2016 Starboard Futura Carbon 134 Ultra Core H2O-Edition

  • Das finde ich wirklich erschreckend, wenn man in dem Zusammenhang das Marketing über Nachhaltigkeit und Umweltschutz betrachtet, passt da irgendwas nicht. Was bringt ein Board, dass keine 3 Saisons überlebt?

    Sollte man hier nicht besser auf Langlebigkeit setzen? Was nützen mir Bioharze, natürliche Sandwichmaterialien und pflanzliche Gewebe, wenn das produzierte Bauteil bei normaler Benutzung kollabiert und reif für die Tonne ist? (u.a. gesehen bei einem 2018er Kode L.C.F. (Low Carbon Footprint))

    Kennst du die Vorgeschichte von diesem Board und weisst, wie oft das Board wie je Saison benutzt wurde?

    2016 bis 2021: 7 Saisons unter Umständen.

    2018 bis 2021: 5 Saisons unter Umsänden.

    Hauptsache stumpf nieder gemacht und pauschalisiert!

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Totti, ich habe niemanden stumpf niedergemacht und auch nicht pauschalisiert, das liegt mir fern. Es ist mein persönliches Empfinden und die 3 Saisons könnten auch 5 sein, das stimmt. Im Prinzip bin ich ein großer StarboardFan und schwöre auf die Wood-Bauweise, wobei sie halt eben auch ein bisschen schwerer ist, aber sie hält. Das ist auch wohl der Grund, warum Starboard diese Bauweise für 2021 wieder einführt.

  • Ich kenne das Board, ich habe es ende 2017 als Auslauf neu gekauft😉

    In der Saison 2018 hatte es Ca 60 Surftage.

    Dann habe ich das Board im Mai 2019 in einem neuwertigen Zustand in Kroatien an einem Local verkauft weil er es unbedingt haben wollte.

    Bei ihm war es mindestesn 80 Surftage im Einsatz.

    Es hat bei dem neuen Besitzer (70kg)vor den Fußschlaufen Risse bekommen (Kenne ich von einigen Futura aus 2016.) Die risse wurden nicht wirklich professionell repariert.

    Im Mai habe ich das Board für einen Bekannten wieder mit nach Deutschland genommen.

    Der ist es eine Saison viel gefahren und hat es danach an jemanden als Defekt oder Bastler

    Verkauft.

    Und jetzt hat es Kemot🙈

    Das Board ist nicht durch Masteinschläge oder anderen nicht sachgemäßen gebrauch defekt !

    Für mich stellt sich die frage wie lange muss ein Board halten🤔

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • Früher hiess es mal: Ein Ski muss eine Skilehrer-Saison halten. Ich wage mal einen Vorstoss: ein Wettkampf-Slalomboard muss 1 PWA-Saison oder 2 Vielfahrer-Saisons (mit Regatta-Teilnahme) halten. Länger wäre natürlich schön. Mein Boards halten länger, ich surfe auch nicht richtig und "bestimmungsgemäss" ...

  • Bei einem Board Preis vonn 2000€ und 200 Surftage kostet jeder surftag 10€ 🤔

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • 10€ am Tag ist im Vergleich zu anderen Sportarten doch ok.

    Skifahren kostet ein vielfaches.

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • Naja, es geht ja hier nicht nur ums Geld, sondern auch um Umweltbewustsein und Haltbarkeit. Ein Produkt sollte nicht nur vom Design her funktionieren, sondern auch möglichst lange halten, denn die Bestandteile, wie EPS, PVC, Harze und Gewebe sind nicht unbedingt umweltfreundliche Zutaten.

    Und reparieren können nur die wenigsten. Meistens wird so ein Teil dann leider viel zu früh verschrottet.

  • Naja, es geht ja hier nicht nur ums Geld, sondern auch um Umweltbewustsein und Haltbarkeit. Ein Produkt sollte nicht nur vom Design her funktionieren, sondern auch möglichst lange halten, denn die Bestandteile, wie EPS, PVC, Harze und Gewebe sind nicht unbedingt umweltfreundliche Zutaten.

    Und reparieren können nur die wenigsten. Meistens wird so ein Teil dann leider viel zu früh verschrottet.

    Sehr vielschichtiges Thema. Ich bin da ganz offen, Umweltaspekte spielen für mich bei der Haltbarkeit/Nutzungsdauer eines Boards nur eine (sehr) untergeordnete Rolle. Wenn das so ist und hilft, wenn die Boards lange halten, fühlt sich das zwar gut an, mehr aber auch nicht. Ich betrachte das Ganze in erster Linie (nahezu ausschließlich) von der monetären Seite.

    Bezogen auf viele Hersteller sehe ich das noch differenzierter. Dann müsste man auch konsequenterweise nicht jedes Jahr ein neues Dekor aufbringen und der Marketingabteilung aufgeben, die unglaublichsten Weiterentwicklungen zu propagieren (ich weiß, sehr polemisch ausgedrückt). Das eigentliche Ziel der Hersteller dürfte es sein, möglichst viele Produkte (möglichst oft) zu verkaufen. Da nützen denn auf Dauer auch die "umweltverträglichsten Zutaten" nichts. Womit ich auf gar keinen Fall sagen will, dass es Hersteller gibt, die bewusst "nicht so haltbar" bauen, um schneller wieder zu verkaufen !

  • hallo Totti

    für wieviele Surfsessions sind die Bretter denn ausgelegt ?

    (wobei die Menge mMn völlig unsinnig ist, weil ein Andy Laufer das Brett vor der Finne wesentlich anders belastet, als es fast alle Freizeitfahrer machen)


    Eine Verlängerung der Garantiezeit von Seiten der Hersteller wäre doch mal etwas nettes und würde da mehr Vertrauen schaffen. 3 Jahre wäre schon schön.


    Aktuell sind die (Slalom)Boards von der Stange, mit GANZ wenigen Ausnahmen, wahrscheinlich alle nicht auf Langlebigkeit ausgelegt, LEIDER :( da lohnt es sich für viele fast nicht mehr, solche Bretter in neu zu kaufen, sondern dann eher auf dem Regattagebrauchtmarkt sich umzusehen.

    Windige Grüße aus dem Pott


    Tipp Weltmeister F1 2019 & 2020 !


  • [...]Aktuell sind die (Slalom)Boards von der Stange, mit GANZ wenigen Ausnahmen, wahrscheinlich alle nicht auf Langlebigkeit ausgelegt, LEIDER :( da lohnt es sich für viele fast nicht mehr, solche Bretter in neu zu kaufen, sondern dann eher auf dem Regattagebrauchtmarkt sich umzusehen.

    In dieser Aussage widersprichst du dir doch selber. Wenn die Bretter nicht aus Langlebigkeit ausgelegt sind, kaufe ich doch erst recht nicht gebraucht (und dann schon mal überhaupt nicht von einem Ragattafahrer) sondern neu und ich weiss wie ich selber damit umgehe...

  • danke Rudi das du keine Preise bei deiner Geschichte erwähnt hast 🙏🏽😂

  • Naja, es geht ja hier nicht nur ums Geld, sondern auch um Umweltbewustsein und Haltbarkeit. Ein Produkt sollte nicht nur vom Design her funktionieren, sondern auch möglichst lange halten, denn die Bestandteile, wie EPS, PVC, Harze und Gewebe sind nicht unbedingt umweltfreundliche Zutaten.

    Und reparieren können nur die wenigsten. Meistens wird so ein Teil dann leider viel zu früh verschrottet.

    Du gehst windsurfen und möchtest jetzt allen Ernstes über Umweltbewusstsein sprechen?

    Du bringst einzig und allein Kunststoff in die Umwelt, welcher nichtmal irgendwo wieder verwertet wird, geschweige denn werden kann und fährst oder fliegst mit einem Verbrennungsmotor zum Spot.

    Glückwunsch...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Naja, es geht ja hier nicht nur ums Geld, sondern auch um Umweltbewustsein und Haltbarkeit. Ein Produkt sollte nicht nur vom Design her funktionieren, sondern auch möglichst lange halten, denn die Bestandteile, wie EPS, PVC, Harze und Gewebe sind nicht unbedingt umweltfreundliche Zutaten.

    Und reparieren können nur die wenigsten. Meistens wird so ein Teil dann leider viel zu früh verschrottet.

    Du gehst windsurfen und möchtest jetzt allen Ernstes über Umweltbewusstsein sprechen?

    Du bringst einzig und allein Kunststoff in die Umwelt, welcher nichtmal irgendwo wieder verwertet wird, geschweige denn werden kann und fährst oder fliegst mit einem Verbrennungsmotor zum Spot.

    Glückwunsch...

    Viel schlimmer, Du verkaufst dieses Zeug auch noch! :naenae: ;)

  • Meine Geschichten fangen immer mit es war einmal an😂


    Wenn jemand nur 10 mal im jahr zum Surfen kommt hält so ein Board natürlich

    auch 10 Jahre!

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • Meine Geschichten fangen immer mit es war einmal an😂


    Wenn jemand nur 10 mal im jahr zum Surfen kommt hält so ein Board natürlich

    auch 10 Jahre!

    Nicht unbedingt ;-)