Reparieren oder so lassen

  • Für so kleine Reparaturen nehme ich Solarez, Anleitung findest du bei youtube.

    pass mit dem zeug auf dass es nicht ans styro gelangt

    Das gibt es für Polyester und Epoxy, ich benutze Epoxy und hatte noch keine Probleme.

    lies mal die datenblätter ganz genau - das ist kein epoxy im bekannten sinn, weil UV kein übliches epoxy härten kann.


    steht so "im kleingedruckten" der datenblätter, muss man lang suchen. war jedenfalls bis vor zwei jahren so, seither habe ich da nicht mehr nachgesehen


    die "epoxy"type haftet mmn ein wenig besser und ist nicht ganz so sprödewie die UP type

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Glückwunsch 🍾 für dich 😉

    ...wie gesagt, ich benutze die dinger nur im Not, kneten, spucken, formen und ab ins Wasser und für mich ist das keine dauerhafte Lösung.

    seh ich genauso - wenns so klein ist das fingstick u.ä. geht geht tape mindestens so gut, und am abend kann ich ordentlich laminieren, da muss ich das dingstickszeuig nicht wegbasteln.


    wenns so grob ist dass ich mit tape nicht durchkomme nehm ich ein anderes board


    der gezeigte schaden ist ja mit harz, fasern füllstoff innerhalb 15 bis 20 min so geflickt dass es perfekt ist - von der farbe mal abgesehen

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • :huh: Danke für die Info, wieder was dazu gelernt.

  • gerne - war mal thema meiner diplomarbeit ;)

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • gerne - war mal thema meiner diplomarbeit ;)

    Dingstick 😅

    das war eine studienarbeit, hat der dekn dann abgelehnt - da wärs um die hapitik von silkon etc gegangen



    diplomarbeit war UV härtende Polyesterund Vinylesterharze und verfahren zu deren verarbeitung



    laaaange her ;)

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Klingt interessant die schnelle und saubere Lösung :)


    Kannst du dazu evtl eine Anleitung geben und was ich so brauche?


    Grüße

  • epoxy von einem ordentlichen lieferanten, R&G, HP Tecxtiles oder bto


    kleinmenge, ggf verschiedene härter, für diese rep ein mittelschnelles sytsem mit c 20-30 min verarbeitungszeit

    füllstoff ( microballoons, baumwollflocken,...)

    fasern (glas odercarbon - in dem fall egal (für repsets magich die glasgewebebänder von R&G sehr gerne)

    schleifpapier mit block 80, 120

    kunststoffspachtel

    PE - kunststofffolie ca 100 µm ( ähnlich PE Tragetasche oder grosser industriemüllsack), notfalls dünner müllbeutel

    waage oder injektionsspritzen zum dosieren

    winwegbecher zum mischen, mischstaberl

    klebeband / abdeckband

    einweggummihandschuhe



    repstelle aussenrum abkleben und ordentlich vorbehandeln, alles was locker ist wegkratzen (messer, stemmeisen) und mit 80er papier anschleifen


    harz anrühren (da sollten 10g locker reichen, weniger ist beim mischen schwer zu dosieren)

    harz auf die reparaturstelle tupfen ( mit staberl, spachtel oder pinsel)


    ein bisserl harz mit füllstoff ordentlich eindicken (zweiter einwegbecherboden) und damit die delle auffüllen - ned hudeln, luftblasen vermeiden

    ggf mit fasern laminieren

    reparaturstelle mit folie (vorher zuschneiden) abkleben und mit kunststoffspachtel ausstereichen /glattstreichen. wenn du das ordentlich machst musst du nix finishen

    evtl folie mit klebeband allseitig spannen und falten nochml ausstreichen


    wenn das harz hart ist folie weg

    ggf abdeckband mit teppichmesser besäumen und abziehen.



    sollte eigentlich fertig sein, wenns falten gegeben hat mit 120er/schleifblock kurz drüber


    kleber(endfest 3000) ginge auch, tränkt aber fasern nicht so gut und vergilbt in der sonne

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • viel erfolg!

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • genauso... entweder eine Milion Komponenten + etwas Wissen, oder kleiner Wunder aus der Tube 😂

  • Ist ein Profi, er baut dir auch gerne ganze Boards.

    Ich gebe grundsätzlich alles zu ihm.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Gut zu wissen, falls es daneben geht mit meinen Versuchen hab ich dann schon Mal eine Adresse ;). Ich hoffe allerdings dass es nicht zum Ersatzboard bauen kommt, weil grundsätzlich bin ich richtig Happy mit dem Brett ;D.


    Ein bisschen Spaß habe ich grundsätzlich am basteln deshalb wurde ich das einfach Mal probieren. Die nächsten Tage gibt's ja erstmal kein Wind.

  • sofern das kein größeres Loch drin ist wäre normaler Auto Polyesterspachtel vielleicht eine einfache Alternative.

  • ..., plus kleine Matte ...

    bitte gewebe oder gelege, keine matte ;)


    [oberlehrer aus]

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti