UWS Spachtel und Bubbel nach dem Härten???

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moinsen.


    Habe letztens das UWS gespachtelt mit EPOXY mit Talkum Gemisch und das ganze mit Farbpaste eingefärbt.


    Nach dem Trocknen hatte ich dann diese Bubbel auf dem UWS:


    UWS_Bubbel (Copy).jpg


    Kann mir einer sagen warum???


    Hatte die Heizung nach dem Spachteln angeschaltet und es wurde so um knappe 10° wärmer in meiner Shaperbutze...aber nicht schlagartig, sondern über Zeit...


    LGs

    Paul

  • vermutlich eingeschlossene Luft.

    Die hat sich ausgedehnt, durch den Temperaturanstieg. Da der Spachtel noch nicht fest war, sieht es so aus.

    Man sollte Beschichtungen eher bei abfallenden, oder gleichbleibenden Temperaturen machen.

    Kann man die Bläschen öffnen?

    Dann sieht man doch, ob es Bläschen oder etwas anderes (Mischfehler oder etwas angesetztes) ist.

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Jupp, sieht nach lufteinschluss aus...dann werde ich die bubbles mal abschleifen und wieder zu machen...diesmal bei gleichbleibender temp...