing:

  • So, war gestern am Silvaplanersee. Herrliche Landschaft. Ein wenig surreal mit Windsurfgerümpel ins Gebirge zu fahren. Wurde aber mit Sonnenschein und Wind belohnt. Am Anfang war etwas zu wenig Wind für mein 135l Board und 7.9. Dann habe ich kurzerhand 1 Stunde das Windfoilen ausprobiert. Hat auf Anhieb gut funktioniert. Nachdem ich dann aber doch mal einen Abflug nach hinten gemacht habe und mir den Neo aufgeschlitzt habe, bin ich wieder auf Standartfinne gewechselt. Beim umriggen kam deutlich mehr Wind, der dann, als ich mit 6.0 auf dem Wasser war, natürlich wieder abnahm.

    Im großen und ganzen habe ich mich schwer getan, daß lag aber eher an mir & meiner mangelnden Technik.

    Trotz alledem war es ein schöner Tag, der mir lange in Erinnerung bleibt.

    Patrik war mit seinen Segel, Boards und Wings auf vor Ort und hat fleißig getestet. Das war am Anfang auch fast der einzige der im gleiten war.


    Besten Dank an alle für die Info's!


    Viele Grüsse

    Andreas

    20210722_165240.jpg20210722_171419.jpg20210722_164234.jpg

  • An gewissen Schweizer Seen herrscht häufig die goldene, aber nicht unumstrittene „Rigge-nie-um-sondern-fahr-dein-Zeugs-weiter-Regel“. Bis du auf kleiner (oder grösser) umgeriggt hast, ist der Wind meistens wieder anders. Stattdessen lieber dich durchbeissen oder paar wenige Minuten pausieren. Gestern am Silvaplanersee gab es auch keine „richtige“ Segelgrösse, was aber so was von egal war.

  • Hi @all Frage würde gerne am 21./22. August am Silverplanersee die Regatta mitfahren, hat jemand privat eine Übernachtungsmöglichkeit evlt. noch Platz in einer Ferienwohnung. Oder was könnt ich an Pensionen dort empfehlen... für 2 Personen..