Drohendes Foil-Verbot

  • In Sachsen droht ein Wingverbot - wird anscheinend dem Kiten von einigen Wasserschutzpolizisten gleichgesetzt:


    https://www.dailydose.de/news-…fragezeichen-20220515.htm

  • Manchmal denke ich, Politiker haben wirklich nichts besseres zu tun, als sich irgendwelche an den Haaren herbeigezogenen Verbote auszudenken!

    Ich hätte verstehen können, wenn z.B. eine Helm- oder/und Westenpflicht vorgesehen wäre - aber alles gleich verbieten? :cursing:


    PS: Rüdi Du flirtest in letzer Zeit auffällig häufig mit dem Wingthema.... ;)

  • Keine Politiker - das sind sächsische Verwaltungsbeamte. Ich befürchte, dass die nun mit dem Aufkommen der neuen Sportart Wingfoilen (was ja in der Tat zwischen Kiten/Kitefoilen, Windsurfen und Windfoilen sitzt, gleich zu Anfang an eine Linie durchsetzen wollen: Wingfoilen = Kiten = verboten.


    Der einzige Unterschied zum Windfoilen ist aber nur das Fehlen der Mastfußverbindung zum Board. Tja - wird bestimmt ein sehr interssantes Gutachten werden.

  • Keine Politiker - das sind sächsische Verwaltungsbeamte. Ich befürchte, dass die nun mit dem Aufkommen der neuen Sportart Wingfoilen (was ja in der Tat zwischen Kiten/Kitefoilen, Windsurfen und Windfoilen sitzt, gleich zu Anfang an eine Linie durchsetzen wollen: Wingfoilen = Kiten = verboten.


    Der einzige Unterschied zum Windfoilen ist aber nur das Fehlen der Mastfußverbindung zum Board. Tja - wird bestimmt ein sehr interssantes Gutachten werden.

    Wobei "Kiten verboten" ja nicht grundsätzlich schlecht sein muss ! :D:D:D

  • Finde es echt übel.. Dass die Behörden Wingen so interpretieren ist die eine Sache. Aber dass die Vollzugsbeamten tatsächlich dahin geschickt werden bzw. aus Eigenregie hinfahren um der "Situation Herr zu werden" und es nicht bei einer einfachen Verwarnung belassen, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Anstatt wichtigeren Dingen auf den Grund zu gehen vertreiben sie Unmut und Missverständnis bei Menschen die friedlich ihre Sportart ausüben wollen.

  • In Sachsen droht ein Wingverbot - wird anscheinend dem Kiten von einigen Wasserschutzpolizisten gleichgesetzt:


    https://www.dailydose.de/news-…fragezeichen-20220515.htm

    Oje


    da sollten wir alle dagegen arbeiten


    ich halte es für falsch weil mmn viel ungefährlicher


    wenn es eine petition gibt bitte eigenenthread dazu aufmachen, hier gehts schnell unter

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • ja - wirklich seltsam. Ich freue mich sehr über jeden Kiter/Kitefoiler, der ja gerade zum Wingfoilen wechselt - eben weil das so viel weniger gefährlich ist für alle anderen Nicht-Kiter auf dem Wasser.

  • Manchmal denke ich, Politiker haben wirklich nichts besseres zu tun, als sich irgendwelche an den Haaren herbeigezogenen Verbote auszudenken!

    Ich hätte verstehen können, wenn z.B. eine Helm- oder/und Westenpflicht vorgesehen wäre - aber alles gleich verbieten? :cursing:


    PS: Rüdi Du flirtest in letzer Zeit auffällig häufig mit dem Wingthema.... ;)

    Reiner Zufall.


    Ich habe solche willkürlichen Entscheidungen einfach dick auch wenn es mich nicht betrifft.

    Solche Entscheidungen sind für keinen gut, erst kommt Wing Verbot dann Surf Verbot usw.

    Wir haben doch wirklich größere Baustellen in Deutschland

  • Ich frage mich schon seit einiger Zeit, wem die Winger gleichgestellt sind.

    Windsurfern?

    Gibt es dazu was in der BinSchStrO?


    Mir fallen so Einige im Blindflug auf, kann das aber nicht einordnen.

    Ggfs. auch ein Problem der fensterlosen Wings...?...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • fensterlose wings sind allerdings gefährlich.


    Wie man überhaupt auf so eine idee kommt?

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Das habe ich von der Seite Wingpassion.de, ich halte vor Allem die letzte Aussage für vollkommen falsch.

    Hat mir den Eindruck, da wurde kräftig frei erfunden!


    Bildschirmfoto 2022-05-16 um 10.12.15.png

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Wie wäre es, wenn man diese Bürokratenbande mit eigenen Waffen schlagen würde;

    wenn die "Wingsurfen" verbieten - einfach das Ganze in "Flügelsegeln" umbenennen?

    Steht ja nirgendwo, daß "Flügelsegeln" verboten ist!

    ;)

  • fensterlose wings sind allerdings gefährlich.


    Wie man überhaupt auf so eine idee kommt?

    Meine Wings haben ein Fenster, trotzdem sehe ich da nichts durch. Wenn eine Gefahr droht muss man den Wing öfter kurz hoch halten und drunter durch schauen.

  • Das habe ich von der Seite Wingpassion.de, ich halte vor Allem die letzte Aussage für vollkommen falsch.

    Hat mir den Eindruck, da wurde kräftig frei erfunden!

    Die surf schreibt es aber genau so:


    https://www.surf-magazin.de/wi…tsregeln-beim-windsurfen/


    Ich halte mich immer frei von Seglern.

  • Nein:


    Windsurfer und Kitesurfer gelten in Deutschland als "Sportgeräte".

    Segelboote haben hier, auch wenn das auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar ist, aufgrund ihres Status als "Segelfahrzeuge" generell Vorfahrt gegenüber "Sportgeräten" wie Windsurfern und Kites. Dass man Schwimmern ausweichen muss, klingt einleuchtend, regelrecht absurd ist die Regelung im Motorsportland Deutschland aber im Bezug auf Motorboote: Mit der 1998 vom Verkehrministerium durchgesetzten Statusänderung der Windsurfer von "Segelfahrzeugen" hin zu "Sportgeräten", müssen Windsurfer Motorbooten im Geltungsbereich der SeeSchStrO immer ausweichen.

    International einheitlich geregelt sind hingegen die Vorfahrtsfragen gegenüber Berufsschifffahrt wie Fähren, Ausflugsdampfern, Frachtern oder Linienschiffen – Surfer, Kiter und Segler sind hier generell ausweichpflichtig!


    Auf Seen und Flüssen gelten in Deutschland regional stark unterschiedliche Regelungen, nach denen man sich am besten vor Ort erkundigt.


    Ich hole schon mal Popcorn, das sind immer lustige Diskussionen :-)

    "Ich komme von einer Farm in der Wüste, wo es weit und breit keine Wellen gibt. Also, wenn ich Wave-Weltmeister werden kann, dann kannst du es auch, wenn du nur willst - Live your dream!!"

  • Wie wäre es, wenn man diese Bürokratenbande mit eigenen Waffen schlagen würde;

    wenn die "Wingsurfen" verbieten - einfach das Ganze in "Flügelsegeln" umbenennen?

    Steht ja nirgendwo, daß "Flügelsegeln" verboten ist!

    ;)


    Leider ist das Verbot schon weit genug gefasst, da nützt eine Umbenennung auch nichts.


    (Aus dem Text weiter oben zitiert:)

    „Das Schleppen von Flugkörpern wie Flugdrachen, Drachenfallschirmen und ähnlichen Geräten, Kite-Surfing sowie Wasserskilaufen ist verboten.“


  • Wieso schreibst du „nein“ und bestätigst dann meine Aussage mit dem Zitat? :)


    Nochmal:

    Segelboote haben hier, auch wenn das auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar ist, aufgrund ihres Status als "Segelfahrzeuge" generell Vorfahrt gegenüber "Sportgeräten" wie Windsurfern und Kites.


    Ist doch eindeutig.


  • Die surf bezieht sich aber auf die SeeSchStrO und nicht die BinSchStrO, die meisten Winger sind ja auf Seen unterwegs.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020, 2021!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Das habe ich von der Seite Wingpassion.de, ich halte vor Allem die letzte Aussage für vollkommen falsch.

    Hat mir den Eindruck, da wurde kräftig frei erfunden!


    Bildschirmfoto 2022-05-16 um 10.12.15.png

    über welches land schreibt wingpassion?


    Mit welchem teil des letzten absatz hast du problem? Mot8rboot oder segelboot ?

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti