Severne Overdrive 2020

  • Keine Ahnung, was konkret nicht stimmte, aber das Segel war schlicht unfahrbar, trotz korrekten Mast und diversen Trimmversuchen, andere Masten etc. Severne selbst war vor Ort und hat es bestätigt, also von daher wird es schon stimmen

    Oh, jetzt war Ben vor Ort und keine Aussage des Shops?

    Wann und wo soll das denn gewesen sein?

    War ein Severne Glide V2 in 8,0....

  • Schon gemerkt, dass es hier um ein OD 7.8, offenbar M2, geht und nicht irgendwas anderem?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Moin, kann es sein, dass das Segel einfach verbraucht ist? Evtl. über 2/3 Jahre viel gefahren und ausgeleiert?

    @ frasche: 2020er APX hat genug Carbonanteil, schau Dir mal die Gewichte an.

  • Schau mal auf die Überschrift, Overdrive 2020🙃😉

  • Dann würde ich -wie schon vorgeschlagen- versuchsweise einen anderen Mast rein stecken. Ansonsten bei APM nachfragen, ob die eine Idee haben.

  • Dann würde ich -wie schon vorgeschlagen- versuchsweise einen anderen Mast rein stecken. Ansonsten bei APM nachfragen, ob die eine Idee haben.

    Auf die Idee bin ich gespannt.

  • welcher Mast ist genau drin?


    Das Segel sieht auf den Bilder so aus, als wenn zu wenig VL anliegt.

    LL sollte max bis zur 3. Latte von unten gehen. Ich trimm meine Mach-Segel immer ca. 1cm weniger als angegeben.


    Versuch mal mit einem 100%Apex aufzuriggen.


    Die Falten sind nicht schön, sind aber sicher nicht Teil des Problems.

  • 460Apex von 2020

  • 100%?

  • Severne gibt doch keine % mehr an...

  • Dann probiere unbedingt einen Apex pro. Am besten 2020 oder früher und 2021. Ich glaube der Apex hat keine Verjüngung bei ca 50 cm von unten. Ab 2021 kann es Veränderung in der Konstruktion bei den Masten geben

  • Dann probiere unbedingt einen Apex pro. Am besten 2020 oder früher und 2021. Ich glaube der Apex hat keine Verjüngung bei ca 50 cm von unten. Ab 2021 kann es Veränderung in der Konstruktion bei den Masten geben

    Ich glaube, Apex und Apex pro sind gleich gebaut, der ARC hat keine Verjüngung. Totti müsste das aber genau sagen können.

  • ... so gestern das Segel nochmal rausgeholt und dabei festgestellt, dass der Vorbesitzer Spacer reingetan hat. Jetzt ohne Spacer aufgebaut und es ist glaube / hoffe ich tendenziell besser. Falten bei den unteren Bahnen sind weg. Camber rotieren wieder normal und gefühlt ist das Loose Leech im oberen Bereich etwas stärker... bin mal gespannt....

  • Der hieße Apex Pro und nicht Apex!



    @TE:

    Ich tippe nach wie vor lediglich auf ein Trimm- und Einstellungsproblem.

    Hast du mal den Mast in der Länge nachgemessen?

    Was ist das für eine Verlängerung und stimmt hier das Längenmaß?

    Grundsätzlich würde ich das Segel eh nach Optik trimmen, aber evtl. stimmt hier schon was nicht.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • ... so gestern das Segel nochmal rausgeholt und dabei festgestellt, dass der Vorbesitzer Spacer reingetan hat. Jetzt ohne Spacer aufgebaut und es ist glaube / hoffe ich tendenziell besser. Falten bei den unteren Bahnen sind weg. Camber rotieren wieder normal und gefühlt ist das Loose Leech im oberen Bereich etwas stärker... bin mal gespannt....

    Hallo Offi,


    Was ist aus der Problematik geworden .... - waren es die Spacer .... oder etwas anderes ..... :/


    Würde mich dann doch sehr interessieren....