Exocet Tri Fin 2010

  • Hi,


    so Exocet hat nun auch ein Tri Fin Board
    für 2010 im Programm, sieht gut aus, vielleicht kann es hier einer
    von Euch verlinken, bin dazu zu blöd.


    Danke und Gruß herry

  • Gefällt mir sehr gut, sowas halte ich für sinnvoll.
    Verstehe ich das richtig das 3kleine Wavefinnen und eine Große Freewave Finne mitgeliefert werden?

    Jetzt mit Trimmtips, noch mehr Inhalt und Bildern
    :eek:


    Klick:49:

  • scheinbar ist die homepage gerade gesperrt, scheint wohl nicht mit absicht passiert zu sein, nehme ich an.


    OLI

    Jetzt mit Trimmtips, noch mehr Inhalt und Bildern
    :eek:


    Klick:49:

  • Hi Windsurfing44,


    wurden die Bilder von Cross III, Warp und Sting entfernt?


    Das Sting 148 wäre genau das was ich mir für Leichtwind gut vorstellen könnte, 255x90 cm bei schlanken 8,1 kg in der Pro Edition. Die meisten Freerider hören ja meist bei um und bei 80 cm auf (außer Futura 155 mit 85 cm Breite) und eignen sich daher weniger für Segel mit um und bei 10 m² :)

  • Hi Kris,


    Der Post wurde entführt www.windsurfing44.com auf Antrag Exocet Frankreich. Anzeige zu früh.
    Aber hier sind die Fotos :


    Cross III 2010 : Program // Freestyle Wave. Better Control and Planes Quicker


    After several years of excellent conception, we have further refined the outline and rocker line for our most popular board in the line.


    The Cross III offers better control, planes quicker and is able to ride the waves almost like a true wave board. For those who want to blast around the outside footstrap position is the ultimate for flat water explosions, while the inner straps offers better control and wave riding abilities.


    Coming in a single construction, the Cross III will allow you to progress in comfort.




    Sting 2010 : Program // Freeride. Try It Out and You'll Love It


    The Sting is the latest concept for sailors looking for a very fast freeride slalom board.


    The Pro model is delivered with the top of the line fin from select and the performance is simply outstanding in terms of speed and control. The Duratech technology is also very well suited for all purpose conditions and with a price point issue. Certainly a new reference on the market.


    The R&D of that board shadows the now famous Warp SL “Black machine”.




    La Warp 100 2010 : Program // Formula. Faster at All Angles


    This is our new beast for Formula racing. Endless hours of R&D in cooperation with our top rider Gonzalo Costa Hoevel has brought this aggressive black machine to yet another level. It’s a true winner, powered by super light hybrid construction provides the key elements; acceleration, instant planning and blistering speed. The Warp 100 is as light as it can be, with 161 litres of volume, which is slightly more than its predecessor and especially in the nose.


    Faster at all angles? Yes; upwind the board has additional power due bigger rails and the improved stance. Centre of gravity is way back giving the board increased acceleration both upwind and downwind. Its all about speed and control.


  • Ein bißchen nach unten scrollen, Exocet Formula Proto 2010:


    http://www.windsurfing44.com/forum/viewtopic.php?p=12556


    Die Planke soll angeblich sehr gut gehen, 2 Chicken Straps statt einer in der Mitte. Gewicht wiederum um die 8 kg, also ca. ein kg weniger als die Konkurrenz.


    Aber schön is der nicht :D


    Finde die zwei Cut-outs ineinander interessant

    Jetzt mit Trimmtips, noch mehr Inhalt und Bildern
    :eek:


    Klick:49: