np fusion vs. gun torro

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • hi surfer!

    bin unschlüssig bei neuanschaffung für freundin...

    freundin fährt jp magicride 130l (78cm)

    ihr status 'aufsteiger' ihr gewicht: 65kg

    np fusion in 6.5 oder gun torro in 6.3

    abgesehen von wiederverkaufspreis etc. unterscheiden sich diese beiden segel überhaupt von einander?

    will am neusi see gleiten... im urlaub am meer flachwasser 'heizen'


    :whistling:

  • meine Frau hat das 6.5er Fusion und kommt sehr gut klar mit dem Segel.

    Aber da du einen Gun Mast hast ist die Entscheidung doch einfach,

    Das Gun ist sicher kaum schlechter.

  • Moin,

    wenn's für die Freundin sein soll und für einen 130er Magic Ride, würde ich zunächst zum Gun Stream 6,5 raten...passt für mein Dafürhalten besser zum Board als das Tore und ist auch noch etwas leichter ;-)


    Grüße

    Stephan

  • Schade habe vor kurz mein Fusion 6,5 verkauft , sehr schön zu fahren sehr leicht . Torro bin ich nicht gefahren aber Stream , unhandlicher und gefühlt schwerer. Jiben+Springen war mit dem Fusion wirklich Traumhaft. Was nicht so toll ist sobald etwas mehr Wind kommt musste Umriggen. Beim Stream etwas mehr durchziehen und weiter geht die fahrt. Hatte das 2015 er mit x3 Mast . Momentan sehr viele Fusion 6,5 in Dailydose. Gun sind meist sofort weg.

  • Hi Eddy,


    ich hatte früher (sehr lange her):

    Torro mit Gun Mast - Sehr gut.


    Ich habe m l ausprobiert :

    Gun Segel mit NP X6 Mast - schlecht trimmbar

    NP Segel mit Gun-Mast - schlecht trimmbar


    Ich fahre seit ein paar Jahren:

    NP Fusion (7.2, 6.1, 4.9) mit NP X6 und X3 Mast - Unschlagbar (für mich).


    Ganz kurzes Fazit:

    Bitte nimm nur ein Segel wo Du den passenden Mast dazu hast.

    Den Rest hab ich 30 Jahre lang probiert/kombiniert und es war immer ein Glückspeiel und fast immer suboptimal.


    Schöne Grüsse,


    Markus