Outhaul Clew Pulley

  • Hallo zusammen,


    Manche Segel haben ja bereits fest montierte Rollen für ein Trimmsystem. Für Segel mit klassischer Trimmöse gibt es von Chinook und Unifiber ja bekannte Outhaul Pulleys zum Nachrüsten.

    Das Unifiber Teil hatte ich mal für ein Naish Segel. Habe es zusammen verkauft. Mein Severne Overdrive hatte ein Fest montiertes System.

    Jetzt bin ich auf ein Avanti Tempest mit normaler Öse umgestiegen. Im Nett habe ich nach verschiedenen Möglichkeiten gesucht und fand die Claws von Severne und Neilpryde ganz gut. Auch Gun hat sie im Programm. Eine direkte Nachfrage ergab, Gun hat sie auch als Ersatzteile für 9€ auf Lager. Also zwei Stück bestellt, heute bei der Post abgeholt:


    BE62C851-F453-4461-8F77-D0BA63D3BAE7.jpeg


    Die Teile machen einen soliden Eindruck. Etwas Bastelarbeit kommt aber noch auf mich zu. Dazu in den nächsten Tagen mehr....

    Aber! Die mitgelieferten Hülsenmuttern passen nicht in das Loch. Es fehlt nicht viel und ich muss damit eh unter den Bohrständer. Aber überrascht war ich schon.


    Viele Grüße,

    Ruben

  • Avanti Sails hat die Tage ein schönes Video zu ihrem Pulley veröffentlicht. Preise oder so habe ich hierzu nicht gefunden.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ähnliches gibt es auch bei Gun. Die Segel sind dann aber mit einer Carbon Platte am Outhaul verstärkt.

  • So sieht das Teil von Unifiber aus.


    21D9092F-38E3-4FE4-9617-409F686093EB.jpeg


    Und so das von Chinook.


    733B9D99-208C-4CD6-B471-70E02DD11002.jpeg


    Auf den ersten Blick sehr ähnlich auch im Preis bei ca 18€ je nach Angebot.


    MiR war das Pulley von Unifiber zu klobig und etwas unhandlich bei der Montage. Schön war da das Teil von Severne, bei dem der Tampen nur eingehängt werden musste.

  • So sah das alte Outhaul Hook von Severne aus. Es war fest mit dem Segel verschraubt/genietet.

    B156815C-A53F-47E7-B364-BB2E080280D5.png

    Das neue Teil ist wie bei Gun auch mit einer Schraube montiert.

    7F48FEA0-BD45-4017-A6F5-A61D18E9F72C.jpeg


    So auch bei Neilpryde.

    08CD8875-BF10-4D64-9920-5A07BB4D983B.jpeg

  • Ja, ja... alles kleine Nebensächlichkeiten. Aber solche Details interessieren mich eben und ich erfreue mich an solchen Dingen. Und es ist grad kein Wind hier in Süddeutschland :/


    Vielleicht habt ihr ja auch Möglichkeiten zum Nachrüsten oder Umbau von Segeln gefunden und könnt diese hier posten. Im australischen Forum waren auch ein paar interessante Beiträge.

    https://www.seabreeze.com.au/f…djustable-Outhauls?page=1


    Viele Grüße,

    Ruben

  • Vielleicht habt ihr ja auch Möglichkeiten zum Nachrüsten oder Umbau von Segeln gefunden und könnt diese hier posten. Im australischen Forum waren auch ein paar interessante Beiträge.

    https://www.seabreeze.com.au/f…djustable-Outhauls?page=1


    Viele Grüße,

    Ruben

    ich halte es mit ihm


    pasted-from-clipboard.png


    habe die unifiber und chinook gehabt - liegen wieder im eck. war wackelig. dann hats mal die schot im spalt eingeklemmt,


    ich habe leichte kugelgelagerte blöcke von harlken und ronstan (gefallen mir noch besser) und bversuche verschiedene schoten. zum greifen habe ich aktuell 4mm dyneema mit mantel, hinten für die umlenkung 2,5mm dyneema - das hab ich einseitig eingespleisst weil ich eh immer von einer seite her aufbau.


    durchfädeln geht ratzfatz, knoten kann ich genausoschnell wie loopen


    weniger zeug was wackelt, verdreckt oder aushängen /verklemmen kann


    ich kann auch mein 8,5er ganz leicht trimmen


    nächste ausbaustufe ist ggf bei den grösseren gabeln die länge festzulegen und einen karabiner ( 110kg fischereizubehör) zu nutzen, nicht wegen dem knoten sondern wegen dem rest der schot der rumhängt - luxusproblem ;)


    und evtl von 2,5 auf 1,5 gehen


    und wenn mir ganz fad ist die vorderen schoten verjüngen ;)

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • Probleme hatte ich mit dem von Unifiber ja eigentlich auch nicht. Aber ich dachte mir, das geht bestimmt noch einfacher...