Notbett im Pkw plus Riggs?

  • Vielleicht wird es eine Kombination aus Gurtbefestigungen vorne und Standbeine hinten.

  • hast du da keine handgriffe / haltegriffe in dem auto?

    ich hab mein bett da dran aufgehängt


    wenn du der sache nuicht ganz vertraust ( weis nicht wie schwer du bist) handgriff abschrauben und befestigung dran?

    gurtbefestigung als sicherheitsrelevantes teil find ich evtl nicht so prickelnd

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Ich hab mir die Befestigung für die Handgriffe nicht angeschaut. Habe 90-95kg.


    Vielen Dank für all eure Inputs bisher. Macht echt Spaß hier Ideen auszutauschen. Bin noch unentschlossen für welches System ich mich entscheide. Hat auch noch keine Dringlichkeit bei den Temperaturen 😅

  • Ich hab mir die Befestigung für die Handgriffe nicht angeschaut. Habe 90-95kg.


    Vielen Dank für all eure Inputs bisher. Macht echt Spaß hier Ideen auszutauschen. Bin noch unentschlossen für welches System ich mich entscheide. Hat auch noch keine Dringlichkeit bei den Temperaturen 😅

    Die Handgriffe müssen schon ein Körpergewicht halten und dein Körpergewicht, geht auf mehrere Haltepunkte. Ich würde mir da bei normalem Schlafen ;) keine sorgen machen.

  • So, eben nochmal die Gurtbefestigungen angeschaut. Ich befürchte, das wird nicht so einfach. Die sind so umkleidet und verbaut, dass ich da nicht noch was dranhängen kann, ohne etwas zu beschädigen. Bei den Angstgriffen am Himmel bin ich sehr skeptisch, dass die mich tragen. Sie geben doch sehr nach, wenn man stärker dran zieht. Ich meine auch, dass die nur gesteckt sind.

    Eine Möglichkeit wäre noch, den Gurt über das Dach zu legen und dann durch die Türe in den Innenraum.


    Oder ich denke einfach nochmal mehr über die Beine nach.

  • .... Bei den Angstgriffen am Himmel bin ich sehr skeptisch, dass die mich tragen. Sie geben doch sehr nach, wenn man stärker dran zieht. Ich meine auch, dass die nur gesteckt sind.

    .....

    bei meinen autos ( toyota und iveco sind die alle mit 2 scghrauben M5 oder M6 verschraubt, keine ahnung wie das bei deinem auto ist, ggf mal in der werkstatt nachfragen - wenn geschraubt hast du viele optionen


    gurt übers dach ist für dach, dichtungen und ggf tür nicht so super, und wenns regnet rinnt dir die suppe rein

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • angstgriffe hätte ich kein vertrauen zu. die tragen kein körpergewicht würde ich meinen (und einfach die last durch 4 punkte teilen geht auch nicht. du krabbelst ja auch rein ins bett und wieder raus usw. das hast dann mehr als eine statische belastung).


    bei der gurtvariante: sieht interessant aus aber ich denke es nervt dann doch das ausrichten zu müssen.

    --------------


    ich wäre für:

    - rechts das bett.

    - mittig legst die masten und stellst die gabeln hochkannt

    - die segel legst du dann nach links oben über den fahrersitze (keine ahnung ob deine kopfstütze rausgeht oder nicht. ggf hilft dir hier auch die gurtvariante über beide hinteren einstiegsgriffe um die segel nach oben zu ziehen


    du schläfst sicherlich auch besser, wenn du tiefer liegst. bist weniger zu sehen, wenn du abends noch was liest. kannst die arme hochstrecken. das raus und reinkommen geht auch besser als wenn du in kein hochbett klettern mußt. leiser wirds auch sein, wenn du deinen kopf unterhalb fensterhöhe hast.


    -

    im kombi geht es übrigens so ganz gut (das auf dem bild ist ein recht langer passat aber in kompakten kombis geht das in der regel auch gut nur dass du dort den beifahrersitz in aller regel nicht nach vorne umklappen kannst....in vag/skoda modellen gibt es das optional.

    nimmst die sitzfläche hinten auch fahrerseitig raus, schiebst den fahrersitz vorn kannst die fahrersitzlehne auch recht tief runterkurbeln/runterfahren (sofern man keine ausladedenen sportsitze hat) https://i.ebayimg.com/00/s/OTYwWDY0MQ==/z/LEEAAOSwZrtclBFT/$_10.JPG

    ich vermute mal beim tiguan bringst keinen vorteil die sitzfläche hinten rauszunehmen oder?

  • Meine Konstruktion, allerdings für meinen Bus, sieht so aus:

    26662579-018B-4BB5-B6ED-2E8501EA10B7.jpgDDE565D6-ED67-4BED-BD50-131A49ADD68C.jpg4D5420A1-3A5F-49E6-B030-D15A7662EA18.jpg

    Könnte mir aber vorstellen, dass man sowas in schmal und angepasst auch für einen Tiguan bauen könnte.

    Waiting for wind, is better than waiting for nothing :)

  • Heute mal das Bettgestell gebastelt aus einem Lattenrost.... an paar Scharniere eingebaut zum Zusammenklappen für besseres Verstauen/Tragen im Treppenhaus ins platzsparend im Auto 🙃


    07D11CB9-5A7C-42D6-B46F-B43EFCF72287.jpegC0BF68E1-BCD3-4053-8A0B-A900C784E2BE.jpeg


    Ich warte noch auf eine kleine Lieferung, dann montiere ich die Halterungen und baue die Standfüße. Vorne wird das Gestell in die Schlitze der Sicherheitsgurte eingehängt, hinten steht es auf Stelzen.