Noer Stick

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • na der Hebel ist eine Kraftersparnis und ermöglicht problemlose Änderung des Vorliek-Trimms auch im Wasser (also wo man stehen, sich aber nicht gut hinsetzen und mit dem Fuß stemmen kann)

    und das Mehrgewicht sorgt wie eine Bleiweste dafür, daß man größere Segel fahren kann (ok, letzteres stimmt nicht, weil ander falschen Stelle, aber sorgt nur für Laufruhe des Boards und damit vielleicht doch für mehr Speed? ;-) )


    oder hinterfragst du den Noerstick prinzipiell? sorgt halt für ein tiefgezogenes Unterliek in jedem Trimm und wenn man die Verlängerungslänge nicht genau weiß

  • na der Hebel ist eine Kraftersparnis und ermöglicht problemlose Änderung des Vorliek-Trimms auch im Wasser (also wo man stehen, sich aber nicht gut hinsetzen und mit dem Fuß stemmen kann)

    und das Mehrgewicht sorgt wie eine Bleiweste dafür, daß man größere Segel fahren kann (ok, letzteres stimmt nicht, weil ander falschen Stelle, aber sorgt nur für Laufruhe des Boards und damit vielleicht doch für mehr Speed? ;-) )


    oder hinterfragst du den Noerstick prinzipiell? sorgt halt für ein tiefgezogenes Unterliek in jedem Trimm und wenn man die Verlängerungslänge nicht genau weiß

    1. was kann eine kombi aus XT&Noerstick was die XT alleine nicht kann? da ich seit ca 6-7 jahren ausschliesslich XT fahre kenn ich das teil recht gut, und eine zusätzliche übersetzung oder die mastschieberei sehe ich da nicht als verbesserung


    2. mehrgewicht - naja - wenn man den noer als ersatzteil in den rucksack packt ;)


    3. versteh ich nicht. man kann das segel ja nicht weiter runter trimmen als mit anderen guten verlängerungen - und ob das "markierungsfreie" trimmen für die mehrheit der user wirklich ein vorteil ist? und jene die das abschätzen können schaun auch sonst nicht auf die markierungen


    aber ich hab mit dem noerstick kein problem, finde da aber halt nix überzeugend oder vorteilhaft dran - welches potential ich ggf sehe hab ich ja oben schon geschrieben

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • du mußt halt genau wissen, wie lang du deine Verlängerung einstellen mußt

    geht schlecht bei erstmaligem Aufbau des Segels (man weiß ja nie, obs stimmt) oder bei Vergeßlichkeit, wenn die aufgedruckten Maße auf dem Segel nicht genau stimmen

    und wenn du auf Anschlag bist, hast du perfekten closethegap, kannst aber nicht mal eben stärker durchtrimmen, weil der Wind zunimmt und wenn du lockern willst für mehr Bauch und weniger LL, hast du leider 1..2cm Abstand und nicht mehr den perfekten Unterliek-Boardabschluß


    jaa, der Noerstick ist die Lösung für ein Luxusproblem

  • mit deinem letzten Satz ist eigendlich genau beschrieben wofür der Noerstick gedacht ist,

    zur Lösung eines Luxusproblems!

  • Christian, Forumsname Gardablitz hat den Noerstick (mir war er mit 1 kg Gewicht dann einfach zu schwer) gekauft - weiß nicht, ob er ihn schon verwendet hat .