Flikka Freeride

  • Grüß Euch !


    So, ich habe mir jetzt ein Board bei Flikka bestellt! :-) Ein Freerideboard mit DT Box für´s Foilen.

    (Vorab hab ich mit Luka schon ein paar Mal gemailt. Das war noch Ende 2020…)


    Grob im Mail:


    Ich habe geschrieben was ich zu Zeit fahre, Board und Segel. Fahrkönnen, Homespot´s und Spots die ich besuche, und wie dort die Verhältnisse/Bedingungen sind.(er kannte eh alle J ) Ich hab ihm die Maße dazu geschickt was ich mir so vorstelle vom neuen Board. Weiters die zu fahrenden Segelgrößen und auch das ich zukünftig 2 Cam Segel nutzen will. Range mit meinem vorigen Board zw. 6,5 bis 8,2qm und zukünftig zw. (Grob) 7 bis 9qm fahren möchte. Bekam am nächsten Tag gleich eine Antwort und eine Empfehlung. Wenn Foil, dann kommen Verstärkungen ins Board, Maße wären dann 237x80 mit ca. 135ltr.( Zu der Zeit hatte ich auch mit Rüdi darüber geschrieben. Da waren die 80cm Breite für mich schon fast fix. Hab nur abgewartet was Luka dazu meint.) Er meinte dann auch, es wäre besser nicht rein auf performance zu gehen, eher gemäßigter. (wie auch immer er das macht…lass mich überraschen) Habe zum Bottom Shape gefragt:


    „Bottom of the board is triple concave in the nose section, going into vee with double concaves in the middle part and flat vee in the tail.“


    Stance habe ich 40,0/42,5/45,0 gewählt, habe bei meinem damaligen Board gemessen und dieses Maß auf Grund meiner Größe von Luka bekommen. Ist das selbe Maß.

    Ich habe bewusst bei meiner Konfiguration auf innen liegende Schlaufenposition verzichtet, bin immer nur außen gefahren. Und Gewicht spar ich da auch. (Für´s Foilen laut Luka passt es so auch)

    Zur Konstruktion hat mir Luka zu S-Glass Regular incl. Verstärkung geraten. (Foileignung)


    (Ich habe das aber nicht alleine ausgetüftelt, Rüdi hat mitgeholfen (DANKE!!!!) J …angefixt von seinem Flikka J und weil ich heuer 50ig werde, will ich mir das schenken. Werde aber erst im August 50ig, wollte aber neu aufgestellt in diese Saison.)


    …das war noch alles im Dezember 2020, dann war mal nix und dann wollte ich unbedingt! Und war dann so weit das ich mich ans Design machte…da gibt´s irre viele Möglichkeiten. Mit dem Creator auf der HP habe ich mich, ich weiß nicht wie oft gespielt. Die Bilder abgespeichert, später eine andere Idee usw…die Bilder mit Rüdiger auf whatsapp geteilt, dann wieder andere Ideen, dann Bilder von den Flikka´s auf deren HP, Instagramm und Facebook angesehen, wollte kein Design was es schon gibt. Jetzt hab ich ein Design was mir mega gut gefällt und was ich jeden Tag ansehen kann J (Bilder nach dem geschreibsel) Ich und Rüdiger hatte glaub ich jeden Tag Konferenz…..Danke an dein Nervenkostüm!!!! J


    Diese Woche (KW 4/ 2021) habe ich dann den Creator geöffnet und mein Board Konfiguriert. Am Ende, bevor ich bestellt habe, den damaligen Mailverlauf angefügt und bestellt.


    Ein kleines Problem war da noch, meine Bestellung ging nicht durch, kam also nicht an. Ich wartete wieder und meldete mich dann telefonisch bei Flikka.(zwei Tage drauf) Ich habe zur Sicherheit jeden Schritt vom Creator bis hin zur Bestellung und Lieferadresse/Rechnungsadresse einen Screenshot erstellt. Danach die Bilder plus Mails usw…an Luka direkt gemailt. Nach 20 Minuten kam schon Antwort. Bei der Bestellung, also bevor man das abschickt, sollte die Zusammenstellung gespeichert werden. Man wird dann nach der Mailadresse gefragt. Ausfüllen und dann abschicken (so die Empfehlung von Luka per Mail) Also habe ich nochmals das Ganze ausgefüllt und das Board nochmals Konfiguriert und abgeschickt. Leider hat das auch nicht funktioniert und abends am selben Tag noch mit Luka gemailt. Am nächsten Tag nochmals, aber das Ganze währenddessen ich mit Flikka telefonierte, also per Telefon zusammen mit Flikka alles designet und ausgefüllt und abgeschickt, hat auch nicht funktioniert. Die haben/hatten ein Problem mit der Bestellseit. Habe dann per Mail eine Zusammenfassung meiner Bestellung geschrieben, samt Farbauswahl beim Design, alle Maße und was für ein Board usw..plus die Screenshot´s und den vorherigen Mailverkehr direkt an Luka (wie ausgemacht) gemailt. Er hatte den Vorschlag, das er bei sich alles in den Creator so eingibt wie ich es auf meiner Bebilderung habe, schickt mir das Ganze das ich ergänzen kann. Plus seine Fragen die er dazu noch hat…Bin voll gespannt….Heute war es soweit, hat alles geklappt, wir haben noch ein paar Sachen abgeklärt was Lieferung betrifft und dann alles komplett. Rechnung kam dann 2 Stunden später und am Nachmittag geht´s zur Bank J

    Bauzeit laut Luka deckt sich mit der Zeit auf deren HP. Max 6 Wochen. Passt super zum Saisonstart J


    Zum Board: ca.135 ltr./ um die 237 x 80cm / Stance 40,0;42,5;45.0 / DT-Box / Design:Pro/


    Jetzt abwarten J


    BoardDesigner2.jpg

    EIN DICKES DANKESCHÖN AN Rüdi DER MICH UNTERSTÜTZT HAT !!!!! :thumbup: (es war ja keine schwere Entscheidung, aber mein damaliges Design war <X )

    Rüdi hat mir ein Bild geschickt, das war ein echt feiner Zug, das war entscheidend !!!! :) Ab da ging es eh nur mehr Bilder hin und her schicken zwischen mir und Rüdi ^^


    PS: Was ich noch vergessen habe, bei dem Board (DT-Box) ist keine Finne dabei. Aber Empfehlung was Länge betrifft hab ich bekommen (zw.38 u. 44)



    So, das wars mal. Jetzt abwarten. Bilder vom Original kommen!


    LG Rene

  • danke für die💐, gern geschehen!

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • twofingers ich hab das alles im Büro...soweit ich mich erinnern kann

    7,4kg ...wir (Luka und ich) haben uns über die Konstruktionen im Mail ausgetauscht, da sind ein paar Gewichte geschrieben worden...

    Mit kommt vor das es dieses Gewicht war, bin mir nicht sicher. Sicher bin ich mir das keine 8 vor dem Komma war.


    LG Rene


    PS: Danke für die "Blumen"

  • Das mach ich Brandenburger:)

    Ich genieße jeden Tag, und bin stolz das ich gesund bin. Ja, Halbzeit ^^

    Der 40er hat sich vorher schmerzhafter angefühlt ^^...


    GA Cosmic oder Gun Exeed ...aber noch nicht in diese Saison...

    In dieser Saison war/ist mein Board , und meine Freundin wird kommenden Montag 50ig (erster Wunsch von ihr Windsurfboard) den hab ich ihr erfüllt. Ihr Board ist am Lieferweg...

    Ja, und schauen das sie damit weiter kommt...je nachdem wie es bei ihr läuft, Segel für sie später dazu...Schau ma mal ...


    LG Rene

  • @mov44

    nur als Tipp ... überlege dir vorher, auf welchen Segelhersteller du dauerhaft setzen möchtest, dann benötigst du nicht so viele verschiedene Masten und spart damit Geld


    auch wenn dein Brett zwar erst in ein paar Monaten ankommt, dann kannst du jetzt schon gemütlich nach günstigen & guten TB Finnen Ausschau halten.

    Windige Grüße aus dem Pott


    Tipp Weltmeister F1 2019 & 2020 !

  • silversurfer22002

    Segel hab ich alle auf CC auch die der Freundin . Von 4,0 bis 5,7 Naish

    6,4 bis 8,2 North/Duotone, okay ein Gaastra Savage ist noch dabei, ist nicht CC

    Zumindest CC passt in GA und Gun,

    Von 370er bis 490er CC und ein alter Gaastra ist noch dabei fürs Savage 7,2er


    Mit Finne hast du Recht, die soll passen und gut sein. Die Zeit werd ich nutzen !


    LG Rene

  • Naish, DuoTone & Gaastra haben NIEmals identische Biegekurven, auch wenn es nur geringfügig ist und benötigen unterschiedliche Masten


    gerade bei North früher waren selbst jahresweise die Masten nicht identisch ... kannst mal bei DailyDose den langen Tread durchlesen ... ein "Riesenspaß" :(


    auch bei Severne sind die Masten nicht komplett kompatibel. Ein Enigma Mast funktioniert in den neunen Mach Segeln nur bedingt, der APEX in den älteren dafür auch nicht ;)

    Windige Grüße aus dem Pott


    Tipp Weltmeister F1 2019 & 2020 !

  • Stimmt, da geb ich dir Recht.


    Kenne diesen Thread auch, und die von unserem Forum. Persönlich merk ich nichts von dem Unterschied. Vom Trimm her wie aus dem "Lehrbuch" okay, sind keine Camber Segel die ich habe. Alle leicht zu Trimmen und rel. Easy Handling.

    (Naish Force5,North Volt,Duotone E-Pace)

    Das Savage fällt da nicht rein, hab aber einen extra Mast dafür.

  • Hi eddy nein, lernen ganz sicher nicht ;)

    Hab in einem Thread damals schon gesagt das ich vorher einen Kurs mache und somit mein Material schone.


    Und Danke für das Kompliment :thumbup:


    LG Rene

  • Hallo, viel Spaß mit dem neuen Board, schaut echt lässig aus. Bin schon auf den ErFAHRungsbericht gespannt.

    Lg

    Alex

  • Hi !


    ...Board ist heute angekommen! Endlich! Also, das Auspacken war mega!!! Es war super gut verpackt von Flikka.


    Die Spedition hat mich am Montag zu Mittag angerufen das es im Auslieferungslager ist. Wir hatten uns dann einen Termin für heute ausgemacht. Pünktlich war das Board dann bei mir....

    20210331_083752.jpg


    ....danach ab in den Garten damit und auspacken :) und weil ich mit meinem "Trainer" Rüdi das zusammen ausgetüftelt habe, darf er nicht fehlen. Wir haben das dann per Whatsapp Video Telefonie gemach. Vorab div. Vorbereitungen wie, wo leg ich das Board auf, wo das Handy, und wo die GoPro..weil Video wär ja auch nicht so schlecht....dank Flymount easy 8)

    (Video wird erst geschnitten)

    Hab mir rein zur Sicherheit noch meinen Hoodie vom Surfshop Malcesine drübergeschmissen, Wasserwaage und Waage gerichtet

    okay, meinen 4-Tage-Bart hatte ich noch....wir sind schon eine Gattung für sich ......

    Mit dem Zitat von Rüdi "man muß schon einen an der Waffel haben wenn man Surfer ist" gehts zu den nächsten Bildern..

    20210331_093641.jpg


    20210331_100644.jpg

    ....der Graureiher links unten im Bild bin ich der die GoPro justiert ^^

    jetzt kanns dann los gehen...viel Spaß ! Technische Daten dann zum Schluß


    20210331_110218.jpg

    20210331_110352.jpg

    20210331_110239.jpg

    20210331_110445.jpg


    So, jetzt Unterwasserschiff. Auf das war ich ja auch irre gespannt....


    1.Bild: Im Bereich der Base

    20210331_105905.jpg


    2.Bild: Im Bereich unter den vorderen Schlaufen

    20210331_105940.jpg


    3.Bild: Heck....leider hatte ich keine längere Wasserwaage...

    20210331_105958.jpg

  • 2. Teil...


    im Karton war noch was....

    20210331_111147.jpg

    20210331_111224.jpg

    20210331_111236.jpg


    was aber zur Jungfernfahrt unters Board kommt ist diese Finne....

    IMG-20210208-WA0008.jpg


    Für die nochmals DANKE an Rüdi


    So, zum Gewicht: 8,1 (zwei mal gewogen ohne Schlaufen) Grund sind die Verstärkungen weil Foil Ready. Diese sind am Bug, Base-Bereich und Heck .


    Jetzt steht ja nur mehr die einstweilige Corona Verordnung bei uns im Osten für die erste "Ausfahrt" im Weg....


    Verarbeitung find ich TOP ! Farblich genau so wie ich mir das vorgestellt habe. Die Schlaufen fühlen sich auch hochwertig an.

    Bin voll zufrieden, könnt´s euch eh denken ......... ^^


    UND NOCHMALS EIN DICKES DANKE AN Rüdi


    Ps: Fahrbericht muß ich verspätet nachreichen

  • danke das ich beim Auspacken mit dem nötigen Corona Abstand dabei sein durfte.👍

    Ich binn schon auf deine Eindrücke der ersten Jungfernfahrt gespannt 🤙

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • Sieht sehr sehr schön aus!!! Geiles Teil! Viel Spaß damit 🤙🤙🤙

  • Geiles Teil ! In 2 Wochen soll mein neuer Lorch kommen....bin auch schon ganz aufgeregt :-)