Segelrange Offroad 102

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo liebe Surfgemeinde,


    folgende Situation:


    Offroad 102, Revier Mittelmeer kleine Welle, Gewicht 78kg, vorhandene Segel: Steel 3.7; Torro 4.4; 4.7; Gator 5.3; Torro 6.0.

    Für Leichtwind: Futura 131 mit 8.0 Sunray.


    Das 6er Torro ist aus 2008 und komplett blind. Ich hätte nun gerne einen Ersatz dafür und würde gerne auch die Lücke nach oben zum Futura etwas schließen.


    Meine Frage nun: welche Segelgröße kann ich noch sinnvoll auf dem Offroad fahren? Angegeben sind bis 7qm, was mir aber als sehr groß erscheint. Ich überlege nun, ob es Sinn macht ein 6,3 Torro, oder ein 6,6 Torro zu kaufen. Oder macht es mehr Sinn ein 6,6er plus ein 6,0er zu nehmen?

    Meint ihr man kann das 6,6er noch gut auf dem Offroad fahren? Geht so ein Segel auch och mit dem Futura? Das 6er habe ich da mal probiert, was aber gar nicht gut war.


    Eine weitere Überlegung wäre natürlich ein Stream in 6,4 oder ein Naish Sprint 6,4 zu nehmen und zu hoffen, dass dies mehr Power hat als das Torro. Allerdings habe ich immer etwas Bedenken, dass die Tubelatten bei etwas Brandung gleich brechen. Was meint ihr?

  • Moin,

    die Traumlösung wäre natürlich 6,0 und 6,6. Das 6,6er geht problemlos auf dem Offroad und macht auch Spaß damit. Das 6,6er passt von der Größe zwar noch so einigermaßen zum Futura, aber ich denke, dass es vom Typ her nicht so super dazu passt. ich würde zum 6,3er Torro als Ersatz für das 6,0er tendieren

    Das Stream hat nicht mehr Power als das Torro. Das Naish Sprint bin ich auch schon gefahren, hat ein sensationelles Handling aber ist auch nicht so der Gleithammer.


    Grüße

    Stephan

  • 4,7 raus (verkaufen/verschenken/ersatz) und 6,0 gegen 6,3 tauschen

    fertich ;-)

    Fahre selber 7,8 locker auf 6,0 runter, sollte passen.

    0,3 mehr zum 6,6er mußte wissen, mehr Konfort haste mit dem 6,3er, passt besser.

  • Mir wären das zu viele Segel.


    Ich fahre auf dem Mittelmeer den 130 Liter Lorch Breeze mit 6,6 qm (Naish Sprint)

    Selten, bei weniger Wind 8,2 qm. Und wenns hackt 5 qm.

  • Mir wären das zu viele Segel.


    Ich fahre auf dem Mittelmeer den 130 Liter Lorch Breeze mit 6,6 qm (Naish Sprint)

    Selten, bei weniger Wind 8,2 qm. Und wenns hackt 5 qm.

    Hi, in Süd Spanien brauche ich eigentlich diese Segel. Ok, das 4,7 ist natürlich nah am 5.3 und 4.3, tut aber nicht mehr weh.auch kann ich damit mal das 74l board fahren. Aber es ist eh aus 2009 ...

  • 4,7 raus (verkaufen/verschenken/ersatz) und 6,0 gegen 6,3 tauschen

    fertich ;-)

    Fahre selber 7,8 locker auf 6,0 runter, sollte passen.

    0,3 mehr zum 6,6er mußte wissen, mehr Konfort haste mit dem 6,3er, passt besser.

    Und du meinst die 0,3 mehr sind nicht so viel besser im Angleiten?

  • es ist halt immer so eine Sache. Bin ich in Tarifa, brauche ich entweder 8 oder 3bis 4 qm. Bei Marbella fahre ich 8 und dann wenn überhaupt mal 6. Das 6er ist dort oft schon eng. Daher die Überlegung mit 6.6.

  • torti-tm meine, das das 6,3er besser zum 102er passt, größer kann aber muß nicht.

    Ist ja noch das große Material da ;-)

    Da kannste ja 7,0 und 8,6/9,0qm machen.


    3.7, 4.4, 4,7, 5.3, 6.3, 7,0 ,8,6 oder 9,0 > Luxusversion

    ---starkwind---midd---lowwind----------

    3,7 4,4, 5,3, 6,3 8,0 > wenig Segel Version (reicht ja auch, das 4,7 noch als Übergangssegel)

  • Die wenig Segel Version ist gut. Größer als 8 geht auch wieder nicht, da dann schon wied die r ein 490er Mast benötigt wird Auch habe ich ja immer Mietwagen, auf und in denen ich das unterbringen muss. I.d.r sind das Clips. Ein 7er zum 8er habe ich auch überlegt, macht aber keinen Sinn, denn dann geht der Offroad schon.

  • ah, noch was. Was haltet ihr vom torro fr. Ist das eine Überlegung Wert?

  • ah, noch was. Was haltet ihr vom torro fr. Ist das eine Überlegung Wert?

    Da sehe ich den "Vorteil" nicht. Ist ja nur mehr Monofilm drin, ob es dadurch wirklich "freeridiger" wird, (heisst für mich: schneller angleiten, mehr Geschwindigkeit) wage ich zu bezweifeln.