Aufsteigerspot Tipps für September

  • Hallo liebe Community!


    Ich bin auf der Suche nach einem Aufsteiger Spot im September. Wir planen eine Womo-Reise von 11.9-21.9 mit Frau und 1 1/2 Jahre alten Kind.


    Unbedingt erforderlich sonst wird’s schwierig betreffend Kinderbetreuung:

    - Spot muss direkt von einem Campingplatz erreichbar sein bzw. mit kleinem Fußweg (Womo muss wegen der kleinen stehen bleiben)


    Wünschenswert:

    Fahrtstrecke ~ 500-700km von Salzburg entfernt


    wenn möglich gute Windsicherheit - möchte relativ viel am Wasser sein um möglichst viele Fortschritte erzielen zu können


    Warmes Wetter und auch Alternativprogramme wie Mountainbiken


    Ich bedanke mich recht herzlich im Vorhinein.


    Ps: Premantura (Cro) ist bereits bekannt, was jedoch laut div. Erfahrungsberichten die Windsicherheit betrifft nicht unbedingt unsere erste Wahl

    Giens/Hyeres ebenfalls bekannt ist uns aber fast zu weit weg und wäre wohl die Notvariante falls wir nichts anderes finden

  • Viganj! Camping direkt am Spot. MTB fahren kannst du da auch gut.

    Wetter sehr schön und warm im September .

    Wind ist natürlich im September wie überall in deinem genannten Umkreis glückssache.

    Aber sicher besser als Premantura.

  • Viganj! Camping direkt am Spot. MTB fahren kannst du da auch gut.

    Wetter sehr schön und warm im September .

    Wind ist natürlich im September wie überall in deinem genannten Umkreis glückssache.

    Aber sicher besser als Premantura.

    Danke für den Tipp, habe den Thread gefunden wo Viganj sehr detailliert von dir beschrieben wurde.


    Was ich jedoch nicht gelesen habe, stimmen in Viganj die Windapps bzw. wie ist denn da die Windausbeute im September?

  • Der Windguru und Windfinder sind nur ein Grober Anhaltspunkt, manchmal stimmt nicht einmal die richtung😄

    Hier mal die Messwerte von Waterdonkay von 2021.

    Meistens kannst du da noch ein paar Knoten dazu tun weil der Wind

    Draußen etwas stärker ist.

    Screenshot_20220907-092155_Chrome.jpg

  • Hier gibt es auch Live-Messwerte und Vergangenheitsdaten: https://vetercek.com/index.php


    Ich war allerdings noch nie in Viganji und weiß nicht, ob die Werte dort stimmen. Kommt ja immer auch drauf an, wo die Messstation steht. Müsste man mal mit den Daten von Wsterdonkey abgleichen.

  • Die Daten kommen von der Messstation bei Water donkay , genau wie die Live Werte beim Windguru.

  • Comersee Nord. Kinderbetreuung leider nicht, glaub ich. Müsste man Schauen. Eventuell auf dem Camping Europa. Vielleicht weiß wer was. Ich bin immer North Wind.

  • Das hast du glaube ich falsch verstanden, er sucht keinen Spot wo jemand sein Kind betreut .

  • Campingplatz am Wasser - ruhig , für Familien - nicht überlaufen - nicht zu weit - und noch was fürs MTB - und nen Teich mit etwas Wind ...... :/:/:/ ....

    ... Lago di Santa Groce ... braucht aber schon schönes Wetter - damit sich eine Thermik aufbauen kann ... 12- 16 KN sind dann schon drin .....


    https://www.surf-magazin.de/re…pots-am-lago-di-st-croce/



    ( bei der Windausbeute liegt gefühlt aber Viganj ... etwas vorne ... )

  • 500 km von Salzburg weg? Gardasee. Windsurfen, MTB, Klettern....was willst Du mehr?

    Wär auch mein Wunsch gewesen, dann killt mich aber die Frau - waren im August erst für 2 Wochen dort😁

    Das ist wirklich tragisch, wenn man dauernd Urlaub hat. :D