Neilpryde RDM Extension UXT 34 Aluminium, Kaufenpfehlung

  • Naja Severne selbst empfhielt es quasi auch so, mit der Cyclops Verlängerung, da werden auch nur 2 Rollen genutzt. Kenne allerdings das S1 nicht, hätte nur vermutet das es nicht so riesig große Unterschiede bezüglich Trimmkraft gibt im Vergleich zu den Freeks.


    Grüße

  • Naja Severne selbst empfhielt es quasi auch so, mit der Cyclops Verlängerung, da werden auch nur 2 Rollen genutzt. Kenne allerdings das S1 nicht, hätte nur vermutet das es nicht so riesig große Unterschiede bezüglich Trimmkraft gibt im Vergleich zu den Freeks.


    Grüße

    Das kann gut sein, ich habe es wie gesagt nie ausprobiert. Habe ja nur ein S1, sonst Blades und die beiden Gator...

    Die Blades sind älter, da kann man oben eh nicht loopen, dafür ist es zum Gurtband zu eng.


    Grüße

    teenie

  • So die Uni xt ist heute gekommen und wurde direkt getestet. Gibt eigentlich nichts zu meckern abgesehen von der bereits geschilderten fragwürdigen Ausrichtung der severne Segel und dem roten beiliegendem tampen (ich habe ihn getestet, aber nach dem gesurfe gegen so einem formula getauscht).


    Naja evtl. Wäre noch der verstell Ring zu beobachten, wirkt etwas filigran, kann mir aber trotzdem vorstellen dass der Länge hält. Wirkt aber ein bisschen weniger solide als diese Metall schnapp Ringe (die sollten aber im Zweifel draufuf passen.


    Gut finde ich das das Gerät extrem leicht ist ,der Rollen Block sehr solide wirkt und man alle Möglichkeiten hat zu fädeln ohne kreuzen (auch das loopen funktioniert Tipp top), weil auch auf beiden Seiten ein Loch ist um mit dem tampen zu starten.