• Moin moin.


    Wie handhabt ihr das mit eurem surfmaterial mit der pflege, gerade beim segel in verbindung mit salzwasser? bisher mach ich mir immer die mühe und spühle mein gesamtes material nach dem surfen im salzwasser mit leitungswasser ab. Wegen den metallteilen zwecks rosten und so. Macht ihr das auch? oder is das eurer meinung nach sinnlos? ich weis schon, das natürlich größtenteils nichtrostendes material verwendet wird, aber sicher ist sicher oder?


    Freue mich auf antworten :-P

  • Hallo,


    also übers Jahr hinweg machich nichts, spüle nichts ab oder so. Bin auch meisst im Salzwasser unterwegs. Am Ende vom Jah, kurtz vorm einwintern der Sachen, zieh ich alles mal schnell durch den baggersee durch, dass genügt eigentlich, wenigst mir und dem Material von mir auch...

  • Mach Dir da mal keine Sorgen. Salz macht dem Material absolut nichts aus. Anders ist das mit dem Sand. Der ist da schon anders unterwegs. Die Mischung von Salz und Sand gibt auch eine klebrige Kruste. Besonders unschön ist das ganze natürlich im Gabelbaum oder Mast. Den Mast kann man gut mit Klebeband sichern. Also abspülen schadet auf gar keinen Fall, allerdings nicht unbedingt wegen dem Salz, sondern eher wegen dem Sand .
    Ich spüle zumindest die Kleinteile nach Salzwasser-und Sandkontakt regelmäßig ab(Gabelbaum, Verlängerung, Mastverbindungstück) Die Segel und Board´s immer nach dem Urlaub. Die Segel werden sonst schneller blind.
    mfg Kaktus

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Danke für die Antworten !


    ich denke ich werde in zukunf nich ganz so doll hinterher sein mir dem säubern ^^ .
    oder ganz einfach ab und zu mal wieder aufn see surfen gehen :D .

  • Nach Gebrauch in Salzwasser wasche ich meine Segel meist auch nicht ab. Das mache ich nur, wenn ich sie für längere Zeit weg packe. Meine North Power XTs und XTRs waschen ich jedoch jedesmal gründlich aus. Das Board lasse ich müglichst trocken, bevor ich es ins Boardbag packe oder ich lasse die Reißverschlüsse offen. Ich lasse mein komplettes Material auch nie länger in der Sonne liegen.

  • Meine North Power XTs und XTRs waschen ich jedoch jedesmal gründlich aus.

    Selbst die wasch ioch net ab. Und meine sind viel in gebrauch, hab die jetzt 2 Jahre Lang gefahren, hab noch nichtmal an einer den Tampen wechseln müssen, lediglich die Metallspangen schonmal...

  • Trotzdem - schaden kann das Abwaschen nicht :P

  • Ne schaden tut das bestimmt net, aber so wichtig isses auch net...

  • Wichtig ist, dass sich der Surfer selber abwäscht:bonk::D

  • da hast recht :)


    evtl is ja auch das Wasser beim surfen, beim einen oder anderen der einzige Duschersatz :D