Segel für Goya Bolt 127

  • Hallo zusammen,


    ich bin gerade dabei mein erstes eigenes Material zusammenzustellen.

    Habe nun zunächst für die Seen hier in der Münchner Umgebung die Kombo Goya Bolt Pro 127 und GA Cosmic 8.3 gewählt und bin damit auch sehr zufrieden!

    Jetzt möchte ich ein/zwei kleinere Segel dazu ergänzen.Habe noch einen Gunsails 430 RDM Mast und daher überlege ich mir entweder ein 6.7 Rapid oder aber ein 7.1 Vector zu kaufen.

    Was meint Ihr passt besser dazu?Am liebsten wäre mir noch ein Segel dazu welches einen möglichst grossen Windbereich abdeckt.


    Ich wiege 76kg und vom Können sieht es so aus,dass ich sicher in den Schlaufen fahre,Wasserstart geht gut und die Powerhalse ist noch so ein 50/50 Joker.

  • Moin,

    mein Favorit wäre das RAPID in 6,7. Ich finde, dass man in dieser Größe nicht mehr unbedingt Camber nutzen muss und ich weiß, dass das Segel richtig geil ist, weil ich es selber seit Jahren fahre.


    Gruß

    Stephan

  • Nachdem du ja schon das Cosmic 2 cam hast, wär das 2 cam Gun Exceed 7.0 vielleicht auch ne Überlegung wert. Ist auch mit 430 RDM fahrbar.

  • die Abstufung 8,3 und 7,1 finde ich perfekt für dein Board und dein Gewicht

  • Du kannst auch das Rapid 7.2er kaufen, fahr ich auch auf dem 127L Futura und ist super. 8,4 auf 7,2 passt echt gut zum Board. Der Bolt ist als Freeracer sicher ähnlich. 6,7 geht sicher auch, könnte aber etwas klein sein, kommt aber sicher auch auf den Einsatzbereich an. Als ich noch in München Wohnte war mein meistgefahrenes Segel 7.0 und 8.4 also macht das sicher Sinn.

  • Danke für eure Antworten!

    Ich denke ich werde ein Vector 7.1 nehmen.

    Beim 6.7 Rapid bin ich mir nicht sicher ob der Sprung von 8.3 dazu zu gross ist und das 7.2 Rapid fällt aus da ich dazu nicht den passenden 460er Mast habe.

  • Vector 7,1 ist ein Hammer Segel. Damit bist Du auf jeden Fall gut bedient und richtig schnell ist es auch noch :)