Fehmarn Meeschendorf heute fahrbar

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin,

    Ich wollte heute von lübeck aus unbedingt den Wind mitnehmen.


    Ich wollte auch mal eher flaches Wasser machen ich am we in Püttsee war.


    War jemand schon einmal in Meeschendorf?

    Kommt man da mit dem Auto ran oder gibt es Probleme mit den Camping?


    Gibt's da aktuell (zu) viel der Seegras?

    Habe nur normale Finnen.


    Der SW kommt da von Festland her. Wird das sehr böig?

    Alternativen falls ungeeignet?


    Zeitfenster ist heute von 16-20 Uhr.

    Danke vorab und Grüße in die Runde

    Andi

  • war am WE auf Fehmarn

    Ohne Grasfinne ging gar nix. Habe es versucht mit normalen Finnen, ging absolut nicht. Keine 50m ohne Beifang.

    War grausam

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Am Wulfener Hals

    Es waren auch Leute in Lemkerhafen, war auch nicht besser.

    Ich bin auch mal raus auf die Ostsee, war auch nicht der Bringer.

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Püttsee war ich am Samstag. Seegrasfinne war absolut empfehlenswert... Ordentliche Grasteppichinseln im Wasser. Nur wenn man echt weit rausgefahren ist wurde es besser...

    Trotzdem ein sehr schöner Tag. Hatte die MUF x-Twin s bzw. x-weed unterm Brett. Hat damit gut funktioniert...

  • Moin,

    das ist mein "Stammspot". Geht bei WSW ziemlich gut, moderate Wellenebdingungen für die Ostsee (je südlicher er kommt, desto höher werden die Wellen). Wind von rechts, recht konstant, wenn es insgesamt konstant weht.

    Um eine Seegrasfinne kommst Du im Moment nicht rum, bei der Windrichtung. Vorm Strand sind große Seegraswiesen und gegen Ende des Sommers ist immer Gras da.


    Du kannst neben den Campingplätzen im westen auf den Parkplatz fahren und dort stehen, da brauchst Du gar nicht auf einen der Campingplätze


    Grüße

    Stephan