Fuhrpark von Robby Naish

  • Also, der Panamera ist ja im Grunde das perfekte Surferauto. Passt einiges rein, zügig ist er auch. Nachteile seh ich grad keine...


    :bonk:

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019, 2020!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Also, der Panamera ist ja im Grunde das perfekte Surferauto. Passt einiges rein, zügig ist er auch. Nachteile seh ich grad keine...


    :bonk:



    Na ja, einen Nachteil kann ich Dir sofort nennen. Ein Formula Board passt nicht rein sonder nur rauf. Und das gibt hässliche Windgeräusche auf der Autobahn.
    Da ist ein Thomsen-Bus (http://www.thautomobile.de/) deutlich besser geeignet .....obwohl der nur 270schafft.
    Grüße, Stephan

  • Quote

    Auch den neuen GT2 RS finde ich ziemlich beindruckend, aber er bewegt sich etwas außerhalb meiner Preis-Range


    Na ja, die ein oder andere Million dürfte Robby wohl mittlerweile auf dem Konto haben, ich glaube er hat einfach nur keinen abbekommen :bonk:

  • Danke ;)


    Hier noch ein Zitat aus Wikipedia:


    Quote

    Die verwendete neue Fahrzeug-Plattform wurde von Porsche allein entwickelt. Es findet jedoch eine Zusammenarbeit mit VW bei der Fertigung statt: Die Rohkarosserie des Panamera wird im Volkswagenwerk Hannover gefertigt und lackiert.


    Wenn ich 100.000 € für ein Auto ausgeben würde dann wäre es eher für einen Maserati Quattroporte, Stil, Eleganz und ein richtig guter Sound...Dachträger gibts dafür sicherlich auch.

  • Hey Bob,


    Sag ich ja, ein Käfer :)
    Der hat auch 3 Türen und nen Boxermotor im Heck :D


    Gruß,
    Kris

  • Stimmt schon, wurde ja auch von Ferdinand Porsche entworfen und war ein durchweg stimmiges Auto. Der Panamera, bzw. auch der Cayenne sind in meinen Augen Autos für Leute, die zwanghaft einen Porsche wollen, aber nicht in das eigentliche Konzept passen. Ich finde halt, dass man das in allen Belangen merkt und die Faszination Porsche bei diesen Modellen einfach auf der Strecke bleibt, aber vielleicht ist das auch nur meine verkappte Maschinenbauerromantik. :D


    Besten Gruß,
    Manuel

  • Jap, hast ja eigentlich auch Recht. Emotion kommt beim Cayenne und beim Panamera eher weniger auf. Obwohl es bestimmt sehr gute Autos sind.


    Aber Robby hat ja auch noch einen alten 911er, luftgekühlt. Wer in sowas mal mitgefahren ist der versteht die Faszination. Ich hatte das Vergnügen mal in einem 1985er 911 Turbo WLS mitzufahren, feines Auto :)