Posts by Spaddl

    So die Uni xt ist heute gekommen und wurde direkt getestet. Gibt eigentlich nichts zu meckern abgesehen von der bereits geschilderten fragwürdigen Ausrichtung der severne Segel und dem roten beiliegendem tampen (ich habe ihn getestet, aber nach dem gesurfe gegen so einem formula getauscht).


    Naja evtl. Wäre noch der verstell Ring zu beobachten, wirkt etwas filigran, kann mir aber trotzdem vorstellen dass der Länge hält. Wirkt aber ein bisschen weniger solide als diese Metall schnapp Ringe (die sollten aber im Zweifel draufuf passen.


    Gut finde ich das das Gerät extrem leicht ist ,der Rollen Block sehr solide wirkt und man alle Möglichkeiten hat zu fädeln ohne kreuzen (auch das loopen funktioniert Tipp top), weil auch auf beiden Seiten ein Loch ist um mit dem tampen zu starten.

    Was funktioniert denn bei deiner Streamlined mit den Severne Segeln schlechter als mit dem Uni.xt (bei den Segeln deiner Signatur sollte es doch gut funktionieren wenn du nur 2 Rollen verwendest)?

    Nochmal danke für die Infos, werde die Aero Variante mal testen. Oder spricht etwas für die Alu Version außer dem Preis ?


    Eine Streamlined habe ich auch, die nutze ich bei den Severne Segeln einfach nur mit 2 Rollen am Segel (Quasi wie geloopt nur geht das nicht wegen dem zu kleinen Spalt bei den "älteren" Severne Segeln), dann ist das gefädel easy (Trimmkräfte sind bei den Segeln < 5qm die ich so kenne damit unproblematisch). Das Gerät ist allerdings auch schon was älter.


    Grüße

    Ah okay, ja ärgerlich mit der falschen Segel Seite, ich finde das sollte einheitlich zur einen oder zur anderen Seite sein.


    Wie kommst du mit der Kombination klar? Hatte es für dich einen großen Mehrwert wenn die Verlängerung anders Rum gebaut wäre? (Ich schwanke zwischen der severne Verlängerung die richtig Rum wäre, aber leider nur mit den loopbaren severne Segeln funktioniert und eben der universellen duotone)

    Severne hab ich nicht, aber wenn du mit "severne Segeln" einen um 90 Grad gedrehten Rollenblock mit 3 Rollen meinst, dann ja. Aber dann kein loopen, sondern fädeln.

    Denke das geht schon, dafür sind doch die zwei Rollen die um 90 Grad versetzt sind.


    Meine eher auf welcher Seite die Klemme ist wenn das Segel auf dem Boden liegt. Die severne Segel liegen rechts neben dem Mast, so zu sagen, beim Aufbauen. Daher wäre es gut wenn die Klemme in dieser Position nach oben zeigt.

    Ich kann dir Stephan verlässlich sagen, dass es einen Unterschied macht ob du p.a. 100.000 Sack Zement oder 300.000 kaufst. Ab 500.000 gibts bestimmt auch weitere Ermäßigung, aber umsonst werden die nie 😃

    Genau das habe ich gesagt ! Irgendwann ist die Preisuntergrenze erreicht, egal, wie goß die Abnahmenge ist. Und keiner weiß, wie groß die Menge bei Schlaufen sein muss, damit der Preis (bei gleicher Qualität) nicht mehr sinkt. Und deshalb ist ein Rückschluss auf die Qualität der Patrik Schlaufen unter diesem Zusammenhang (vor allem für Platinsurfer) nicht möglich !

    Irgendwann steigt der aber auch wieder wenn es nach der neoklassischen Theorie geht ;). Dann könnte man noch differenzieren in die kurzfristige und langfristige Preis Untergrenzen.


    Aber ja, idr gibt es bei"normalen" Gütern eine optimale Produktionsmenge, bei der die Produktionskosten pro Stück minimal sind.

    Ist natürlich interessant zu wissen wer welche Theorien hinter der Schlaufen Qualität vermutet :D deutlich interessanter fände ich persönlich allerdings gerade eine Idee dazu wie ich bei dem supremo Schlaufen anständig die Neopren Ummantelung schließen kann, die ist bei mir nämlich so sehr krumm und unschön zusammen geklettert :D

    Mal ein doofe Frage, wie schließe ich denn die Schlaufen nach dem verstellen wieder?


    Normalerweise haben doch beide Seiten der Neopren Ummantelung einen Klett den man auf das Innere klebt?

    Hier scheint es nur eine "obere"Lage zu sein, wodurch das fixieren der unteren Seite schwer wird.

    Meine JP Schlaufen haben 3 cm Lochabstand, aber die Slingshot Schlaufen, die ich habe, haben die 2,6 cm Lochabstand. Jetzt haben die Slingshot Schlaufen 5 Löcher neben einander, da kann ich es nicht beurteilen, sind aber auch ausverkauft.

    Das müsste in etwa hinkommen, die jp waren vom Lochabstand ca 1/2 cm zu breit.


    Kann das Mal wer bei seinen Dakine supremo nachmessen, die würde ich wohl nämlich ganz gerne auf das Patrik drauf basteln.

    Wegen den Löchern neue Fußschlaufen kaufen? Ich würde mit einen heißen Draht neue Löcher stanzen.


    Bequeme Schlaufen sind die Slingshot Schlaufen.

    Naja ich würde so oder so neue nehmen, da wäre es von Vorteil wenn die passen zu den Schraub Einsätzen.

    Du hast uns aber immer noch nicht mitgeteilt, wie weit der Lochabstand sein muß.

    Gute Frage :D dachte es wäre ein Standard Maß bei den Patrik Bretten.


    Es sind ca 2,6 cm von Schrauben Mitte zu Mitte.