Tabou Manta 69 Cut Outs

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hab ein gebrauchtes Manta 69 (110l) aus 2011 im Auge, allerdings sehe ich am Photo auf der Unterseite keine Cuts Outs im hinteren Bereich, was mich ein bischen irritiert. War doch zu diesem Zeitpunkt bei Slalomboard bereits generell üblich, oder? Irgendein Grund, warum die da nicht erforderlich/sinnvoll waren?

  • Hallo,


    damit du nicht zu schnell fährst.


    Nein im Ernst, der Manta 69 ist (nach Berichten - nicht selbst gefahren) wohl eher ein gemütlicheres und einfach zu fahrendes Slalomboard, das auch gut halst. Hat sicher nicht die Leistung wie der Nachfolger Manta 71, aber ist für Hobbyracer schöner zu fahren. Wohl leistungsmäßig vermutlich mit heutigen Freeracern vergleichbar.


    Lg

    ALex

  • Der 69er Manta kann nicht mehr mit den modernen Slalomboards verglichen werden. Im Vergleich ein relativ dünnes Heck, dadurch auch die Schlaufen etwas weiter innen. Ich fahre ihn ja noch, und immer wieder gerne. Meistgefahrenes Board, mit 7,0 und 7,9. Mit Abstrichen geht auch 8,7, da nehme ich aber lieber das große Board.


    Der 69er Manta ist sehr gutmütig (gemütlich... so weit würde ich nicht gehen) zu fahren. Lässt sich nach oben raus echt lange kontrollieren, geht super durch die Halse. Ideales Board für Slalomeinsteiger. Ich fahre darin eine Hurricane SR2 38 im unteren Winbereich und eine C-Fins 4.1 38 im oberen Windbereich. Ne 40er geht auch noch ganz gut... aber wenn ich die bräuchte fahre ich lieber größeres Material.


    Kurzum ein schönes Board. Nicht der letzte Performanceschrei, eher ein Freeracer, aber mit Potenzial. Ich bekomme den regelmäßig auf über 33 kn, andere Leute holen da noch mehr raus.


    Gruß, Onno

  • Aloha.

    Hab ihn auch und möchte sagen ein super FreeRacer. Geht gut los und bleibt immer kontrollierbar. Aktuell mein Lieblingsboard. Fahre ich mit 7,0 und 7,8 mit 38er Select Lightning und 35er Select S1 EVO...kann man (als FR) nix falsch machen. Suchst Du ein richtiges SL, dann könntest Du leistungsmäßig nicht ganz zufrieden sein...