Finnen für 85l Wave (Thruster)

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Welche Finnen und -größen würdet ihr für folgende Konstellation empfehlen:

    Waveboard (eher BumpNJump - Ostseewellen-Fun-Board) mit 85l

    Segel 4,7 - 5,7qm

    Ziel: freies Fahren aber überragende Kontrolle, Geschwindigkeit völlig unwichtig, frühes Gleiten; Manöver uninteressant

  • Laß die Außenfinnen weg, die sind nur für Manöver wichtig, und in der Mitte eine Weed Duo Wave oder eine Balance mit ca. 21 cm für die überragende Kontrolle.

    Fahre ich genau so!

    Oder mit ner 23er.


    Funzt super😀

  • Welche genau?

    https://www.k4fins.com/product/rocket-rears/


    Die in 20,5 und 11er oder 12er sidefins.

    Die Beschreibung aufs er Website passt zu deinen Anforderungen. Und der Preis ist heiss. ;)

  • Welche genau?

    https://www.k4fins.com/product/rocket-rears/


    Die in 20,5 und 11er oder 12er sidefins.

    Die Beschreibung aufs er Website passt zu deinen Anforderungen. Und der Preis ist heiss. ;)

    Hast Du Erfahrungen mit der Haltbarkeit?


    Das Material ist kein GFK, sondern einfaches Composite, wenn ich es richtig verstehe.


    Gab es schon mal und ist damals zu Recht verschwunden, da Bruch anfällig.

  • Ich denke mal in diesen kleinen Größe sollte es kein problem mit Bruch geben.

    Habe auch so einen Thruster Satz von denen. Bis jetzt hält alles...

  • Da Deine Kriterien "freies Fahren und überragende Kontrolle" sind, wirst Du um eine Duo Finne vom Wolfgang nicht herumkommen. Rede doch mal mit ihm.

    Ich persönlich kenne mehrere Modelle von Maui Ultra Fins, von denen bin ich überhaupt nicht begeistert und würde sie auch niemandem raten wollen, allerdings bin ich in dem Thrusterthema nicht so drin, weil ich da verweigere und selber nur Singlefins fahre.

    K4 kenne ich nur vom Ansehen, aber Dr Spinnout hat da völlig Recht, das hatten wir doch schon vor Jahrzehnten.