Roermond 22.12.2013

  • Hi,


    wollte mich bei den Jungs, die mir heute mit dem Fuß und Material geholfen haben, bedanken!
    Vielleicht guckt ja auch mal der ein oder andere Niederländer hier rein ;)


    Fuß ist soweit okay. Wurde innen 3x und außen 3x genäht. Muskel hat nur ein wenig abbekommen, Sehen sind okay :)
    Bin in ein paar Wochen wieder dabei!



    Grüße,
    Stephan

  • Danke :) Bin beim Wasserstart mit dem Knöchel gegen die Finne. Durch 6mm Neopren und hintern Knöchel geschnitten. Wie sich nachher herausgestellt hat ziemlich tief...

  • :( dann mal gute Besserung ... ich habe mit etwas ähnlichem, locker 3 Wochen surfpause gehabt, ohne das es genäht worden ist


    zumindest ein Vorteil hat ein "Stehrevier" ... keine Wasserstarts ;)

    Windige Grüße aus dem Pott


    Tipp Weltmeister F1 2019 & 2020 !

  • Oh man! Gute Besserung! Es ist schon schwer vorzustellen wie so etwas passieren kann. Bei dem einen Wasserstart, den ich heute am Strand Horst gemacht habe ist zum Glück alles gut gegangen. Ich wünsche dir, dass es schnell heilt und keine Einschränkungen bleiben. Bis nächstes Jahr auf dem Wasser!

  • hi irie, ach du scheiße. Wärst besser auch mal zuhause geblieben gestern :(
    aber im Ernst: das tut mir echt leid. und du warst so gut drauf am Samstag. War sehr nett dich getroffen zu haben. Wie wars denn gestern noch, abgesehen von deinem Mißgeschick?


    Und: wünsche baldigste Genesung, damit der Wind nicht ungenutzt bleibt im Frühjahr :-)

  • Danke Jungens :D


    @ Zeelaender: Ich fand es gestern ziemlich bescheiden. Unglaublich böig. Zwischen den Böen wäre 7.9 super gewesen und in den Böen 6.3. Da war es Samstag schon besser ;) Naja, war ja eh nur 2 Schläge auf dem Wasser. Sehen uns dann im neuen Jahr!


    @ Thorsten: 3 Wochen soll es bei mir auch dauern. bin mal gespannt... An welcher Stelle hattest du das denn?

  • Hallo , die frage wie denn so was nur passieren kann ist schnell beantwortet - den fuß zu weit hinten versucht unterm brett hochzuziehen ( ggf beim drehen des boards in den wind )
    und auf das deck zu legen - od abgerutscht vom deck und geg. finne geschlagen
    dieses geht blitzschnell und da die abrisskante messer scharf ist ....
    robbi ist dieses jahr das gleiche passiert bei ihm wars der spann der geratscht wurde ( glaube 5 stiche zum nähen )
    lg jojo

  • Hai irie (Stephan)


    persönlich kennen wir uns nicht, aber bestimmt schon mal in Ool (Roermond) gesehen, bzw. zusammen geschwommen.:)
    Trotzdem gute Besserung und wir sehen uns bestimmt in der kommenden Saison in Ool.


    Grüße
    Dieter

  • an alle die heute, morgen, Samstag oder Sonntag in Ool sind und aufs Wasser gehen: viel Spaß, Vorhersage schaut ja genial aus. Ich muß leider aussetzen und noch meinen Schlüsselbeinbruch (Snowboarden) auskurieren. Jaul !!!

  • es gab ja bisher kaum einen Tag mit Temperaturen um Null oder drunter. Mit Fuse und 6mm Schuhen bin ich inzwischen ganzjährig auf dem Wasser bei Temperaturen bis 5 Grad. Wichtig sind die dicken Schuhe, da macht ein gut isolierender Schuh schon 'ne Menge aus (was nervt ist daß man die Schlaufen verstellen muß:motz:). In Ool sind ja immer eine Handvoll Leute da, das geht also. Alleine oder aufs Meer würde ich auch nicht machen.

  • An Schuhe habe ich mich mittlerweile gewöhnt, aber jedes Paar Handschuhe entnervt weggeworfen. Vielleicht sollte ich diesen innen offenen Handschuhen noch eine Chance geben. Wie sind die Erfahrungen?

  • ja, habe auch eine Menge probiert. tatsächlich sind die einzigen die halbwegs funktionieren die innen offenen Fäustlinge (habe welche von NP). selbst da sind meist nur Daumen und Zeigefinger im Handschuhfinger bzw. der Aufnahme für die Fingerkuppen drin. die anderen 3 Finger greifen "nackt" an der Gabel. Damit ist aber die Handoberfläche vom Handschuh abgedeckt was schon deutlich angenehm ist und mat hat trotzdem das freie Greifgefühl. Vorteil der offenen Teile ist auch: wenn die Hände so gut durchblutet sind daß man den Handschuh eine Zeitlang nicht braucht kann man den einfach nach hinten wegklappen. Wenns dann wieder kalt wird, kann ich im Fahren wieder nach vorne klappen (mit den Zähnen) und schon ist die Hand wieder geschützt.

  • ouuuu Zeelaender gute Besserung!!!!


    Wann kannste wieder fahren?


    Daddy, alternativ zu den NP kann ich dir die Ascan Fäustlinge empfehlen!

  • hi irie und potz. danke für die Genesungswünsche. Ist vor 4 Wochen passiert. noch 2 Wochen dann kann ich hoffentlich sanftes Krafttraining anfangen, unglaublich wie schnell so ein Muskel abschlafft. surfen? ich vermute gegen Ende März wieder.


    wie siehts bei dir aus, irie. wieder gesund?

  • Haste denn auch fein ne Platte mit Schrauben drin ? :D
    Muskeln bauen sich aber auch schnell wieder auf, keine Sorge ;)


    Bei mir ist alles wieder super! Ist 1a verheilt. Der Rücken spielt zwar nicht immer mit aber mal gucken. Fahre vielleicht gleich noch nach Roermond. Denk dann an dich :D :keks: