Posts by Peter Essen

    mein S2maui hab ich in gruiossan im shop gekauft . der hat die haufenweise.


    habe das wicked in 4,6 weil naish keine kleinen segel mehr macht un mein grandprix ans ende der lebenszeit kam


    bin sehr zufrieden, aehr gute verarbeitung super handling.

    Ich fahre noch das "Vorgängersegel" des Wicked, das Maui Sails Titan in 7.5 und 8.5 qm, die vom gleichen Designer-Team stammen. Mir gefällt auch die hochwertige Material-Wahl in Kombination mit dem guten Handling, kann ich bestätigen.


    Mit 4.6 qm fährst u ja ein richtig kleines Free-Race-Segel, wahrscheinlich für die Defi Wind?

    ich weiß nicht, der Zusammenhang ist mir zu indirekt. Dann müsste man ganz andere Dinge noch verbieten.


    An den Tankstellen komme ich doch niemanden nahe. Und wenn ich nach Holland zu meinem einsamen Spot fahre, 4 Stunden windsurfe, mich ins Auto setzte und nach Hause fahre, begegne ich keinem Menschen. Dafür tue ich sehr viel für meinen Körper und mein Immunsystem.

    Reine Windsurflabels wie Vinc oder Neilpryde betonen, dass sie extra weite Unterarme schneidern.

    Ich kann das bestätigen. Ich habe mir den Vinc 4mm mit Fronteinstieg gegönnt. Erster Eindruck nach einem Tag:

    - Sitzt super bequem. Durch den Fronteinstieg liegt der Rücken perfekt an.

    - Ärmel und Hals sind sehr gut geschnitten. Nichts drückt. Keine dicken Unterarme.

    - Einstieg durch die Frontöffnung, gegen den ich erst etwas Bedenken hegte, klappt wunderbar. Auch mit leicht lädierter Schulter bin ich bequem rein und raus gekommen. Im zweiten Schritt stülpt man das Kopfteil über und schließt den Reisverschluss. Dadurch sehr bequem am Hals.

    - Sehr flexibler Anzug.

    - Habe mir den Anzug für die Übergangszeiten und kühlen Sommertage angeschafft. Ist sicherlich kein Winteranzug.

    Erster Eindruck zusammengefasst: Top!

    Ich werde darauf achten - aber die rechts-aussen-"Hardliner" der Schweiz werden von der NZZ schon auch durch den Kakao gezogen. Von daher hätte ich den von dir und bei Wikipedia geschilderten Rechtsrutsch nicht so bemerkt.

    Ich habe immer mehr den Eindruck, wenn man liberal-freiheitlich eingestellt ist, gilt man heutzutage schon als rechts. Dann bin ich halt rechts....

    Hi Leute,

    Danke euch für eure Tipps , werde das slw auf jeden Fall behalten und es mit einen point 7 Acx 9,0 oder ein acz 9,4 probieren. Was meint ihr , fährt jemand von euch diese Segel ?

    Wir haben nur Segel von Point 7 und gaastra wollte nicht weiter mischen, macht doch Sinn oder ?

    Grüße in die Runde

    Für wenig Wind würde ich das ACZ nehmen. Ist laut Andrea Cucchi dafür die bessere Wahl.

    Es is halt die Frage, ob diese subventionierten Güter und Dienstleistungen nicht doch gebraucht werden.

    Ein wesentlicher Faktor ist doch die Billig und Geiz ist Geil Mentalität vieler Verbraucher, das führt zB dazu das die AgrarSubventionen wieder der grösste EU Posten werden. Wenn hier angemessene Preise zu zahlen wären könnte ich mir ein Segel weniger leisten.;(

    Falsche Sicht der Dinge. Wenn wir nicht Billionen Euro (!) für den Transfer in südliche Euro-Länder drucken würden (Target II-Salden), wenn der Staat nicht hochprozentige Kurzarbeitergelder über Jahre auszahlen würde, wenn er nicht diverse Branchen und Wirtschaftsbereiche wie die Agrarwirtschaft mit Subventionen päppeln würde, könnte er die Steuern deutlich senken und du könntest dir 2 Segel mehr leisten.

    Ich finde Teenies Fragen absolut berechtigt. Ursprünglich ging es bei den Maßnahmen darum, dem Gesundheitssystem Zeit zu lassen, sich auf die Epidemie einzustellen. Das ist geschehen. Und jetzt? Was soll konkret mit den Maßnahmen erreicht werden? Sollen wir noch drei Jahre Lockdown-ähnliche Maßnahmen durchführen, warum? Meines Erachtens alles Fragen, die im Bundestag debattiert werden sollten, und nicht nur da.