ExperiencedRookie Freerider

  • Male
  • Member since Apr 20th 2019
  • Last Activity:
Posts
38
Map Entry
yes
Reactions Received
3
Points
198
Profile Hits
596
  • servzus aus salzburg

    • Servus :)

    • Hallo,

      ich habe Dich und euch gefunden, weil ich mich in Ägypten verletzt habe, allerdings beim Kiten in El Guona, am 12.10.2022.....jetzt bin ich Mitglied im Forum geworden um Dich zu kontaktieren....

      Zunächst: Wie gehts Dir, wie geht es Deinem Rippenknorpel?

      meine Verletzung ist vermutlich sehr nah dran, an dem was Dir 2018 passiert ist. Ich habe Deine Geschichte gelesen, manche Passagen öfter.....und habe mich motivieren lassen von Anfang an etwas offensiver an die Ärzte heran zu treten, mit den Infos von Dir. Das hat mir was gebracht....ich habe die Diagnose etwa 1,5 Wochen nach dem Vorfall gehabt: Rippenknorpelfraktur der 7. Rippe mit geringer Stufgenbildung (geringe Stufenbildung wenn sie richtig steht.....meine Rippe ist manchmal in falsche Position geraten, und dann zurückgesprungen, so laut, dass es die Leute auf der anderen Seite des Tisches in einer Bar gehört haben) ......Ich trage jetzt seit ca. 2 Wochen einen Neopren-Nierengurt über der Brust. Ich hatte zwar in Deiner Geschichte einen Hinweis gefunden, dass es nicht hilft. Der Hinweis kam aber nicht von Dir. Also habe ich es probiert....und es bringt was. Ich vermute meine Rippe ist am liebsten nach aussen gesprungen, oder hat den Knorpel nach unten gedrückt, denn gesehen hat man nicht viel....nur gehört und gespürt.

      Ich hatte in den ersten paar Tagen mit Gurt nur noch leichtes Glucksen (meistens beim Aufwachen, wenn man nicht so achtgibt und sich der Gurt ggf. ein bisschen gedehnt hat)....Seit etwa 5 Tagen so gut wie keine Geräusche mehr.....ich habe das Gefühl da will was zusammenwachsen. Die Frage ist wie schnell.....und wie stabil wird das. Wie ist das bei Dir? ist jetzt wieder gut? Ich bin am überlegen wie lange ich mich schonen soll.....Mein Plan wäre, im Februar mal wieder vorsichtig aufs Snowboard zu steigen......jetzt lese ich aber oft was, dass man sich ein Jahr schonen soll......ja, wenn es dann hält.....

      Kannst Du mir ein paar Infos geben?

      Das ist der erste Tag in meinem Leben in einem Forum.....ich glaube das Thema mit deinem Rippenbogen war schon geschlossen. Ich kenn mich nicht aus wie ich es hinkriegen kann, dass meine Infos auch anderen helfen kann. Das wichtigste: Hüfttrapez ist gefährlich....meins war sehr eng, und ich vermute es ist mir unter den Rippenbogen gefahren und hat dann nach draussen gezogen......ich werde mir ein schönes Sitztrapez besoren......Viele Grüsse aus der Schweiz

      Andreas