Formula Finnen "einschleifen"

  • Hallo zusammen,


    Leider passt meine Windcraft Finne nur in den Finnenkasten meines F2 Formula Baords. Beim Einsetzten in mein PD Formula 4, Airinsde ist diese leider etwas zu groß und ich

    bekomme sie nicht rein. Wenn ich die Finne nun für das PD "einschleife" wird sie im F1 wackeln. Den Finnenkasten des PD möchte ich jedoch

    nicht verändern. Bin verwundert, dass die Toleranzen doch so groß sind. Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich die Finne doch

    für beide Boards nutzen kann ? P.S. mein Werkzeug ist leider nicht gerade von hoher Genauigkeit geprägt. Danke.


    surf-forum.com/attachment/33791/surf-forum.com/attachment/33791/IMG_7370.JPGIMG_7370.JPGIMG_7371.JPGIMG_7368.JPG

  • Hey Kristian,


    die gute Bocanegra Finne.

    :)

    Da fehlt ja fast nichts, schleif im unteren Bereich etwas. Die muss aber auch stramm reingehen...

    Schleif keinesfalls an der Rundung, dann geht sie zu tief rein.

    Nur an den Flanken bitte noch etwas minimal, da reicht ein Schleifklotz.

    Die äussere Lage wird eh eine aus Glas sein, das lässt sich einfacher schleifen.


    Grüße


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Musste für meinen PD mit Foilbox die letzte neue Finne auch massiv schleifen bis sie passte.


    Bei dem Foil, welchen ich vor zwei Wochen bekam, passte der Mast aber perfekt! In einem anderen Board mit grösserer (zu grosser??) Box, würde der Foil nicht 100% halten! Ich habe das Gefühl die Foil Hersteller kriegen das, warum auch immer, genauer hin als die Finnenhersteller.


    @ SunsetSlalom, wenn du den PD gefahren bist, willst du den F2 eh nicht mehr haben wollen, also Finne passend auf den PD schleifen ;)

  • Vielen Dank für das Feedback. Da bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur mir so geht. Über die Jahre habe ich eine kleine Sammlung an Formula Finnen: Hurricane, Deboichet, .... gesammelt.

    Denke das Airinside wird mit der von Bocanegra von Totti ausgerüstet :)

  • dem bild ist nicht zu entnehmen wo es zwickt


    wenn ich einpassen muss dann nur an den "vertikalen" rundungen, da gibts die meisten unterschiede die mir unterkommen


    ob die breite passt kannst du leicht fesstellen wenn du die finne schräg (also stark nach vorne oder hinten geneigt einsetzt. da das teil in deinem fall aber bereits so weit drinsteckt wird es mMn nicht an der breite liegen.


    nimm einen tuschierstift oder edding mal den kopf an, steck in rein bis es zwickt, nackel ein bisserl rum, und dann siehst di wo es zwickt - dort moderat schleifen


    hände weg vom bandschleifer u.ä.


    nimmt ein ortendliches schleifpackel und 80er oder 120 und mach das in ruhe von hand.


    mmn gehst bei dir um die radien oder die vordere und/hintere fläche am kopf


    deine finne steckt schon sehr weit drin, da gehts um maximal ein oder zwei zehntel mm an der richtigen stelle


    die feinabstimmung muss dann eh im streng verschraubten zustand erolgen

  • Ganz wichtig!! Ja nicht die Box von airinside Brett schleifen! Die ist zwar viel stabil aber deutlich dünner als von Cobra


    Patrik verbaut mediumtuttel. Entspricht der original tuttlebox. Ich glaube es sind 67 mm an der Front. Da muss man bei manchen Finnen oben 2-3 mm abschleifen. Auch in der dicke ist das Problem nicht die Box von Patrik, sondern der Kopf der Finnenhersteller. Die sind meist absichtlich größer damit man sie einschleifen kann.

  • Vielen, vielen Dank, ich hab´s. Meine gute alte Schieblehre hat mir treue Dienste geleistet. Es war die Höhe beim Finnenkopf. Jetzt passt es.

    Totti, jetzt hätte ich so gerne Deine Finne genommen, aber ich glaube damals gab es noch keine Airinsides, da müsste ich 5 mm in der
    Höhe abschleifen, dafür ist sie mir zu schade. Egal die schwarze Hurricane hat jetzt das Rennen gewonnen. Einzige Frage ist, warum der Ostwind

    nicht so kommt wie vorhergesagt ..... Aber das kennen wir glaube ich alle



    IMG_7380.JPGIMG_7379.JPG

  • Wenn Otmar die Hurricane nicht extra für Patrik angefertigt hat sollten da auch In der Höhe 2 mm zum abschleifen sein. Zumindest bei der blauen.

    Ist bei der blauen kein Problem, bei der 2. Von unten sollten auch 5mm überhaupt kein Problem sein. Da ist genug Futter.