Posts by scout68

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    c-bra hast jetzt mal geschaut in welchem Härtegrad die Gasoils liegen?


    Die ganze Palette scheint, was ich jetzt noch herausgefunden habe, 2019 überarbeitet worden zu sein, plus

    eine ganz neue "chr mega x" für Kursrennen am Wind . Die normale chr x scheint quasi ein Pendant zur ZSLM ?

    auf der Gasoil website ist eine Boutique auf der ich die Finnen auswählen und anscheinend bestellen kann.

    Preise 275-290€


    c-bra kannst du noch was zu den Härtegraden sagen im Vergleich zu Z oder C?

    klingt gut, Danke für die Info C-bra. Ich fahr immo die ZSLM, auch auf dem 130er F-race und bin sehr zufrieden damit.

    Gasoil hat mich aber neugierig gemacht. Die Website schaut auch gut aus, auch wenn sie auf französich ist .

    Weisst du wie es um die Lieferbarkeit steht?

    ich hatte meine persönlich beim defi (2017 glaub ich) bestellt und das teil war ca 1 woche später bei mir in österreich

    so lange sind die schon am Markt mit den Slalom? ist irgendwie an mir vorbei gegangen, hier im Forum war auch nix zu lesen.

    werd ich mal nachholen...

    klingt gut, Danke für die Info C-bra. Ich fahr immo die ZSLM, auch auf dem 130er F-race und bin sehr zufrieden damit.

    Gasoil hat mich aber neugierig gemacht. Die Website schaut auch gut aus, auch wenn sie auf französich ist .

    Weisst du wie es um die Lieferbarkeit steht?

    hab bei Ben Profitt gesehen das er bei der Defi Gasoil Slalom Finnen benutzt. kannte Gasoil sonst nur aus dem Speedbereich.

    Kennt jemand diese Finnen? bereits gefahren? In einer Liga mit Z-fins und Co?
    Die Preise scheinen noch im Rahmen zu sein, 4 verschiedene Typen...

    Danke für die Antworten, hat mir geholfen. Wir haben zumeist ordentlich Chop und nicht viel Downwind, ausser zwischendurch natürlich mal abfallen mit einer ordentlichen Böe ;-)

    Meine wichtigste Erkenntnis ist, dass im Vergleich zum Slalomboard eine längere Finne benutzt werden könnte/sollte mit dem Freerace Board.

    Vielleicht bin ich auch darum nicht 100% glücklich mit der C-Fins 44 (4.4) auf meinem F-Race 140 mit dem 8.8 S-Type. Mal eine 46er testen. Beim 120er demzufolge was um 39/40 rum.

    falls du eine 40er suchst, ich hätte dir eine neue ungefahrene C-fins 4.4


    Gruß Stephan

    Was interessiert dich denn exakt?
    Dann setze ich das vielleicht mit auf die Early Bird Order. Muss ich bis nächste Woche bestellen und kommen schon Mitte Juli. ;-)

    hast ne pn ;)

    hört sich gut an , Danke Totti:thumbup:8)

    dann warte ich noch mit dem Ersetzen meines 2017er bis es das 20er gibt

    kannte ich noch nicht, hört sich gut an und werde ich mir mal ordern und testen :thumbup:

    bin leider im Sommer abhängig von so nem Zeug (Vitiligo). Und was zu finden was wirklich wassersportgeeignet ist und

    das einem nicht die Suppe beim Schwitzen in die Augen läuft ist schwer.

    Leider gerade ne traurige Mitteilung von A. L. erhalten. Richard hört anscheinend auf ;(

    :!:Liebes Forum,

    bitte vergesst diese Meldung von mir. Wie sich gerade herausstellt, es war eine falsche Interpretation von mir aus einem Gespräch mit A.L.

    und ich möchte keine falschen Gerüchte in die Welt setzen.


    Von mir aus kann der Moderator das ganze auch löschen