Beiträge von surfflow

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

    Der Patrick war bisher nur auf Baggersee unterwegs. Gestern auf dem Bodden war seine Premiere. Selbst bei größerem Kabbel, keine Probleme. Den Mastfuss bissel weiter hinten montiert. Da ging er auch sehr sauber über die Wellen drüber. Hatte ich gemacht, nachdem er einige Male dann doch mit der sehr breiten Nose auf die Wellen geklatscht ist. Sehr entspannt mit 6,5 Ezzy Freeride und 45er Winheller Finne ca. 3 km Langschläge gefahren....

    Hi,


    Ist ja alles ganz toll.
    Wollte nur sagen, da der F Race 140 heute auf dem Darsser Bodden in Born alles richtig gemacht hat....
    Falls es jemanden noch interessiert :)

    So, Produktupdate: heute zum Surfen raus. Hatte die Risse ordentlich geklebt. Ziehe das Teil an, ratsch die nächsten Stellen am Bein und an den Armen. Also das Surfstadl Ammersee so einen Scheiss verkauft und sich dann auch noch hartnäckig weigert, das es am Anzug liegen soll.... Ziehe die Teile ja nicht erst seit gestern an. Ich sag mal so, Servicewüste..... Hab die Schnauze von dem Teil voll.... Werde mir wohl einen xcel infiniti 5/4 zulegen....

    Hatte auch schon mal mit dem Xcel geliebäugelt. Nachdem ich mir ein Video über das Anziehen angesehen habe ( Fronteinstieg ) und dem Hinweis am besten immer zu zweit beim ausziehen, war ich davon dann doch erst mal abgekommen.
    Ich glaube das Video gab es bei surfshop Andreas aus Kassel.

    Hi Stephan,


    Habe jetzt auch schon über den Edge aber als Wind nachgedacht.
    Ist schon doof, sowas ist mir in der Form bei meinen anderen NP Glatthautneopren noch nie passiert....
    Waren lt. Händler Originalverpackt.


    Christian

    Hi in die Runde,
    Hab bei Surfstadl Ammersee per Versand Neopren Anzug bestellt. Da ich mir mit der Größe nicht sicher war, habe ich einen NP 5K von 2012 in 54 und 52 bestellt.
    Bezahlt und sehr schnell da. Prima wie immer dort.
    Habe dann erst die 54 komplett angezogen, zu groß. Okay, dann her mit dem kleineren. Klett an den Füssen ab und mal mit den Beinen rein. Innen angefasst, wie bei dem anderen und hochgezogen. Dann außen VORSICHTIG angefasst und wollte nachziehen, ratsch die Finger drin. Und nein, meine Nägel sind sehr kurz. Bin ja Surfer habe Glatthautneopren.
    Ich den Anzug gleich wieder runter und nach Mailkkontakt zurück geschickt.
    Gestern habe ich meinen kaputten wiede bekommen, keine Rekla da unsachgemäßer Gebrauch.... Hä?
    Ich finde das eine Frechheit. Gleicher Vorgang an 2 gleichen Produkten. Der eine hält, der andere geht kaputt...
    Habt ihr nen Tipp oder ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Surfflow

    So mal ein erster Fahrbericht. Bisher als großes Board Manta 135 mit 8,6 er Evo V. Gestern Patrik 140 F Race bei oberen 4 bis 5bft. Gleitet wesentlicher früher und auch passiver an. Höhe laufen der Knaller, hängt richtig locker am Fuß. Springen geht auch mit der äußeren Schlaufenposition. Rennt auch ordentlich auf Raumkurs.
    Bei der Wende muss man aber schnell sein. Der Kollege geht sehr rasch auf Tauchgang... Aber das hat mich noch nie gestört.
    Fazit: der Kauf hat sich richtig gelohnt.... Das Teil rennt und macht Spaß und ist was für kleine Duelle auf dem See...

    Hallo in die Runde,


    Hat jemand schon Erfarungen mit dem Neil Pryde Edge gesammelt? Ist ja kein Glatthautneopren, wollte ihn aber zum Windsurfen nutzen. Soll für die kalten Tage sein. Men jetziger Glatthautneopren von Pryde hat doch zu viele Risse bekommen. Daher interessiere ich mich für eine Glatthautneopren Alternative traue aber der Sache beim Windchill nicht so wirklich.


    Über Antworten danke ich schon mal vorab.


    Surfflow