Posts by Smog1703

    Bei dem Board mit einem 7.8 ist eine 37 cm Finne normalerweise die ideale Wahl. 39 klingt für mich irgendwie zu groß. Bei medium fahre ich 37 mit 7.8 und 36 mit 7.0. bei 92 kg. Deine Z müsste super passen. Aber wie @Rudi schon gesagt hat es steckt viel Technik dahinter um entspannt länger zu surfen. Und natürlich die Fitness. Für mich sind Beine am wichtigsten.

    Wenn du auf das bild drückst dann sieht man unten deutlich zu sehen Price 590€.

    Deiner ist ja auch schon Alt 8o

    ...

    Die Flikka mit Thommen Shapes sind weniger anspruchsvoll zu fahren als die neuen Slalomshapes.....

    bedeutet das dass die neuen SL von flikka nicht mehr von Peter Thommen geshaped sind?

    dachte mir sowas in der richtung weil die neueren shapes wesentlich mainstreamiger aussehen als Thommenshapes

    Die neuen shapes sind wie bei einen JP slalom.

    Meine Schlaufen hat der Luka im Werk persönlich montiert, natürlich mit Akkuschrauber, das ganze war in 2 min erledigt. Empfehlen würde ich es aber nur bedingt.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Spaß schaut anders aus!

    Super Bedingungen, das beste ist aber Sitztrapez und relativ kurze tampen, und es funktioniert. Der Wojtek hat Eier.

    Habe mir von Maciek und denn ganzen Interview irgendwie viel mehr erhofft...

    Ich auch!

    Aber ganz ehrlich, von Björn kommt halt ned viel raus. Der ist halt keine Quasseltante wie z.B. Martin Brander (ebenfalls in dem Podcast).

    Also daher schiebe ich es mal nicht auf Maciek, der diese Podcasts eigentlich immer super macht,,,,

    External Content m.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Naja, dieses Interview war für mich um Welten besser, da hat er auch viel mehr geredet und er selbst hate mehr Spaß dran.

    Maciek hat das bei denn anderen in meinem Augen viel besser gemacht.

    Ich laufe ja zur Arbeit. Dafür haben wir uns auf deutlich weniger Platz eingestellt. Wenn man die Mietpreise Stadt und Umland vergleicht, ist das im Verhältnis: 80qm Stadt vs. 120qm Umland.


    Auch alle anderen Bedürfnisse gehen in der Stadt meist zu Fuss. KiTa, Post, Geldautomat, Rewe, Arzt und und und. Natürlich können nicht alle in der Stadt wohnen. Aber ich möchte nicht durch staatliche Gelder das Benzin der Leute subventionieren, die nach Feierabend gerne über die Felder gucken und zu dritt auf 200qm wohnen und einen Pool im Garten brauchen.

    Na wenn du meine schöne Haushälfte auf dem land nicht mit Benzin Steuern Subventionieren möchtest, möchte ich nicht mit meiner Krankenkasse deine kaputten Knie subventionieren, weil ich fahre Auto.

    Was würde eigentlich passieren wenn zum Beispiel in der Ukraine die meisten Autos elektrisch wären? Wer kann da noch abhauen, oder sich bewegen wenn der Strom mal weg ist, man kann ihn ja nicht bunkern. Und ja ich weiß wir sind in Deutschland, aber die Frage stelle ich mir trotzdem oft, man ist zu sehr abhängig von Dingen die man bei Strom nicht ändern kann.

    Und was passiert wenn der Sprit alle ist - sah man erst kürzlich in UK in Sachen Brexit. Solange das Öl nicht im eigenen Land aus dem Boden sprudelt hilft das nun wirklich auch nicht weiter. Wie weit kommst Du denn mit den dort damals rationiert erhältlichen 20 Litern?! Der Sprit dürfte also schon viel früher alle sein, als der Strom aus der Steckdose. Wenns soweit ist, dann ist Energie fürs Auto wohl das geringste Problem.

    Es geht ja darum das ich Sprit immer in einem Kanister haben kann. Zuhause habe ich immer 20-40l als Reserve. Was mache ich mit strom, absolut garnichts, ich bin ausgeliefert... Es sei denn die machen eine Portable Powerbank fürs Auto.

    Was würde eigentlich passieren wenn zum Beispiel in der Ukraine die meisten Autos elektrisch wären? Wer kann da noch abhauen, oder sich bewegen wenn der Strom mal weg ist, man kann ihn ja nicht bunkern. Und ja ich weiß wir sind in Deutschland, aber die Frage stelle ich mir trotzdem oft, man ist zu sehr abhängig von Dingen die man bei Strom nicht ändern kann.

    Das auf dem Foto sind die Preise wenn man sich ein foilboard bauen lässt, da gibt es mehr Optionen als bei slalom. Was foil vorher gekostet hat weiß ich nicht aber slalom Boards sind im Durchschnitt 100€ teurer geworden, was aber in meinem Augen völlig normal ist.

    External Content m.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ich habe mir jetzt auch einen mit frontzip gekauft nach über 20 Jahren backzip. Ist ein Xcel Infinity hooded 6/5. Habe ihn in L gekauft, bin ca. 180 und 93 kg und relativ breit in denn Schultern.

    Mir haben auch ein paar videos im Netz geholfen, rein ging es relativ gut, raus dann ein bisschen schwerer, aber ich glaube mit der Zeit wird das alles leichter gehen, man darf nur nicht aufgeben.

    Bin auch überrascht wie elastisch das Teil ist bei 6/5, ich glaube das war vor ein paar Jahren anders.