Fotos eurer Surfspots

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • absolutes Stehrevier Rene. Wenn du weiter rauskreuzt wird's halt tiefer. Hauptsächlich westliche Winde sind hier fahrbar, von Südwest bis Nordwest. Ist dann auf- bis schräg auflandig. Wenn du in der zweiten Sommerhälfte kommst, bring dir ne Seegrasfinne mit, das gilt eigentlich generell für Rügen. Sind halt viele Boddengewässer hier, sehr schöne Stehreviere aber halt oft mit Seegras. Anders ist es eventuell an Rügens Ostküste, kaum Seegras, aber eigentlich nur bei östlichem Winden fahrbar und dann meist mit Welle. Schau mal vorbei, sind einige Ösis unterwegs hier. :beerchug:

  • trufo , acidman , DANKE für euren Input und den Link, geniaaaal, Seegrasfinne brauch ich noch (hätte ich heuer am Neusiedlersee auch gebraucht, sehr geringe Wassertiefe)

    Zum Stehbereich, mir war nur wichtig das nicht unbedingt mega Steilküste und irgendwo Felsen herum sind, aber hey voll entspannt mit Sand 8)

    Sollten wir das für nächstes Jahr planen, kommt vorher mal Nachricht hier rein....vielleicht könnte ja man zamm raus !?^^

    Und Wellen....in der Zeit bis 2020 tut sich sicher noch was gebrauchtes Waveiges auf....

    Wobei, wenn´s nicht höher ausfällt als 1m gehts mit dem was ich hab auch...halt nur drüber und nix Wellen arbeiten...


    Ein Kollege hatte sich heuer die Küste zw. Fehmarn und Swinemünde angesehen....die Bilder die der gezeigt hatte waren Hammer find ich :thumbup:

    In der zweiten Sommerhälfte wäre ich gerne dort gewesen, bei uns war es irre heiß...

  • Voll der Luxus :thumbup:

    Django ,Hattest du mal Stress mit Mast und Segel weil 3 Wochen alles aufgebaut?


    LG Rene

    Ist kein Problem. Am Bodensee in der Surfhalle sind die Riggs ja das ganze Jahr über aufgebaut.

    Heute habe ich das kleine Segel abgebaut, der Mast (30C) war tatsächlich leicht verbogen, mal sehen, ob

    sich das wieder gibt, macht aber auch nichts...


  • ..... und an dieser Stelle muss ich mich wie eine Glucke über ihr Junges werfen ;)..... mein 8`7 Naish war von `99 - `09 mein "Babe" <3 für 4,7er bis 5,7 er - Bedingungen...


    ....stimmt: hat viel gefordert ...aber noch mehr zurückgegeben ..... (hier an meinem damaligen "Home-Spot" West-Sardinien - 2004 ....)


    DSC00428 - z.JPG

  • mein 490er nach einer Woche Torbole war auch mit leichter Biegung, war zu Hause wieder gerade.


    Wünsche dir noch eine coole Zeit :beerchug:


    Cool .. eher aufregend. Nachdem ich schon fertig war mit Surfen, kam heute Nachmittag plötzlich eine Hammer-Bora auf.

    Mit 6.6 Naish Sprint war ich ziemlich überpowert, hab auf dem offenen Meer nicht mal mehr eine Halse hinbekommen,

    Wasserstart direkt in die Schlaufen rein und ab gings ... also bin ich wieder zum Haus, das „kleine Zeug“ wieder holen, bis

    ich das soweit aufgebaut hatte, war der Wind wieder weniger, also wieder mit 6.6 raus und draußen auf offener See war

    es dann traumhaft. Einfach nur geil. Zurück dann genau gegen die Abendsonne, immer gegen die Spiegelung auf den Wellen,

    in meine einsame Bucht. Da war wieder dieses ganz besondere Gefühl. So nach ein paar Gläschen Peljesac und Weintrauben
    bin ich auch wieder ganz entspannt. Draußen gräbt eine Wildschwein-Familie in den Steinen herum und ein paar Hirsche.

    Und es blitzt und donnert irgendwo draußen auf dem Meer. Mal sehen, was morgen so kommt...

  • Wünsche dir noch eine coole Zeit :beerchug:

    bin Mitte Oktober in österreich unterwegs und sicher auch 1-3 Tage am neusiedler See falls Wind ist. Bevor dann Berge anstehen damit meine Regierung mal was anderes sieht als Mecklenburg-Vorpommern :D

    Regierung ^^, sowas hab ich auch.....

    Hey vielleicht klappt das mit Wind und Zeit, wäre sicher eine coole Session....

    Bin vor drei Wochen an einem Mittwoch von Podersdorf Südstrand in Richtung Hölle (Ortsteil südlich. von Podersdorf) geballter..... 6Stunden sind zamm kommen am Tag.... Mit 4,6 am Morgen und den Rest vom Tag mit 5,0..... Wir hätten da mega Spaß....

    :)

    PS: mehr Tiefgang als 38er ist kritisch in Podersdorf Südstrand ...bei weniger Wind... Seegrasfinne geht, dann geht's auch ü 8qm

  • ...dort gelernt ....dort zuletzt gefahren ... (Bild von letzter Woche ... Starnberger See, St. Heinrich) ...




    IMG_1589.JPG

  • ...meist auch eeeetwas weniger Breeze ....:bier:

  • Bild zeigt Orth auf Fehmarn heute Abend, wo derzeit die Deutschen Meisterschaften im Speedwindsurfen stattfinden. Leider aktuell wenig bis kein Wind.

  • Bild zeigt Orth auf Fehmarn heute Abend, wo derzeit die Deutschen Meisterschaften im Speedwindsurfen stattfinden. Leider aktuell wenig bis kein Wind.

    ....aaaah ...Klasse (!!) ..war ich zuletzt 2015 ...muss ich unbedingt auch mal wieder hin ....:thumbup:<3