Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • zu langsam für Editieren:


    und vollends inkonsequent ist es, wenn bei den anderen Segeln wie Vector, GSR usw. die Crossbattens nicht extra gezählt werden und da womöglich (laut Angabe) die oberste Latte auch Tube ist)

  • aha

    >6 plus 1 Cross Batten Concept


    meint also:

    6 und ne nicht vollwertige Latte im Crossbattenkonzept


    und nicht

    6 Latten und 1 querende Latte


    ok, kann sein

    Logik kann ich da im Moment nicht erkennen, die oberste Latte bei manchen Segeln als nicht vollwertig und deshalb extra erwähnenswert zu bezeichnen


    hat die als einzige keinen Lattenspanner und ist fest eingenäht oder was ist der Unterschied zu normalen Latten`?

  • Es gibt ein neues Sailloft Hamburg Quad, ist auch schon in einigen Größen verfügbar.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Also aus den Beiträgen entnehme ich, dass ich wohl nicht der Einzige bin, dem das wohl nicht so ganz klar ist. Zudem sehe ich bei den Angaben zum Stream eine noch viel höhere Mathematik (4+1/1 bzw. 5+1/2 bzw. 5+1/3) ohne Erläuterung im Skript und auf den Bildern auch keine einzige Cross-Batten-Latte.

  • Das ist richtig. Aber das hat weder mit "Cross Batten Concept" zu tun, noch findet man irgendwo im Print-Prospekt auf den 98 Seiten eine Erläuterung zu der "x+1"-Lattenangabe nur bei Stream und Sunray. Hier im Forum wird vermutet bzw. geglaubt. Insofern bin ich immer noch faktisch auf dem Stand von gestern.

  • Ach so! Bei 6+1/2 zählt die oberste Latte nur zur Hälfte (Beitrag #363). Bei 4+1/1 wird die oberste Latte ganz gezählt, bei 5+1/3 nur zu einem Drittel. Na klar! Dass ich da nicht gleich drauf gekommen bin ...

    Guck mal online.... Das hinter dem slash sind die Tubelatten, also bei 6 +1/2 sind das 6 plus die eine Latte und 2 Tubelatten...

  • Es gibt ein neues Sailloft Hamburg Quad, ist auch schon in einigen Größen verfügbar.

    Moin Totti-Amun  

    Sach mal bitte was da anders ist? Online dauert das ja wieder bis Oktober 2019...


    Die Größen inkl. 4.8qm und abwärts betreffend:


    Kürzeres Vorliek, die Schothornhöhe ist niedriger (mit jeder Größe), Gabel länger, weniger Fläche im Top, das 4.8 passt jetzt auch auf den 370er Mast.

    Das alles für bessere Kontrolle, vor Allem bei stärkerem Wind/widrigen Bedingungen.

    Die Größen über dem 4.8 sind praktisch unverändert, bis auf die Grafik.


    Gruß


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • So sieht es aus:

    Dateien

    • _DSC1218.jpg

      (2,02 MB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Guck mal online.... Das hinter dem slash sind die Tubelatten, also bei 6 +1/2 sind das 6 plus die eine Latte und 2 Tubelatten...

    Ja Danke, teenie, ist mir klar, wenn man ein Segel mit sieben Latten sieht. Aber darum ging es mir ja gar nicht. Du hast eine Diskussion über die Qualität des Print-Kataloges von Gun Sails angestoßen. Und ich habe meinen Senf dazugegeben, nämlich: Punktabzug, weil ich im Katalog keine Erläuterung zur "x+1"-Lattenkonfiguration bei Stream und Sunray finde. Zeugt nicht von Gründlichkeit. Obwohl der Katalog ansonsten ausführlich auf die einzelnen Segel-Features eingeht, ist man in diesem Punkt (warum ist "die eine Latte" extra) auf Raten und Vermuten angewiesen.

  • Die hier im Forum geäußerte Meinung, bei der "+1"-Latte handelt es sich um eine dünnere fest eingebaute oberste Latte, ist doch auch nur eine Vermutung. Es gibt im Katalog zwar kein Detailfoto, aber auf den großen Fotos ist zu erkennen, dass die obersten Latten bei Stream und Sunray genau so ein dickes Ende (also vermutlich Lattenspanner) haben wie die anderen Latten dieser Segel.


    Dass die Zahl nach dem "/" die Anzahl der Tubelatten insgesamt im ganzen Segel angibt, war ja nie in Frage gestellt. Es geht um die für mich nicht nachvollziehbare "+"-Zahlenangabe vor dem "/".

  • weil man sich in einem Forum doch so super streiten kann und man könnte ja auch den Gun2019 Thread zu spammen 8o

    Vor allem, wenn es um solch "wesentliche" Dinge geht ;-)