Neue Surf 08.2017

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Wie findet ihr die aktuelle Ausgabe, nach Schulnoten? Diese Umfrage ist anonym! 18

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    gibts schon Meinungen zu letzten Surf ?

  • Reiseberichte waren ok

    Ich habe mich wirklich auf den Reisebericht "Sardinien Süd" gefreut. Leider wurde ich etwas enttäuscht.

    -> Sa Barra war mir bekannt und ist es wohl vielen Lesern auch. Die Windsicherheit ist ohne Frage richtig gut, wenn man mal über Wochen die Messwerte im Windfinder verfolgt.


    Es werden zwei Campingplätze genannt - was für viele Windsurfer ein wichtiges Kriterium ist. Und was ist nun mit den zwei Plätzen?

    1. Der erste ist der Platz "Le Saline". Wie sind die Bedingungen dort? Zugang zum Spot? Flachwasser oder Welle? Hier wurde nur der Spot nördlich davon beschrieben.

    2. Der zweite ist im Süden, wo nicht einmal ein Surfspot beschrieben wurde - was soll ich nun damit anfangen?


    Bei Sa Barra steht etwas von diversen Wohngelegenheiten am Spot...-> direkt am Spot gibt es doch fußläufig gar nichts, oder?


    Klar, wenn es keine Flachwasser- oder Bump&Jump-Spots vorort gibt, kann SURF diese nicht herzaubern. Aber ich hatte gehofft, dass eine Alternative zum Norden auftaucht.....


    Gegen Foil habe ich prinzipiell nichts und sollte auch vertreten sein. Wurde ja nun schon in diversen Threads zu Tode diskutiert.....Überhand sollte es aber nicht nehmen.


    Grüße von einem SURF-Magazin-Fan (freue mich jedes Mal auf die neue Ausgabe)

    Maggo

  • Moin. Fand die Ausgabe gut aber leider wieder alles ein wenig kurz...

    Die Tuningmöglichkeiten nun ja waren nicht doll überraschend.

    Mich hätte da mehr etwas im Detail interessiert.

    Nicht so pauschal wie:" mit ner custom Finne ist man schneller".

    Oder ne Carbongabel ist haltbarer und dünner....

    Foilen find ich zwar interessant war aber im Verhältnis zu viel.

    Die Wind weapon Geschichte fand ich richtig gut.

    Es ist also noch Platz nach oben...

  • Hej zusammen,

    die Umweltgeschichte hat mir am besten gefallen, beim Tuning-Special fehlten mir Inhalte das ist mir alles nicht tief genug recherchiert und aufgeschrieben. Was passiert wenn ich auf ein Slalom Brett umsteige, wodurch entsteht der Druck auf dem hinteren Fuß wie kann ich mit einer Tuning Finne eventuell gegenan arbeiten. Wann nehme ich eine härtere Finne wann ist eine weichere Finne gut? WindWeapon hat mich nicht interessiert, altes Zeug die Seiten hätte ich an das Tuning Special drangeschraubt. Die Race News waren gut, es fehlten nur die Ergebnisse, die stehen im Internet toll. Fitness gerne mehr, vor alllem windsurfspezifische Workouts. Foil-Fahrtechnik nicht meins. Das Coverfoto ist cool, der grinsende Sebastian Kornum

  • Der Umweltartikel und der Foil Beitrag haben ausreichenden Inhalt und Tiefe.


    Den Tuning Artikel gab es in ähnlicher Form schon mal, mir ist er zu dünn, die Auswirkungen der Massnahmen werden zu wenig erklärt. Ich Frage mich, ob ein eher durschnittlicher Hobby Surfer davon wirklich profitiert.


    Die Bilder und Stories sind gut. Der Artikel zum Flügelrigg hätte auch in die History Beilage gepasst, war aber amüsant zu lesen.


    Über 2018 erfährt man hier mehr.


    Nun ja, eine durchwachsene Sommerausgabe, wie das Wetter.


    VG Gerhart

  • Für eine August Ausgabe ein recht gute Ausgabe mit bunten Mix. (im Gegensatz zum sehr schwachen Juliheft)

    Tolles Titelbild - wirkt fast ein wenig surreal.

    Die Tuningtips -na ja...

    Sehr gut die Foiling Anleitung. Das lese ich alles sehr interessiert obwohl ich mir nicht vorstellen kann selber mit dem Foilen anzufangen.

    Sehr gut auch hierzu in der Onlineausgabe die Videoversion mit Sebastian Dornum.

    Witzig geschriebener Artikel zum Wind Weapon.

  • Etwas kurzweilig die Ausgabe. Aber ich fand das Flikka Interview sehr nett, nachdem vor zwei Ausgaben von Fanatic Seite etwas abfällig gesagt wurde, dass man nicht wisse, wer hinter Flikka steht.


    OT. Wann ist eigentlich Klitmöller als Contest verschwunden? Oder war der nie da?

  • Klitmøller ist doch dieses Jahre raus weil sie da nen sup Event haben das mehr ziehen soll...

  • Moin,

    Das Flikka Interwie war wirklich recht nett. Bei der Tuning Seite war es mir zu wenig Information.

    Dabei hätte man tiefer in die Materie einsteigen können.

  • Ja die Flikka Antwort auf den einen vorangegangenen Artikel fand ich auch gut.

    Ich fänd ja mal so "Homestorries" (oder wie sich das schreibt) über die verschiedenen Marken mit Philosophien der Shaper/Segel Designer gut... Darf auch ausschweifiger sein...


    Toll wäre auch mal ein Factory Report... A la was gibt es außerhalb von Cobra sonst noch...