Freerace/ Slalomboard

  • Aktualisierung:

    Moin,

    Nach Überlegung bin ich auf der Such nach einem Freerace/Slalom Board. ( z.B. ein älteres isonic mit 120l).

    Hat da jemand eine Empfehlung (Wie gesagt sollte robust sein, nicht stark kippelig, Wasserstart möglich bei 70kg) und hat jemand eins im Keller rumstehen und würde es an einen Schüler für fairen Preis abtreten?

    Viele Grüße Robin

  • ob du mit einem Geck glücklich wirst wenn du vorher ein Slalom Board gefahren bist?

    Ich bin den Gecko in Ägypten gefahren

    der war sehr langweilig. Der Fanatic Hawk 120 dagegen hat mich sehr überrascht!

    Der gleitet gut an ist Schnell und halst auch gut.

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • Hallo zusammen,

    ich (m17 und 72kg) surfe jetzt schon etwas länger und suche ein neues Freerideboard. Dabei bin ich auf das Gecko 2016 gestoßen, bin mir aber was das Volumen und die Kategorie (HRS,BAMBOO,LTD ) angeht. Da ich hauptsächlich aum einem Binnengewässer surfe, sollte ein Schotstart ohne Probleme möglich sein und zwischen den Böen sollte das Brett nixht stark wackeln. ( Bin vorher ein 90l Brett gefahren, meine RRD XFIRE 2012 und bis zu den Knien versunken)

    Vielen Dank

    Robin


    Wenn es ein Gecko werden soll, dann würd ich den 105er nehmen. Aber nicht in HRS Bauweise. Bamboo gibt es seit Modelljahr 2017 gar nicht mehr, also bleibt nur LTD oder ein älteres Modelljahr. Aber wie Rüdi schon geschrieben hat, macht ein um bzw. Abstieg von Slalom auf gemäßigtes Freerideboard eigentlich keinen Sinn.

  • vom Charakter her wäre der Allride von JP noch eine Überlegung wert. Sehr frei und lebendig. 106 oder 116 l. Mein 116er ist mir mit 90kg aber für unbeständigen Wind schon zu klein...

  • Wie gesagt ,Fanatic Hawk mit 120 L Starboard Atom, Starboard Futura JP Magic Ride Oder X-Cite Ride+

    Tabou Rocket Wide 128L

    kommt halt drauf an ob du es etwas Sportlicher magst.

    jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

  • Hawk 100 oder Allride 106.


    Bin beide in Soma Bay gefahren und bin sehr angetan von beiden.

    Würde keinesfalls über 106L gehen an deiner Stelle.


    Sunzi

  • Callaac der Atom is nen super Board, hat meine Freundin und ich fahre den auch ab und zu mal.


    mit dem Board habe ich meine mit Abstand beste Halsenstatistik. Board ist am Anfang eher gemütlich aber der kann auch schnell werden,