Camber Segel

  • Servus zusammen,


    Folgender Sachverhalt…

    Ich habe mir ein 2021 Duotone S-Pace inklusive Duotone Silver Mast in 460 geholt.


    Beim aufbauen ist mir schon aufgefallen, dass der Unterste Camber schwer auf den Mast geklippt werden kann. Nachdem das Segel fertig aufgebaut worden ist, ist mir aufgefallen, dass der Camber schief auf dem Mast sitzt. Nur mit HandDruck von unten saß er grade auf dem Masten. ( siehe Fotos anbei) ( 1. kein Druck von unten, 2. mit Druck von unten )


    Kann es sein, dass ich mit dem „Camberwerkzeug“ etwas verstellen muss ?EDE45F3C-A09F-4A88-A258-81A4F3022735.jpg

    5230C758-CF43-4F1F-9096-D7D51949DA49.jpg

  • Wenn die Camber zu schwer ran gehen, hast du bereits zuviel Vorlieksspannung anliegen. Immer von unten nach oben, also erst den unteren Camber.


    Lies dir bitte mal den Beitrag hier durch, der ist zwar uralt, aber aktuell:


    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ist das ein SDM Mast? Da gibts eventuell größere Camber, wie bei z.B. Loftsails? Nur mal so nachgefragt...

  • Manche sagen ja „inklusive“ auch, wenn sie es selbst zusammen rausgesucht haben.

    War ja nur ein Hinweis. Wäre nicht das erste mal.

  • Totti, muss dir ausnahmsweise widersprechen, bei den neuen Duotone Segeln fängt man immer mit dem zweiten Camber von unten an. Ich kopier gleich noch einen Teil der Anleitung hier rein. Ansonsten ist es ja gerade ein tolles neues Feature, dass man diese Camber einstellen kann. Du kannst da ruhig mir der Länge rumspielen bis alles so funktioniert wie du es haben möchtest (ohne mit Spacern rummachen zu müssen).

  • Hier isses sogar als Link:


    https://www.duotonesports.com/…igging%20Manual-LR-v2.pdf



    Hab ja auch ein S-Pace und B&M haben mir dringend einen Gold SDM Masten empfohlen. Den hab ich mir gekauft und es funktioniert wirklich superduper. Aufriggen geht meiner Meinung nach viel leichter als das kleine camberlose E-Type was ich auch noch habe.